Freitag, 4. Mai 2007

Schweiz, Tag 3+4 - Switzerland, day 3+4

Am nächsten Morgen ging es weiter mit dem Bus über den Julierpass nach St. Moritz und von dort aus weiter bis Poschiavo. Dort bestiegen wir dann am Nachmittag den Berninaexpress der uns über eine grandiose Fahrt nach Tiefencastel brachte wo wir wieder von unserem Bus abgeholt wurden. Am letzten Tag besuchten wir dann noch die Schin- und die Viamalaschlucht und wer da nicht ganz schwindelfrei war hatte schon etwas zu kämpfen um über das Geländer in die Tiefe zu schauen. Dann nahmen wir Kurs Richtung Heimat, vorbei am Bodensee wo wir in Lindau eine Mittagspause machten und einen letzten Blick auf die grandiose Schweizer Bergwelt werfen konnten. Diese vier Tage vergingen wie im Flug, werden mir aber immer unvergesslich bleiben



Die Passtraße zum Julierpass hoch, hier muss man gut Kurven fahren können und sollte selbst als Bei-oder Mitfahrer schwindelfrei sein



Hier oben hab ich zum ersten mal in meinem Leben Murmeltiere gesehen


Hoch droben, auf dem Berg..........


Ein Gletscher oder was noch davon übrig ist


An diesem See erübrigt sich wohl das Schild: Baden verboten :-)



Jetzt fehlt nur noch ein Berner Sennenhund

Eins der vielen Viadukte über die der Berninaexpress entweder hoch oder runter fährt



Blick in die Schinschlucht, ich brauchte eine Weile bis ich ans Geländer der Brücke gehen konnte um ein Foto zu machen


Die Viamalaschlucht, einfach grandios!

Und zum Schluß noch ein Blick auf den Bodensee wo an diesem Tage Hochbetrieb herrschte

Das waren jetzt nur ein paar Impressionen von unserer Schweizreise und ich hoffe dass sie euch gefallen haben. Alles kann man auf Fotos gar nicht wiedergeben, das muss man am besten selber erleben.

Kommentare:

  1. Hallo Lis,
    ich habe Dich heute "getagged":
    Ich finde Deine Seite mit Fotos Deines Gartens wunderschön!

    LG Luitgard

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lis,
    danke für die tollen Bilder deiner Reise! Sieht einfach fantastisch aus.
    Ich hab dich übrigens für den "Thinking Blogger Award" nominiert! Mehr erfahrst du auf meiner Seite!

    Viele liebe Grüße, Verena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lis,
    schöne Fotos. Da geht es ja ganz schön tief runter. Aber mir macht sowas nicht ganz so viel aus (glaube ich), ich habe mal im 13. Stockwerk gewohnt. :)
    Ich hoffe, Du kannst Deine Bilder noch ganz lange in Dir erhalten.
    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Sieht aus als hättet ihr eine schöne Zeit gehabt. Berge sind schon beeindruckend, obwohl ich ja normalerweise das Meer bevorzuge. Aber nachdem ich in Spanien den Mulhacen bestiegen hatte, habe ich auch an die Berge ein Stück Herz verloren. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hach Lis, Deine tollen Urlaubsbilder waren eine gute Abkühlung bei dem heissen Frühlingswetter heute!
    Die Berge müssen beeindruckend sein, ich war noch nie dort!

    Zeigst Du uns auch Bilder von Deinen Alliums? Bütte bütte!

    LG, Anita

    AntwortenLöschen
  6. Anita, klar mach ich Alliumfotos!

    AntwortenLöschen
  7. Wieder sehr schöne Fotos, Lis. Man gut, dass das "Nicht Baden"-Schild dort steht. Sonst würden sich bestimmt gleich alle dort hinein stürzen. Das mit den schwindenden Gletschern macht schon nachdenklich. Wir konnten das letztes und vorletztes Jahr in den Alpen auch beobachten. Dort wo die Gipfel früher, als ich Kind war, alle noch schneeweiß waren, gab es lediglich Restflecken Weiß. Schönes Wochenende und LG Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lis,
    eine herrliche Reise und schöne Fotos.
    Wünsche ein schönes Wochenende und Regen für den Garten,
    Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lis,

    Danke für die tollen Bilder, es sieht wirklich fantastisch aus!

    Here still no rain but they say it will rain tomorrow and on Tuesday. I wish you lots of rain for the garden!

    AntwortenLöschen
  10. Danke, dass du uns an deiner Reise teilnehmen hast lassen. Schöne Bilder, man kann es sich richtig vorstellen!
    Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schoene Fotos! Da bekam man wirklich einen guten Eindruck von eurer Reise. Das Foto vom Bodensee erinnert mich stark an unseren See hier. Viele Gruesse.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Lis, vielen Dank für die Eindrücke aus der Schweiz. Die Bilder sind ja richtig gewaltig! Bei der Schlucht hätte ich auch Probleme gehabt zu fotografieren!
    Einen schönen Sonntag noch,
    LG,Monika

    AntwortenLöschen
  13. Ja klasse, Lis, du hast zum ersten Mal ein Murmeltier gesehen, dabei bist du jeden Morgen selber eins.Meine Schwiegermutter hat diese Tour auch schon gemacht, und war auch begeistert.

    Al

    AntwortenLöschen
  14. Erinnert mich an meine Urlaubsfahrten wenn es in den Süden geht!

    AntwortenLöschen
  15. Bis eben dachte ich ich hätte keine Höhenangst - aber die Schlucht...

    AntwortenLöschen
  16. Schöne Berg, meine Kinder klettern ein wenig..

    AntwortenLöschen