Freitag, 30. Juni 2006

Blüten in lila

Eigentlich ist es nicht so ganz meine Farbe, aber ganz viele Clematis gibt es nun mal in lila und zu rosa Rosen sieht es ja auch fantastisch aus. Bei der Durchsicht meiner Fotos ist mir aufgefallen dass ich viel mehr Blüten in dieser Farbe habe als ich gedacht habe. Im Frühjahr fängt es mit Tulpen an, später kommen dann Salbei und Clematis dazu und der Herbst wäre kein Herbst ohne lila Astern.

Die Rose " Rhapsody in blue" müsste eigentlich umgetauft werden in "Rhapsody in lila"

Cl. Etoile violett


Cl. Ashva

Das Foto der Malve habe ich entfernt. Es war zu gross und die Links rutschten somit nach unten

Mittwoch, 28. Juni 2006

Sempervivum

Meine Sammlung an Dach-oder Hauswurzen hat sich seit diesem Jahr enorm vergrössert. Einmal gepflanzt, kommen sie mit einem Minimum an Aufmerksamkeit zurecht. Wenn ich in einer Gärtnerei stehe, bin ich mir immer unsicher ob ich jetzt diese oder jene schon habe. Irgendwie sehen sie sich alle sehr ähnlich, und dann doch wieder nicht.

Den Namen kann ich mir merken: Sioux




Die beiden habe ich erst gepflanzt



In dem alten Steintrog fühlen sie sich sehr wohl. Letzten Winter war er total mit Wasser gefüllt weil das Abzugsloch verstopft war, trotzdem haben es alle überlebt.

Freitag, 23. Juni 2006

Rosen und mehr

Im Moment ist bei den Rosen die Schere das wichtigste Werkzeug. Alles verblühte wird abgeschnitten, trotzdem ist der Garten noch ein Rosenmeer. Morgen und am Sonntag bin ich schon wieder unterwegs um meine Nase in fremde Gärten zu stecken. Ob dort wohl auch so viele Rosen blühen?

Gertrude Jeckyll mit Rittersporn




Eine Spielerei mit dem Fotoprogramm :-)


Mittwoch, 21. Juni 2006

Gartenbesuch bei Roswitha

Vor kurzem habe ich einen Besuch bei einer Gartenfreundin in Zwingenberg gemacht. Sie hat einen herrlichen Garten mitten im Ort in dem man sich wunderbar erholen kann. Ihre Vorliebe gilt den alten Rosen, die bei unserem Besuch in voller Blüte standen.

Der Rosengarten mit einer hübschen Einfassung aus Buchs in dem auch die passenden Begleitstauden stehen.

Mitten im Garten ist ein kleiner Teich mit einem Bachlauf

Ein Teil des Gartens hat fast waldähnlichen Charakter, ein heissen Tagen findet sich hier immer ein schattiges Plätzchen


Bei diesem Anblick glaubt man sich fast in einen Dschungel versetzt


Der Bachlauf wurde aus dem Aushub des Teiches geformt, so entstand das nötige Gefälle

Montag, 19. Juni 2006

Ein Garten in Königsberg

Letzten Samstag war ich mit einer Freundin auf der Gartenmesse in Königsberg/Bayern. Dort konnten wir auch den wunderschönen Garten der Veranstalterin besichtigen. Ramblerrosen spielen dort eine Hauptrolle, aber auch Stauden kommen nicht zu kurz.

Hier haben wir eine Weile gerätselt welche Staude das ist, doch dann kamen wir drauf. Es ist ein Knöterich: Polygonum microcephalum "Red Dragon". Die rosa Blüte in der Mitte gehört zu einer Nelke die sich vorwitzig dazwischengeschummelt hat



Mittwoch, 14. Juni 2006

Meine Puppensammlung

Vor einigen Jahren habe ich angefangen alte Puppen zu sammeln. Leider sind die Preise in der Zwischenzeit in astronomische Höhen gestiegen und ich investiere mein Geld jetzt lieber in den Garten. Heute habe ich mit den "Ladies" ein Fotoshoting im Garten gemacht, ein bisschen frische Luft hat ja noch niemand geschadet :-)





Montag, 12. Juni 2006

Dies und Das

Heute bin ich auf der Suche nach lohnenswerten Motiven durch den Garten geschlendert. Es gibt immer etwas zu entdecken, mal blüht gerade eine Rose besonders schön, oder es ist einfach nur die Freude am Garten. Die Spirale mit der Kugel habe ich gestern auf einer Gartenmesse gekauft, sie hängt an einem meiner Rosenbögen an der die Kletterrose "Ghislaine de Feligonde" zu blühen beginnt.




Wife of Bath


Jungfer in Grünen

Freitag, 9. Juni 2006

Der Garten im Juni

Jetzt fangen die Rosen und Clematis zu blühen an und ich könnte mich stundenlang im Garten aufhalten. Leider sind die Abende zum draussen sitzen im Moment noch etwas kühl, aber das wird sich hoffentlich bald ändern.








Dienstag, 6. Juni 2006

Ein Hauch von Sommer

Endlich wird es wärmer und die ersten Rosen fangen zu blühen an. Nach der Kälte und dem vielen Regen der letzten Wochen blüht der Garten jetzt richtig auf.

Boule de Neige

Sir Edward Elgar



Souvenir de Malmaison