Montag, 14. Januar 2008

Winterdeko

Jedes Jahr nach Weihnachten und besonders wenn dann der Christbaum weggeräumt wurde, falle ich in ein regelrechtes Dekoloch. Plötzlich ist die Wohnung so kahl und wo vorher noch Engel, Kerzen und Kugeln die Wohnung verschönerten, ist auf einmal alles leer. So einen großen Fundus an schönen Sachen wie Carola und Silke ihn haben, besitze ich nun mal nicht und werde ich wohl auch nie besitzen. Ich kaufe zwar jedes Jahr was Neues dazu, aber so richtig zufrieden bin ich dann doch nie.


Das war ein Weihnachtsgeschenk von unserer Tochter. Sie weiß dass ich Rosen mag und schenkt mir deshalb immer was rosiges


Die kleine Lampe in die ein Teelicht reinpasst gehörte auch dazu


Das Herzchen hängt an einer Schublade dieses Tischchens und in der silberen Schale duftet es nach Rosen


Hier habe ich die Farbe creme als Grundfarbe genommen, es muß ja nicht immer alles rosa sein


Dieses Glas ist ganz neu, und wenn es mit Rouge gefüllt wäre es sogar mir zu groß! Nicht war Al? :-)


An Weihnachten hingen dort noch Strohsterne, jetzt habe ich an den Zweig weiße Sterne, Schneeflocken und Glasprismen gehängt







Die Idee alte Schlittschuhe zum dekorieren zu verwenden habe ich bei Maria entdeckt. Die ursprünglichen Schnürsenkel wurden entfernt und an ihrer Stelle rotes Geschenkband durch die Ösen gezogen. Meine Familie hat zwar nur noch mit dem Kopf geschüttelt, aber mir gefällt es


Erinnerungen an Kindertage


Es wird wohl noch eine Weile dauern bis wir vom morgendlichen Vogelgezwitscher geweckt werden, aber immerhin werden die Tage nun schon wieder länger! Ist das nicht herrlich?!





Kommentare:

  1. Hallo Lis,
    mir geht es da genau wie dir. Ich kaufe zwar auch jedes Jahr ein paar neue Teile, aber die meistens an Weihnachten, doch was kommt danach? Bei dir kann man doch aber sehen, dass man auch ohne großen Fundus die Wohnung schön dekorieren kann.
    Einen schönen Tag noch und Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lis, du hast eine Auszeichnung/award bekommen. Hast du das gesehen? Ich mag wirklich deine Winterdekos. Gestern habe ich die Frühling erlebt. Es gab Schneeglöckcen, die blühten. Ich wünche dir eine schöne Woche!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lis!
    Wenn du meinst, dein Haus sieht jetzt leer aus ohne Dekorationen, solltest du mal sehen wie es bei mir aussieht. Ich hab eigentlich nur ein bisschen was zur Weihnachtszeit und sonst das ganze Jahr ueber gar nichts. Du hast doch eh viele schoene Sachen. Besonders das Tischchen gefaellt mir sehr gut.
    LG, Bek

    AntwortenLöschen
  4. Also so wenig Deko ist das ja auch nicht! Und wie du sagst, bald kann man ja auch wieder an Ostern denken!
    Liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lis, deine Vorfrühlingsdeko gefällt mir sehr gut!
    LG Gudi

    AntwortenLöschen
  6. Lis, da müssen wir aber wirklich anstossen!!!! 5.000 Besucher, toll!
    Ich weiß gar nicht,wie viele Besucher ich insgesamt habe, denn der Zähler, den ich irgendwann mal installiert hatte, hat sich verabschiedet.
    Deine Winterdeko sieht doch klasse aus, also kahl kann man das wirklich nicht nennen!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  7. Das soll natürlich 50.000 heißen, das kommt davon, wenn man schneller schreibt als denkt:)

    AntwortenLöschen
  8. ...Nachweihnachtsdekoloch kenn ich auch....das schwenkt aber dann ganz schnell in freies Durchatmen und Vorfreude auf die längeren Tage um....erste Primeln werden gekauft und die Amaryllis darf auch nicht fehlen..
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  9. Ach du arme Lis, Dekoloch!
    Bin ich froh, dass ich gegen diese Krankheit immun bin :-)
    Erspart eine Menge Abstaubzeit.

    Ich bin froh, endlich wieder atmen zu können nach all dem Weihnachtsdekorieren.

    So wenig hast du ja auch nicht, (na alles ist ja relativ)kannst du denn überhaupt den Wald vor Bäumen sehen?

    LG *R*

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lis,
    diese Dekos sind wie immer bei dir
    sehr geschmackvoll. Das Herz mit der Rose würde ich auch sofort nehmen ;-). Die Schlittschuhe sind wirklich sehr dekorativ und Bären habe ich auch noch einige ....
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  11. Deine Rosenlampe ist schön, viele schöne Dekos.

    AntwortenLöschen
  12. Like you, I love roses so the presents you got from your daughter I like very much. It is true, after all the Christmas decorations are gone, the house looks a bit bare. Not your house though, with all those lovely decorations I see here.

    Happy decorating Lis!

    LG

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lis,
    hier werfe ich dir ein Stöckchen zu. Schau doch mal bei mir nach.
    Viele Grüße von Ute

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Lis!
    Ist doch sehr schön geworden, deine Winterdeko! Besonders klasse finde ich die Idee mit den Schlittschuhen als Dekoobjekt.
    LG, Daniela

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Lis, als ich bei Maria die Schlittschuhe sah, bin ich fast ausgeflippt, ich habe natürlich meine schon entsorgt. Mir gefällt aber auch Deine cremefarbene Deko gut.
    Lieber Gruß vom Wurzerl

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Lis,
    da bist Du ja schon viel weiter gekommen. Deine Deko passt doch prima zum Übergang!
    Hier gibt es von winterlicher Deko nicht die Spur. Wenn es bei uns auch so kalt gewesen wäre, wie bei Euch, dann hätten wir auch Sterne und Eiskristalle in den Zweigen. Aber zu diesem Frühlingswetter?
    Nun muss ich mich sputen, damit es bei uns auch bald mal wieder gemütlicher aussieht...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  17. Na, Lis, so richtig nach Deko-Loch sieht das aber gar nicht aus bei dir;) Sehr hübsche Sachen!
    Mir geht's aber wirklich so: Wenn ich meine Weihnachtsdeko jetzt abräume, was ich endlich machen sollte, dann sieht's trist aus...
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  18. Schlittschuhe als Deko, das ist ja eine nette Idee. Allerdings geht's mir wie Romy. Ich möchte nicht so viel abstauben. :-) Also halte ich mich da sehr zurück. Aber wie schon vorher gesagt, ich komm dann zu euch in die Blogs und gucks mir da an. :-) LG Andrea

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Lis,
    ich halte es wie Andrea..
    Ich habe einige Keramik- und Glass Gegenstände aus Spanien, Schweden und Deutschland, die ich sehr liebe. Aber Pflanzen im Haus habe ich immer, das reicht für die Dekoration. Im Garten ist das anders, da habe ich mehr Dekoration.
    Vielen Dank für Deine Kommentare auf meinem Blog.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  20. Ich finde Deine Winter-Deko sehr schön. Vor allem, nicht so überladen, dezent und geschmackvoll. Ganz mein Geschmack, wie immer, liebe Lis.

    Was machen Deine Bücher? Ich hoffe doch wohl, sie sind endlich angekommen und entsprechen auch Deinen Vorstellungen.

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Lis, schöne Deko, besonders den Teddy und die Schlittschuhe
    finde ich sehr schön.
    Liebe Grüße, schönes Wochenende
    mäuse...

    AntwortenLöschen
  22. Na, als Dekoloch kann man das ja nicht bezeichnen. Richtig hübsch siehts bei dir aus. Mir wär das blaue Vögele am liebsten -
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Monika

    AntwortenLöschen
  23. hallo lis,
    deine deko wie immer sehr bezaubernd.
    bis vor kurzem hatte ich auch noch
    alte schlittschuhe im keller,aber mein mann hat sie leider bei seiner
    letzten aufräumaktion entsorgt,schade
    ein schönes wochenende wünscht
    Regina

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Lis!

    Dankeschön für die Begrüßung!

    Deine beiden Bären sehen aber sehr zufrieden aus, wie sie da sitzen- die haben sicher schon viele schöne Schmusestunden erlebt! (=

    AntwortenLöschen
  25. Im Keller stehen noch zwei Paar Schlittschuhe. :)) Ob ich jetzt wohl gleich runtergehe? :))
    Ich weiß gar nicht, was Du hast. Deine Deko ist doch sehr schön. Und ich finde, es muss nicht immer so überladen sein. Aber das ist Geschmackssache.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen