Mittwoch, 12. September 2007

Bin beschäftigt - I'm busy

Letzte Woche rief mich eine Gartenfreundin an und fragte mich, ob ich nicht Lust hätte im nächsten Jahr mit meinen Herzchen auf einer Gartenmesse mitzumachen! Erst war ich sprachlos, aber dann fand ich Gefallen daran meine Werke an den Mann bzw. an die Frau bringen zu können. Da das Wetter die letzten Tage nicht so prickelnd war, habe ich schon mal mit der Produktion begonnen. Zudem haben wir Ende des Monats ein Forumstreffen, bei dem auch schon einige der Damen Interesse an den Herzchen gezeigt haben. Heute möchte ich euch nun meine zum Teil noch unvollendeten Werke zeigen, aber jetzt ist erst mal ein paar Tage Pause angesagt.


Ein Teil meiner fertigen Herzchen


Die neuen Röschen die ich auf der Messe in Langenburg gekauft habe sind hier schon verarbeitet worden


Das hier ist schon ganz fertig und ich finde, es ist mir besonders gut gelungen


Zarte Farben, Spitzen, Perlen und ein Stoffröschen, Romantik pur!


Lady mit Hut



Die hier warten noch auf ihre Fertigstellung. Ihr seht also, ich hab noch jede Menge zu tun! Eigentlich wollte ich ja noch filzen lernen, aber dazu fehlt mir im Moment die Zeit und die Ruhe. Bin halt sehr beschäftigt! :-)



Kommentare:

  1. Das sind wieder sehr schöne Herzen. Mir wäre das zu viel "Fummelarbeit" Da hätte ich jetzt keine Nerven für. Muss ja auch nicht sein...dafür gibt es ja dich ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich perfekt und professionell. Es sieht so aus, als hättest Du Dein ganzes Leben nichts anderes gemacht.

    AntwortenLöschen
  3. Wen ich deine Herzchen auf einem Markt sehen würde weis ich auch nicht ob ich widerstehen könnte. Ich wünsch dir viel erfolg.

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das sieht nach sehr, sehr viel Arbeit aus, so wie deine Herzchen aussehen? Eine dumme Frage: werden die gefüllt mit Lavendel? Oder sind sie einfach zur Zierde? Ich habe derartige Herzchen noch nirgends angetroffen. Aber hübsch sind sie!!
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Barbara, die hier sind noch ungefüllt, aber ich habe schon Lavendel zum füllen bestellt.

    AntwortenLöschen
  6. Du warst ja ganz schön fleißig. Die Herzen sind wunderschön geworden. Ich glaube, ich muss demnächst auch mal wieder loslegen.
    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lis,
    das macht wieder richtig Lust auf eine neue Herzchenproduktion - vielen Dank für die Inspiration,
    liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  8. Da ist jedes einzelne ein liebevoll gestaltetes Kunstwerk. Klasse Lis.
    LG Wurzerl

    AntwortenLöschen
  9. So many beautiful hearts. Have a great weekend.
    Love Elzie

    AntwortenLöschen
  10. Lis, du besserst dich, ständig werden deine Herzchen hübscher. Obwohl - geht das überhaupt? ;-)
    Ich werde die Augen aufhalten, wenn ich Spitzen sehe!

    Al

    AntwortenLöschen
  11. Fleissige Lis! Ich bin sicher, Deine Herzchen werden der Hit auf der Gartenmesse. Sie sind einfach zu schön. Schade dass es so weit ist, sonst hättest Du eine Kundin mehr.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  12. sind die schöööön! Die würden gut zu meiner Herzsammlung passen:)))

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die Herzchen sind wirklich schön! Toll auf einer Gartenmesse teilzunehmen. :)

    AntwortenLöschen
  14. Deine Herzen bewundere ich ja schon lange und ich denke, so wird es auch den Besuchern der Gartenmesse dann gehen! Wenn Du nicht bald ausverkauft sein willst, wirst Du noch viel nähen müssen!

    Du hast Recht, San Sebastian war super, aber es war auch megastressig, weil wir absolut volles Programm hatten. Aber bei der Kulisse ist selbst der heftigste Stress dann doch nur halb so schlimm.
    Gell, die Pintxos sehen lecker aus -und sie schmecken noch viel leckerer!
    Eine schöne Woche,
    LG, Monika

    AntwortenLöschen