Donnerstag, 24. Mai 2007

Alles über Rosen - It's all about roses

Jetzt blühen sie alle auf einmal, Rosen, Pfingstrosen und Sonnenröschen. Nur die Seerose lässt noch etwas auf sich warten, aber wir hatten sie erst im Frühjahr geteilt und von diesem Schock muss sie sich nun wieder erholen. Im Moment ist der Garten ein einziges Blütenmeer und einfach traumhaft schön

Mme. Boll



Bald werden sie alle offen sein






Boule de Neige mit Clematis 'The President'



Pfingstrosen, an der Pergola blüht die Clematis 'Duchesse of Edinburgh'


Fisherman's Friend



Blick auf die Pergola, leider sind sie oberen Balken total morsch und müssen im Herbst ausgewechselt werden



Winchester Cathedral



Sir Edward Elgar



Sonnenröschen, Helianthemum am Wegesrand



Rhapsody in blue



Und zum guten Schluss noch eine Pfingstrose die mein Vater vor vielen Jahren im Nachbargrundstück vor dem Bagger gerettet hat


Kommentare:

  1. Hallo Lis, Deine gerettete Pfingstrose ist ein Traum. Die kleine weiße Clematis hätte ich auch gern, ist mir bis jetzt jedoch noch nie begegnet! Die Boule de Neige sieht bei Dir ja herrlich gesund aus. Unsere hat Sternrußtau und Blattrollwespen. Ich habe ihr gestern ersteinmal reichlich Blätter entfernt. Wieviel Wasser gibst Du ihr? Ich habe jedes Jahr das Problem, dass ca. 1/3 der Knospen nicht aufgehen - sie vertrocknen oder fallen einfach ab. Glücklicherweise bildet sie ja reichlich davon aus.
    Deine Winchester hat für den kleinen Strauch ja schon reichlich Blüten. Unsere verteilt diese Menge auf ca. 150cm Höhe. Wir bieten unseren Rosen halt wirklich keine optimalen Standorte. Aber Sammeln und Platz passt eben selten zusammen!
    Dann wünsche ich Dir für die nächsten Tage optimales Rosenwetter und viel Freude an Blüten und Duft.
    Liebe Grüße Silke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lis,
    Dein Rosenmeer ist ja wirklich herrlich! Du hast ja wirklich gesegnete Hände, dass Dir alles so gedeiht, oder wie sagt man: Einen grünen Daumen! Schön, dass Dein Vater diese Pfingstrose gerettet hat - sie dankt es Dir jetzt bestimmt mit ihrer üppigen Blüte!

    Herrlich - Deine Bilder! Damit kann man gut den Tag beginnen!

    Liebe Grüße Luitgard

    AntwortenLöschen
  3. Silke, meine Rosen bekommen grundsätzlich kein Wasser, sie müssen mit dem zurechtkommen was vom Himmel fällt! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Schön sind deine rosen.
    Bei mir bluhen auch schon einige.
    Hab auch heute die foto's auf mein weblog gesetzt. Kom mal schauen wen du lust hast.

    AntwortenLöschen
  5. Ohh schön! Deine Rosen sind wirklich etwas besonderes. Hier bluhen die Rosen nicht aber bald. :) Ich kenne G. pratense 'Black beauty' schon aber ich habe es nicht in meinem Garten.

    AntwortenLöschen
  6. Sind ja tolle Sachen die du hast. Aber sag mal, wie groß ist eigentlich dein Garten?
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Romy, grob geschätzt ist er ca. 300qm goß bzw. klein :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ich beneide Dich um Deine Pfingstrosen. Meine mögen mich wohl nicht. :( Die Gerettete ist ja ein Traum.
    Und die Rosen auch.
    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  9. hallo Lis, da ist eine Rose schöner als die andere. Um die Pfingstrosen beneide ich dich. Wunderschön! Ich wusste gar nicht, dass man Rosen überhaupt nicht giessen soll? LG Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Lis, die geretteten Pflanzen sind immer die Dankbarsten, gell, sie wissen es zu schätzen.
    Ich gieße meine Rosen auch nicht, sie haben ja meterlange Wurzeln. Nur wenn es mal wochenlang nicht geregnet hat, lege ich einen langsam laufenden Schlauch in die erste Etage der Terrassenbeete, aber sehr selten.
    Deine Rosen sind sehr hübsch, und wenn ihr die Pergola erneuert, weihe ich sie mit ein.

    Al

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön, Dein Garten!
    Die gerettete Pfingstrose ist klasse!
    Bei uns blühen komischerweise die Pfingstrosen noch nicht, sonst ist ja alles schon so richtig sommerlich.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  12. Your garden is a dream of roses, clematis and peonies. How beautiful it all is!

    Clematis Duchesse of Edinburgh is very pretty!

    How lucky that your father saved that very pretty Peony from the muck! :-)

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lis, wunderschön all deine Blüten. The President blüht bei mir noch gar nicht. Mme. Boll habe ich auch, ist aber neu und hat noch keinen Knospenansatz. Deine Blüte sieht sooo schön aus. Mit der Winchester Cathedral habe ich auch mal geliebäugelt, dafür aber dann die Mme. Plantier angeschafft. Deine Duchesse of Edinburgh sieht meiner Arctic Queen sehr ähnlich. Dein ganzer Garten sieht einfach traumhaft aus. Wunderschönes Pfingstfest für Dich und Deine Familie, liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  14. Oh, I love roses and you have so many beautiful ones! And I just can not believe that they are blooming already. This morning I found the first rose buds in my garden and was overjoyed, since that is early for my garden. Usually roses do not start blooming before the end of June. And the buds I found today will surely take their time opening as well...

    AntwortenLöschen
  15. Wirklich traumhaft Lis und wie gut, dass Dein Vater diese herrliche Pfingstrose gerettet hat!
    Ich wünsche Dir auch ein schönen Pfingstwochenende! Liebe Grüße Carola

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Lis,
    ich antworte Dir jetzt hier auf eine Frage von Dir:

    Ein "Padfolie" ist eine Briefblockhülle!

    Schöne Pfingsttage wünsche ich Dir

    LG Luitgard

    AntwortenLöschen
  17. Padfolio sollte es heißen!
    Sorry!

    LG Luitgard

    AntwortenLöschen
  18. Eine tolle Rosenvielfalt kann ich ja hier bewundern. Hoffendlich halten die Blüten auch schön lange und verregnen nicht sofort.
    Schöne Pfingstfeiertage

    LG Wolfgang

    AntwortenLöschen
  19. I have a rose very similar to the first one you have shown, mine was a cutting taken from a very old rose that grew in my parent's garden. It has the sweetest fragrance. Thank you for all the lovely photos!

    Clare x

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schöne Rosen, ich muß meine warten..

    AntwortenLöschen