Mittwoch, 27. Februar 2008

Viva Mexico

Kürzlich verbrachten mein Sohn und seine Freundin ihren Urlaub in Mexico auf der Halbinsel Yucatan. Aus über 300 Fotos die sie dort gemacht haben möchte ich euch hier ein paar Impressionen dieses Landes und seiner Kultur zeigen.

Na dann, schönen Urlaub schon mal!








































Alles hat ein Ende und so steht dieser Flieger schon bereit uns wieder in die Heimat zu bringen.
Adios Mexico!




Kommentare:

  1. Toll, Lis! Das macht richtig Lust auf Sonne und Sommer! ...und Schokolade :-)

    AntwortenLöschen
  2. Warum? Isst du Schokolade etwa nur im Sommer? *lol*

    AntwortenLöschen
  3. Boah, das hatte ich mir beim Aufstehen heute morgen auch nicht gedacht, dass ich zu mittag schon in Mexiko sein würde!
    Danke, liebe Lis,
    liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  4. Da wollt ich auch schon immer mal hin, diese alten Kulturen ansehen. Ich liebe auch den mexikanischen Silberschmuck sehr.

    Al

    AntwortenLöschen
  5. Ist doch toll, dass dich dein Sohn so intensiv an seinem Urlaub teilnehmen lässt und dir viele schöne Bilder mitbringt!

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lis,
    wunderschöne Urlaubsbilder hat dein Sohn uns mitgebracht. Die alten Azteken-Kulturen müssen sehr faszinierend sein, aber auch ein Badeurlaub ist wohl nicht so übel dort ;-)
    Liebe Grüße
    Angelika

    PS: Vielen Dank für deine lieben Genesungswünsche in meinem Blog.

    AntwortenLöschen
  7. Bist Du sicher, dass Du nicht selbst dort warst? Die Fotos könnten auch von Dir sein. Besonders die Pflanzenfotos.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  8. Das sind beeindruckende Bilder, Lis. Mexiko interessiert mich auch. Aber dieses Jahr wird endlich erstmal mein Traum vom "Wilden Westen" wahr *freu*.
    Herzliche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Sind das schöne Fotos, Lis! Blauer Himmel, blaues Meer, die Sehenswürdigkeiten, wie (ich glaube, es ist eine Maya-Pyramide, oder?). Warum habe ich bloß so ne Angst vorm Fliegen? Es gibt so viele schöne Länder, wie Mexiko, die ich wohl nie im Leben sehen werde. Ich glaube, es hat Deinem Sohn und Freundin bestimmt toll gefallen!?

    Was für ein nettes Pfauenauge schwirrt mir hier denn schon um den Kopf?

    LG, Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Schööön... aber einfach zu kurz. Um diese Jahreszeit genau das richtige für uns Daheimgebliebenen.
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  11. Oh, das erzeugt Fernweh!
    Aber wir dürfen auch bald wieder in die Ferne!
    LG
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  12. Einfach schoen! Ich hab mal einen Sommer in Guatemala verbracht und dabei auch einen Wochenendausflug nach Yucatan gemacht. Die Pyramiden sind wirklich ein Erlebnis! Leider habe ich mich damals noch nicht so sehr fuer Pflanzen interessiert. Auf jeden Fall aber einen Besuch wert.
    LG, Bek

    AntwortenLöschen
  13. Deine Bilder wecken Erinnerungen in mir. Ich kann nur jedem, der mit dem Gedanken spielt nach Mexiko zu reisen, empfehlen es zu tun.

    AntwortenLöschen
  14. Muchas gracias, guappa, para el viaje a Mexico. Me gusta mucho.
    Hasta pronto Wurzerl

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Lis, Wurzerl hat Recht. "Vielen Dank für diese Reise nach Mexico. Es gefällt mir gut."
    Bis bald Gudi

    AntwortenLöschen
  16. Mexiko ... auch nicht schlecht. Bis es mal bei mir soweit ist (weil: Mexiko = so weit) nehme ich mit Mallorca vorlieb - das Mexiko für Arme. Zumindest gibt es da schonmal die schöne Bougainvillea und die Natursteine haben auch die gleiche Farbe.
    Ligrü Anne

    AntwortenLöschen
  17. Das sind ja traumhafte Bilder, Lis! Die Landschaft, die Gebäude, einfach alles ist toll. Vielleicht sollten wir doch auch einmal eine Fernreise machen. Obwohl ich ja nicht so der Typ für's Verreisen bin. Obwohl Mexiko sieht ja wirklich sehenswert aus.
    LG, Daniela

    AntwortenLöschen
  18. hallo lis
    schöne bilder hat dein sohn mitgebracht,genau das richtige nach
    diesem sturm heute nacht.einen rosen
    bogen hat es umgehauen und einige
    pflanzen.
    liebe grüße regina

    AntwortenLöschen