Freitag, 16. November 2007

Der erste Schnee - The first snow

Jetzt hat der Winter entgültig Einzug gehalten und sogar in unserer milden Gegend blieb der Schnee das erste Mal liegen. So früh hat es bei uns schon lange nicht mehr geschneit und ich war schon sehr überrascht als ich morgens die Rollos hochzog und die weiße Pracht erblickte! Diesen seltenen Anblick hab ich natürlich gleich zum fotografieren genutzt und möchte euch ein paar winterliche Impressionen aus unserem Garten zeigen.

Die letzten Knospen von 'Souvenir de la Malmaison'



Engel im weißen Bett



Hier warten die Töpfe mit den Hostas und Hemerocallis auf das nächste Frühjahr



Schmetterling mit weißen Flügeln



In den Ästen der Korkenzieherhasel bleibt der Schnee immer besonders gut liegen



Jetzt halten sie ihren Winterschlaf



Die verschiedenen Sedumarten lasse ich über den Winter immer stehen, mit Schnee auf den Blüten sehen sie dann besonders dekorativ aus



Alles ist weiß, nur der Teich ist noch nicht zugefroren



Sträucher im Nachbargarten



Hortensie Annabell mit Mütze



Diese Deko darf im Winter draussen bleiben, alles andere hab ich vorsichtshalber weggeräumt


Nun hat auch der Stern seinen Platz gefunden und zeigt sich gleich von seiner schönsten Seite





Kommentare:

  1. Bei uns hat es zwar auch geschneit aber liegen geblieben ist nichts. Heute Nacht hatten wir auch den ersten richtigen frost.
    Ich selbst kann auch gut und gerne auf den Winter verzichten aber deine Bilder sind zum träumen.

    AntwortenLöschen
  2. Hier im Norden wissend wir gar nicht mehr wie Schnee aussieht.
    Deshalb freue ich mich über deine schönen Aufnahmen.
    Vielleicht haben wir ja dieses Jahr Glück und bekommen zu Weihnachten etwas Schnee.

    Liebe Grüße von der
    NaturElla

    AntwortenLöschen
  3. Dein Schnee sieht so schön luftig und leicht aus. Da kommen auch die Dekorationen super zur Geltung!
    Die Gießkannen gefallen mir besonders, sie stehen wirklich in Warteposition :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ups, ich dachte es sollte wieder wärmer werden! Und dann jetzt weiße Pracht? Sieht aber sehr schön und malerisch aus. Besonders gut gefällt mir Dein Holzstern mit Schneehaube. Hast Du nicht Bedenken, dass er draußen zu schnell Risse bekommt?
    In ein paar Wochen freue ich mich auch, wenn ich im Garten solche Bilder machen könnte, aber ein paar Tage brauche ich noch einen frost- und schneefreien Garten...
    Schönes Wochenende & liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich mag ich noch keine Schneebilder sehen. Weder in den Blogs noch im eigenen Garten. Aber was solls. Nehmen wir es wie es kommt. Zumindest sind deine gelungenen Bilder sehr romantisch und machen irgendwie Lust auf Weihnachten.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Das finde ich auch heute noch immer als den schoensten Anblick, wenn man in der Frueh mit schneeweisser Pracht uberrascht wird. Wir werden anscheinend noch darauf warten koennen.
    Deine Engeln sehen wirklich aus, als ob sie unter einer kuscheligen Decke schlafen:) Sehr schoene Fotos.

    AntwortenLöschen
  7. wunderbar....hier im Norden ist noch kein Schnee, aber wenn man deine Bilder betrachtet, freut man sich schon auf die weiße Pracht. Die Bilder aus deinem Schneegarten sind sind dir gut gelungen-...LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. We had our first real snow here yesterday and this morning we have a winter wonderland! It's pretty, but I'm never ready for the cold! Your photos are beautiful.
    I love all your colorful and creative decorations in the previous post.

    AntwortenLöschen
  9. Genauso siehts bei uns auf der Ostalb grad auch aus - schön, deine Bilder!
    LG
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  10. hallo Lis, das sind aber schoene Aufnahmen...der Schnee bei uns lag nur paar Stunden, dann war alles wieder weg und noch nichts wieder in Sicht...die Koepfe mit den weissen Hauben, einfach nur schoen...

    abendliche Gruesse von
    Saba

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Lis, wunderschön die weißen "Zuckerhauben" auf jedem Zweig. Das ist der Winter von seiner schönsten Seite. Herrliche Impressionen!!!
    Liebe Grüße von Marlene

    AntwortenLöschen
  12. Schön sieht er ja aus, der erste Schnee! Aber wenn's nach mir geht, kann es noch ein kleines bißchen dauern bis es hier so weit ist.
    Frost hatten wir auch schon, und geschneit hat es am Donnerstag auch - allerdings ist gar nichts liegen geblieben, dazu ist es in der Stadt zu warm.
    LG und ein schönes Wochenende, Monika

    AntwortenLöschen
  13. Hi Lis,schön sieht dein Garten aus so eingeschneit.Auch die Dekorationen in deinem vorigen Post gefallen mir.
    Bei uns hat es zwar auch schon geschneit, ist aber nicht liegen geblieben.

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Lis..
    Bei uns sieht es ganz anders aus,
    wir haben noch viele Blätter an den Ahornbäumen in diesem Jahr.
    Heute habe ich einige Fotos gepostet, um zu zeigen, wie es im Moment for meinem Fenster ausssieht.
    Ein schönes Wochenende,
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  15. bei uns ist jetzt schon wieder aller Schnee weg. Aber ich freu mich schon auf den n�chsten. ....und meine Sterne f�r drau�en muss ich jetzt dann auch herausholen.

    AntwortenLöschen
  16. So viel Schnee (und mehr!) hat es bei uns nur in den Bergen gegeben. Aber wahrscheinlich ist er bei euch nun auch wieder weg, nicht wahr? Schöne Bilder zeigst du! Lässt du die Giesskannen draussen stehen? Mir hat der Frost vor zwei Jahren drei Kannen gesprengt (war leider noch Wasser drin!). Jetzt überwintere ich die restlichen im Trockenen.
    Schönen Sonntag wünsche ich dir!

    AntwortenLöschen
  17. Richtig tolle Winterbilder zeigst du, Lis!
    Schöne Stimmungen hast du eingefangen und super kommentiert.Klasse!

    AntwortenLöschen
  18. I loved the photo with the snow angels! Your garden is always lovely despite of the snow. We dont have much snow and some we have will melt soon away.

    AntwortenLöschen
  19. Diese schönen Schneebilder gönne ich dir von Herzen und deine Engel sind ja in ihrem weißen Element.

    Wünsche eine wundersame schöne Woche.
    LG *R*

    AntwortenLöschen
  20. Schöne Winterbilder, Lis. So könnte mir der Schnee auch gefallen, aber leider gibt es das bei uns kaum.
    Auch die Bilder von der Ausstellung sind klasse. Ich glaub an Mooskugeln trau ich mich auch noch mal ran.
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  21. schöne winterbilder ,so gefällt mir
    der schnee.wir haben seit gestern mal
    wieder nebel.
    wünsche dir eine schöne woche regina

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Lis, hast Du vielleicht auch Lust, aus der grauen November-Lethargie gerissen zu werden. Schau in meinen Blog. Vielleicht hast Du ja auch Lust auf den Weihnachtsswap.

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  23. Gibt es schon so viel Schnee bei dir? Es sieht wirklich schön aus...ich mag wirklich das Bild mit dem Engel!
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  24. Oh you had snow already! It looks great in your garden, very magical. Over here we haven't had snow yet not that that is something special, most winters we have no snow!

    AntwortenLöschen
  25. So schöne Schnee-Bilder, Lis, da beneide ich dich richtig drum. Ich war leider beim ersten Schneefall nicht schnell genug mit dem Fotografieren und nun ist hier schon wieder alles grau, nass und gatschig.
    Die Engel im Schneebett gefallen mir besonders gut, sieht aus, als würden sie Winterschlaf halten.
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  26. Was für ein Traum, Lis!!
    Der Holzstern ist toll, wo hast Du den her?
    Lieben Gruß
    Annie Rose

    AntwortenLöschen
  27. Oh Lis was für tolle Winterimpressionen aus Deinem schönen Garten, ich bin begeistert, zumal bei uns noch nicht ein einziges Schneekorn fiel.
    Hey den Stern kenne ich doch von Al! AHW!!!!

    AntwortenLöschen