Montag, 16. Oktober 2006

Spaziergang im Herbstwald - Walk in the autumn forest



Nicht ganz zu Unrecht nennt man diesen Monat auch den "goldenen Oktober". Für mich ist der Wald um diese Jahreszeit am schönsten und ich liebe es an sonnigen Tagen darin spazieren zu gehen

Die wilde Clematis umschlingt ganze Bäume und Sträucher und aus den vertrockneten Ranken lassen sich wunderbar Grundgerüste für Kränze flechten

Von der Nähe betrachtet erkennt man die ganze Schönheit der verwelkten Blütenstände

Blauer Himmel, buntes Laub


Spiel mit Licht und Schatten


Schade dass diese Pracht nicht lange hält

Kommentare:

  1. So Lis, nun gibt es einen Kommentar:
    SCHÖN!!!!
    Lieben Gruß Margret

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag es auch gerne durch das raschelnde Laub zu wandern. Stimmungsvolle Bilder, machen richtig Lust zum loslaufen

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sieht toll aus, mir gefallen inbesondere die beiden Wege durch den Wald. Ich wünschte, ich hätte auch mehr Zeit für Waldspaziergänge....

    AntwortenLöschen
  4. Oh you have sunshine there, the sky is so blue...and trees so yellow. The colors are so clear.
    You have to tell us the name of your cottage here!
    And you know what? Carol gave a name for my cottage too! (look at my last post and youll find an answer)

    AntwortenLöschen
  5. Lis, schöne Fotos hast du gemacht :)
    Besonders die Blütenstände gefallen mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön! Und die wilden Clematisstände finde ich toll! Sehr dekorativ. Welche Farbe haben sie wenn sie blühen?

    Ja Lis, Du hast das alles richtig verstanden! Eine virtuelle Feier versteht sich ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Ach Lis auf Englisch übersetzt heisst Lindenhof übrigens "Lime tree court" klingt das nicht auch toll? So könntest Du auch Deinen Blog nennen!

    AntwortenLöschen
  8. What a beautiful walk Lis. Love the pictures of the pathways through the trees. The Clematis pictures are great too, I’ve always referred to them as ‘old man’s beard’ when they reach this stage.

    Thanks for stopping by and leaving a comment for me, just to let you know that the floors are already stained. Marion

    AntwortenLöschen
  9. Lis, bei Euch scheint der Herbst schon fortgeschrittener zu sein als hier im Osten. Merkwürdig, ich war gestern nordisch walken und die Buchen zeigten des Waldes zeigten nur punktuell eine Herbstfärbung. Sind das nur Linden auf Deinen Bildern, die diese Gelbfärbung zeigen?

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Wege. Ich mag es ja auch im Herbst durch die Wälder zu laufen. Die Samenstände von der Clematis sehen toll aus. Dass man die gut zum Kränzebinden nehmen kann, wusste ich gar nicht. Wieder was gelernt!

    AntwortenLöschen
  11. Da wär ich gerne mitgewandert!
    Ich liebe jetzt diese Herbstwälder, eine Frage des Alters?

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Lis,
    danke für den Eintrag. Deine Bilder machen Lust auf einem Herbstspaziergang. Wir haben hier am Tollensesee wunderbare Buchenwälder. Das Wochenende ist dafür jetzt reserviert.
    Also zu meinem Post über Flock. Nach der Installation sieht alles aus wie ein ganz normaler Browser. Wenn Du jetzt einen Blog hast siehst Du in der Adressleiste immer ein orangenes Symbol. Darauf Klicken und Du kannst diese Seite in Dein Abo aufnehmen. So kann man sich nach und nach eine eigene Liste aufbauen. Übrigens die Liste, die vorgegeben ist kann man ja löschen, falls sie nicht gefällt. Post erstellen kann man wie bisher oder auch mittels Flock. Versuch doch mal.

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe im Wald spazieren im Herbst, schöne Photos.

    AntwortenLöschen