Freitag, 9. Juni 2006

Der Garten im Juni

Jetzt fangen die Rosen und Clematis zu blühen an und ich könnte mich stundenlang im Garten aufhalten. Leider sind die Abende zum draussen sitzen im Moment noch etwas kühl, aber das wird sich hoffentlich bald ändern.








Kommentare:

  1. Die Clematis sieht toll aus und die Rose gleich darunter ist ja ein Traum. Ist bestimmt eine "Alte Rose"? Die sehen für mich sowieso immer besser aus, als die neumodernen. Meine Rosen fangen jetzt auch an zu blühen. Hab ja erst seit letztem Jahr Rosen. Außer meine Wildrosen natürlich ;-) Wünsche dir ein schönes, vor allem sonniges Wochenende.
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. Herrliche Fotos Lis! Und genau meine Farben! Bei mir blühen noch keine Rosen im Garten, aber Clematis und spätestens ab heute kann man hier auch abends noch lange draussen sitzen, allerdings muss man sich ordentlich gegen Mücken einreiben!

    AntwortenLöschen
  3. PS.: Ach Lis nur ein Tipp: Geh mal in Dein Dashboard (weißt ja noch, auf das Blogger Zeichen oben rechts in der Ecke klicken, wenn Du eingeloggt bist. Da steht auch was von Wortbestätigung. Wenn Du die aktivierst, kannst Du keine ungewollten Kommentare, wie den 1. unter diesem Post mehr bekommen.

    AntwortenLöschen
  4. Was ist denn das für ein Post ganz oben? Ich muss auch oft was rauslöschen.
    Lis, der Rosenmonat ist eröffnet. Ich freu mich auch euch und deine F. Latour sieht fast aus wie meine J. Chartier.

    Al

    AntwortenLöschen