Mittwoch, 21. Juni 2006

Gartenbesuch bei Roswitha

Vor kurzem habe ich einen Besuch bei einer Gartenfreundin in Zwingenberg gemacht. Sie hat einen herrlichen Garten mitten im Ort in dem man sich wunderbar erholen kann. Ihre Vorliebe gilt den alten Rosen, die bei unserem Besuch in voller Blüte standen.

Der Rosengarten mit einer hübschen Einfassung aus Buchs in dem auch die passenden Begleitstauden stehen.

Mitten im Garten ist ein kleiner Teich mit einem Bachlauf

Ein Teil des Gartens hat fast waldähnlichen Charakter, ein heissen Tagen findet sich hier immer ein schattiges Plätzchen


Bei diesem Anblick glaubt man sich fast in einen Dschungel versetzt


Der Bachlauf wurde aus dem Aushub des Teiches geformt, so entstand das nötige Gefälle

Kommentare:

  1. Wow...auch ein Garten zum Wohlfühlen. So eine Schattenecke finde ich auch reizvoll. Ich muss mir erst eine gestalten. Das dauert aber noch.

    AntwortenLöschen
  2. Lis,
    Das 1. Bild mit dem Rosengarten und der Buchseinfassung gefällt mir sehr gut! Wir haben ein ähliches Beet gestaltet im Frühjahr gemacht, aber natürlich sind die Pflanzen noch nicht so weit. Gibt es zu dem Garten von Elfriede auch eine HP? Ich würde gerne mehr Bilder sehen...
    Viele Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen