Mittwoch, 2. August 2006

Sommerliche Impressionen

Jetzt im August macht der Garten eine kleine Pause. Dennoch blüht einiges wie hier Liatris, die Prachtscharte. Sie ist besonders interessant, da sie von oben nach unten aufblüht

Tellerhortensie


Die Heuchera hab ich erst gekauft und muss noch einen Platz im Garten suchen. Leider war kein Etikett dabei, also hab wieder eine namenlose Pflanze mehr.


Clematis Prince Charles, ich hab sie an die Zierkirsche gesetzt und sie hat schon gleich nach der Pflanzung üppig geblüht.


Ein erster Hauch von Herbst, Sedum Purple Emperor

Kommentare:

  1. Hallo Lis!

    Sehr schön, Deine Sommerimpressionen. Clematis habe ich ja noch nicht, mir ist noch kein passendes Plätzchen eingefallen. Aber spätestens im nächsten Jahr kommt ja wieder Rasen weg... ;-)) Dein Sedum Purple Emporer sieht auch klasse aus, ich mag diese Purpur-Farben sehr.
    Bei uns stürmt es seit gestern, richtig viel geregnet hat es aber nicht. Eine meiner 2m hohen Sonnenblumen ist schon umgefallen, ich hoffe, sie erholt sich wieder.
    Viele Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  2. Wonderful flowers. I especially liked that unnamed heuchera. Hope youll find a name for it. I think heucheras are difficult to recognize cause the colour of the leaves will sometimes change during the season like my Palace purple does.

    AntwortenLöschen
  3. Die Clematis gefällt mir. Ich habe mir eine Multi Blue mitgebracht. Die steht aber auch noch im Topf, weil ich noch gar nicht weiß, wo ich die hinpflanzen soll.

    Dass es so dunklen Sedum gibt, habe ich gar nicht gewusst. Wieder was dazu gelernt.

    Wir haben gestern die Thujahecke an der Straße geschnitten. Sieht jetzt richtig kahl aus *g* Aber das war echt mal nötig.

    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Einen direkten Plan habe ich noch nicht. Aber ich habe auch keine Pflanzen :-( Mal sehen, was ich mache. Erst mal muss ich das ganze Schnittgut beseitigen. Keine Arbeit, die unbedingt Spaß macht *g*

    AntwortenLöschen
  5. Hi Lis, in der Tat habe ich auch den Eindruck, dass der Herbst sich ankündigt. Und hoffe trotzdem, erläßt noch auf sich warten. Alle Sedum haben Blütenköpfe, die Hostas sind meist brandgeschädigt, aber trotzdem hat der Garten einen Charme und ist richtig zum Wohlfühlen!

    Al

    AntwortenLöschen
  6. Die Heuchera hab ich auch,da stand green Spice auf dem Schildchen.
    Du wisst ja, ohne Gewähr, ist vom Dehner!

    AntwortenLöschen
  7. Ich habe gerade gesehen, dass die Fetthenne auch schon kleine Blütenköpfe zeigt. Und heute früh kamen dicke Nebelschwaden vom Berg runter. Sah richtgig herbstlich aus.

    Ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
    Christin

    AntwortenLöschen