Freitag, 14. März 2008

Tierisch gut

Als ich neulich meine Dekofotos angeschaut habe, ist mir aufgefallen dass ich jede Menge sonderbare Tiere im Garten habe. Sie brauchen kein Futter, krähen und nicht bellen nicht und sind auch sonst sehr pflegeleicht. Schaut euch doch einfach meinen Minizoo mal an, es kostet noch nicht mal Eintritt

Wen er hier wohl umgaukelt?


Muss den eine Rosenkugel immer eine Kugel sein? Eine Schnecke sieht doch viel lustiger aus!


Diese beiden kleinen Vögel haben noch nie ein Körnchen Futter gebraucht


Fast alle rostigen Tiere die ihr hier seht, stammen aus der Bastelwerkstatt meines Mannes


Frühlingsboten auf dem Esszimmertisch


In der Zwischenzeit ist die Schnecke schön rostig geworden, steht ihr auch viel besser!


Der kleine Vogel hat den Weg aus einer Keramikwerkstatt im Elsass zu mir gefunden


Leider legt die Henne Berta keine Eier, allerdings ist sie sehr pflegeleicht und kommt sogar ohne Hühnerstall aus


Bei diesem Insekt ist die Fantasie meines Mannes mit ihm durchgegangen *lol*


Der ist mir aus dem Baumarkt nachgeflogen, aber kann er überhaupt fliegen???????


Kröte oder Frosch? Wer weiss das schon!


Und weil bald Ostern ist, darf natürlich auch der Osterhase nicht fehlen

Ich hoffe der Zoobesuch hat euch ein bisschen Spass gemacht und ihr könnt gerne jederzeit wiederkommen.










Kommentare:

  1. dein Mann ist aber sehr kreativ....macht er dir auch Rankstäbe und so aus Eisen? Klasse dein Zoo!!! Sowas darf in einem Garten nie fehlen! LG
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Der Zoobesuch hat mir wahnsinnig viel Spaß gemacht, liebe Lis! Diese verrosteten Tiere sind wirklich klasse, Kompliment an GG. Aber auch des andere "Getier" gefällt mir. Es ist doch toll, wenn man so eine große Tierschar um sich rum versammeln kann und man hat gar keine Arbeit damit...;-)
    LG und ein schönes We
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis,
    mir gefallen die Tiere, die dein Mann gemacht hat, am besten, aber auch die verschiedenen Vögel sind hübsch. Ist doch schön, wenn man in einem Garten so verschiedene Dinge entdecken kann.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Lis, wie Du ja weißt, sind meine Gartengetier-Interessen ähnlich gelagert. Darum gefällt mir natürlich der Besuch in Deinem Zoo sehr gut. Meine Favoriten sind jedoch ebenfalls die von Deinem Mann erzeugten Tiere. Er sollte dieses Können vermarkten, unbedingt. Sie sind einfach klasse.

    PS: Heute hat das Stempelparadies bei mir angerufen. Nächste Woche kommt meine Lieferung! ***freueueueu***
    Hast Du evtl. Deine Sachen auch schon bekommen?

    Liebe Grüße und ein hoffentlich schönes Wochenende. Hier ist es immer noch sehr windig und dadurch kalt. Aber es regnet mal nicht.

    AntwortenLöschen
  5. Künstler in der Familie sind immer gut, man kann sich soviel wünschen... die Rostdeko ist wirlich schön und die Vögel gefallen mir. Und wie ich so deinen Hasen sehe muss ich daran denken meinen Haustürhasen aus dem Winterschlaf zu holen.
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbar! Die Tiere sind wirklich süss aus. :) Ich habe einige die ich in Deutschland gekeuft habe. :) Schönes Wochenende!

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  7. Du bist ja schon fast fertig mit deinen Ostervorbereitungen im Garten. Schön.
    Ich habe noch einiges nach zu holen.

    Liebe Grüße von Blog zu Blog
    Ella

    AntwortenLöschen
  8. lis: Love all the ornaments in your garden..frogs butterflies rabbits...I have also in my garden at home.
    Come by my blog as I have posted many butterflies and blooms blossoming in the Arizona desert..
    sunkissed NG

    AntwortenLöschen
  9. Das war wirklich ein ungewöhnlicher Zoobesuch!
    Schön, dass Dein Mann Deinen kleinen Privat-Zoo mit so interessanten Tierchen bereichert.
    Liebe Grüße & ein schönes Wochenende
    Silke

    AntwortenLöschen
  10. Ein toller bunter Zoo und alle Tierchen sitzen offensichtlich sehr einträchtig beieinander - Idylle pur!!!
    Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag - liebe Grüße von marlene

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, goldig dein Privatzoo. Die Schnecke und der Hase gefallen mir am besten. Das wär so eine Beschäftigung für meinen Vater. Ich glaub, das werde ich ihm mal zeigen. LG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Da sparst Du aber viele Eintrittsgelder, Futter, Tierarztkosten usw für einen "echten" Zoo.
    Und Dein Mann kann doch seine Tiere verkaufen, wenn Du Deine Herzen verkaufst.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lis
    Schön sind die rostigen Teile,gefällt
    mir dein Privatzoo.
    Liebe Grüße,Regina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lis, na da kannst in Deinem Zoo ja wirklich bald Eintritt verlangen. Aber was Du für Tiere hast, solltest Du schon wissen. Bei Kröte und Frosch ist das ganz einfach, Du schaust ganz einfach in die nächste Wasserpfütze, sieht der Laich aus wie eine Perlenschnur, dann handelt es sich um einen Frosch, bei einer Kröte findest Du ein Haufengelege.
    Lieber Gruß vom Wurzerl

    AntwortenLöschen
  15. Aha! Und was mache ich wenn es ein männliches Tier ist? Dann bleibt die Laichfrage nämlich ungeklärt *lol*

    AntwortenLöschen
  16. Wurzel und Liz überlegen, ob Kröte oder Frosch, man könnte sich außerdem noch den Kopf zerbrechen , ob das Flugobjekt Deines Mannes wohl zu den Hymenopteren gehört oder doch mehr zu den Dipteren...vielleicht doch mehr zur Gattung Diptera rostlaubus??? Klasse das Teil!

    AntwortenLöschen
  17. Aslo, das Phantasie-Insekt ist fantastisch.
    Sieht echt supi aus, ebenso die rosti-schnecke.
    Werd auch langsam mal meinen Garten bevölkern mit ilustren Gesellen.
    Liebe Grüße Manu

    AntwortenLöschen
  18. Da hast du ja wirklich einen kleinen feinen Zoo beisammen. Die rostigen Objekte finde ich ja super.

    AntwortenLöschen
  19. Besonders die Meisen auf dem Esstisch gefallen mir gut.

    LG Waltraud

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Lis,
    eine sehr schoene Sammlung...
    Es ist doch eratunlich was mit der Zeit in den garten rein spaziert:-)
    Vielen Dank für Deinen Kommentar..
    "Die Vogelhäschen sehen ja wirklich allerliebst aus...."
    Auf meinem Blog ist noch ein weiteres Foto für Dich...
    Hoffe der Osterhase beschert Dir jede Menge bunte Ostereier.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  21. Lis, ja genau der Frosch würde zu Deinem Zoo passen.
    Da ich mit dem Zug zur Austellung fuhr, konnte ich leider den Frosch nicht mitnehmen. Habe ihn auf Wunschliste stehen.
    Mal sehen vielleicht findet er den Weg in unseen Garten.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen