Sonntag, 22. Oktober 2006

Verrückter Herbst - Crazy autumn


Das Wetter spielt verrückt! Die Primeln treiben aus, die Sommerblumen blühen noch und wann gab es schon mal im Oktober reife Erdbeeren.


Das rote Laub der Preiselbeeren, mich würde es nicht wundern wenn noch Beeren dranhängen würden


Astrantia major, aufgenommen am 22. 10.


Die Primeln sind auch schon ganz durcheinander


Noch in voller Blüte, die Cosmeen


Lichtnelke, im Hintergrund das Laub eines Winterschneeballs

Kommentare:

  1. Allerdings, very crazy...viel zu warm.Meine herbsttragenden Himbeeren haben dieses Jahr sich richtig gelohnt, sonst konnte ich immer nur naschen, dieses Jahr war es genug für´s Frühstücksmüsli für alle.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, bei mir ist sind auch in ein paar Tagen wieder die Erdbeeren reif, wenn es weiterhin so warm ist ;-)) Leider habe ich ja nicht so viel gärternische Erfahrungen wie ihr, jetzt in meinem 2. Gartenjahr habe ich noch wenig Vergleichsmöglichkeiten zu den Vorjahren, aber merkwürdig ist es schon...
    Das Bild mit dem roten Preiselbeeren und den Zinkgieskannen mit dem Zaun im Hintergrund gefällt mir am besten, ist der aus Weidenruten selbstgemacht?
    Du hast übrigens Recht, unsere Ecke vom kleinen Dreieck ist ziemlich spitz geworden, ich hoffe aber, es fällt später wenn die Bepflanzung fertig ist nicht mehr so auf!
    Viele Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  3. Und die sieht sooo lecker aus. Bei uns war es in der Nacht so warm, dass ich gar nicht einschlafen konnte. Ich war um 2:00 Uhr immer noch wach. Auch jetzt ist es noch warm. Da kommt bestimmt bald ein dickes Ende mit Herbststürme. Wir haben ende Oktober!
    Schöne Bilder! Ich finde das Erdbeerbild am besten und die Cosmea sieht auch klasse aus!

    AntwortenLöschen
  4. Schön der frühlingshafte Herbst in Deinem Garten Lis! Ja die Cosmeen sind dieses Jahr echt super, meine blühen auch unermüdlich!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lis,
    danke für den Eintrag bei mir. Bin auf die Beta Version von Blogspot gewechselt. Dazu muss man allerdings einen Google Account haben. Steht den anderen Bloggern bei Blogspot noch bevor. Vieles ist bedeutend einfacher geworden, unter anderem das Wechseln auf ein anderes Layout. Auch das Einfügen und Bearbeiten von Linklisten geht völlig ohne HTML Kenntnisse.
    Gruß Wolfgang

    AntwortenLöschen
  6. Erdbeeren! Es ist verrückter Herbst hierauch... aber keine Erdbeeren.

    AntwortenLöschen
  7. Die Herbststürme sind bei uns schon da. Jetzt wird es ganz schnell gehen. Genieße deine Erdbeere so lang du kannst.

    AntwortenLöschen
  8. I love the image of the strawberry and the water cans!Yes Autumn is crazy!! :(

    AntwortenLöschen
  9. That little strawberry looks good enough to
    e a t !

    AntwortenLöschen