Mittwoch, 14. Juni 2006

Meine Puppensammlung

Vor einigen Jahren habe ich angefangen alte Puppen zu sammeln. Leider sind die Preise in der Zwischenzeit in astronomische Höhen gestiegen und ich investiere mein Geld jetzt lieber in den Garten. Heute habe ich mit den "Ladies" ein Fotoshoting im Garten gemacht, ein bisschen frische Luft hat ja noch niemand geschadet :-)





Kommentare:

  1. Wow Lis, was für eine tolle Idee ein Fotoshooting mit Deinen wunderschönen, alten Puppen zu machen! Die Bilder muss ich unbedingt meiner Mum zeigen, die ja auch alte Puppen sammelt, bzw. auch wie Du damit aufgehört hat, weil sie ihr Taschengeld inzwischen lieber in ihren Garten investiert. Echt super schöne Bilder!!! Toll!

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich Carola an. Schöne Idee und schöne Puppen. Da würde das Herz meiner Mutter auch höher schlagen ;-)
    Christin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lis,
    ja was da für Wassermassen runter kamen, habe ich auch schon lange nicht mehr erlebt. Ich habe gerade die Schäden beseitigt. Einiges ist umgeknickt und musste abgeschnitten werden. Abgekühlt hat es sich auch etwas. Ich finde, man kann wieder etwas durchatmen.

    AntwortenLöschen
  4. Sammeln alle Mums Puppen?? Meine Schwiemum hat auch einige sehr hübsche!
    Aber deine sind herrlich.
    Das sagt eine bekennender Bären-Fan;-))

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte hier gepostet, aber es ist wech!?!

    Schön, Lis,deine Puppen.

    Al

    AntwortenLöschen
  6. Aus ganz ferner Erinnerung vermute ich, dass meine Mutter früher auch so eine Puppe wie auf Deinem zweiten Foto hatte. Leider habe ich sie zu früh zum Spielen bekommen, sie mit Lebertran gefüttert und dann im Sandkasten liegen gelassen. Die war dann wenig später voller Ameisen und wurde weggeschmissen. Ihre anderen Porzellanpuppen habe ich zu Ostern in meine neue rote Plastik-Schubkarre verfrachtet. Durch den polygonalen unebenen Hofbelag ist mir die Karre recht schnell umgekippt und fast alle Puppen sind zu Bruch gegangen. Im nachhinein ein ganz schön teures Ostern, wenn man sich die heutigen Preise ansieht. Ich denke immer noch wehmütig daran - gerade wenn ich Deine schönen Puppen sehe!

    AntwortenLöschen