Donnerstag, 10. April 2008

Möchte mal euren Rat haben

Zur Zeit bin ich am überlegen ob ich es nicht wie Birgit machen, und einen zweiten Blog nur für meine Bastelsachen eröffnen soll. Manche von euch interessieren sich halt nur für Gartenthemen, andere wiederum nur für Bastelarbeiten und den nächsten ist es egal. Ich habe deshalb in der Seitenleiste eine kleine Umfrage gestartet und würde gerne wissen was ihr von meinem Vorschlag haltet.
Danke schon mal für eure Beteiligung

Kommentare:

  1. nun man kann es so oder auch so sehen Lis...nimmt man 2 Blogs ( ich hatte ja für Fotos und Reisen mal noch einen Dritten) dann ist es einfach so, dass nicht jeder so viel Zeit hat, alle 3 anzusehen...das ist nun mal so, aber wenn man alles zusammenlegt, dann ist es nur eine Frage der Betitelung, es ist eben dann kein NUR Gartenblog, es ist das, was dich interessiert und wer dann kommt sieht mal dies, mal das...denn ich überlege nun schon wieder, ob ich meine 2 Blogs auch wieder zusammenlege, dann sieht man in dem einen Blog eben das, was mich gerade beschäftigt...aber man denkt ja unterschiedlich darüber...

    viel Spaß weiterhin mit all deinen Hobbys...durch den Google-Reader finde ich dich überall :-))

    lG Saba ( die nun nicht abgestimmt hat )

    AntwortenLöschen
  2. Ich schliesse mich gleich Saba's Kommentar an. Es ist oft wirklich eine Zeitfrage, ob man alle blogs die einem interessieren, besuchen kann. Und manchmal interessiert man/frau sich auch nicht nur für Gartenthemen ;-) !!
    Ein schönes Wochenende (hoffentlich für alle ohne Regen),
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lis,
    ich denke auch wie meine Vorschreiberinnen. Ich gehöre zwar eher zur "Gartenfraktion", aber trotzdem gucke ich mir sehr gerne auch deine kreativen Ideen an und ob man wirklich immer Zeit hat, mehrere Blogs zu besuchen?
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Mich interessiert auch beides und ich finde auch, dass man nicht immer Zeit hat in allen Blogs einer Bloggerin zu schauen. Ich würde es zusammen lassen. So ist es eben eine kreativer Gartenblog.
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  5. It's difficult sometimes to decide what to do with your blog. I blog about 2 subjects too, gardens and cats. Most of my readers seem to like both. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Lis: I cannot understand this post with no photos but I recognize BIRGIT..a blogger I visit regularly.
    I read Yolandas comment and get the idea now..I usually blog about nature as I see it and my garden and my cats..right now I am doing "postcard tributes" of my vacation in ARIZONA filled with natures wonders! hugs NG

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube die Vielfaeltigkeit macht es, was so manchen Blog so bewundernswert macht--besonders Deinen--Ihren.Herzlichst Gitta

    AntwortenLöschen
  8. Lis, ich blogge ja auch verschiedene Themen und ich würde es als Blogger als sehr stressig empfinden, mehrere Blogs zu "füttern" und auch als Leser, mehrere Blogs von einer Person anzusehen. Ich komme ja so schon kaum durch. Lass es zusammen, es ist doch viel interessanter.
    LG Margrit

    AntwortenLöschen
  9. Tja Lis, was soll ich Dir hierzu sagen. Ich habe es ja getan, einen 2. Blog aufgemacht. Mir waren allein die vielen verschiedenen Kreativ-Links in meinem Gartenblog zuviel. Alle Links sammele ich in erster Linie für mich selbst, damit ich nichts verliere. Außerdem habe ich festgestellt, dass sich wirklich viele, wie Du schon sagst, entweder nur für Garten oder nur für z. B. Stempeln interessieren. Außer uns beiden wüsste ich z. Z. nur noch Heidi, Chrissi oder auch Anja, die beides verbindet. Ich denke immer, ich will nicht meine Gartenfreundinnen mit irgendwelchen Stempelsachen langweilen und umgekehrt. Außerdem muss sich keiner unter Zugzwang fühlen, mal einen Blog nicht zu besuchen, der einfach nicht den eigenen Interessen entspricht. Dafür sind die Besucher, die die Interessen teilen und dann auch kommentieren, dann wirklich interessiert. Aber letztendlich musst Du selbst entscheiden, was Du machen willst. Und, dank Feedreader findet man ja wirklich alles was man sucht und finden will.

    Liebe Grüße für ein schönes Wochenende. Hier ist es immer noch kalt kalt kalt und zwischendurch mal nass :o((

    Liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lis, ich vor einem Jahr meinen Blog guildwood.blogspot mit guildwoodgardens.blogspot erweitert. Der erste Blog hat mehr mit Guildwood, Fotografieren und dem Naturschutz zu tun.
    In Guildwood Gardens..hier geht es um Blumen und zwei oder-vierbeinige Besucher.
    Macht es mehr Arbeit, ja ganz bestimmt..
    Versuch es einfach..
    Vielen Dank für Deinen Kommentar.
    Die blaue Hortensie habe ich vor Ostern gekauft und kommt in den Garten sobald das Wetter es zulässt. Mit einem besonderen Düngemittel im Giesswasser bleiben sie blau.
    Wünsche Dir ein "Happy weekend".
    Gisela

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, mir geht es genauso - ich habe in meinem Blog so viele Themen, vielleicht ist es echt besser nur ein Blog mit Garten und Hof, dazu gehören die Tiere, und einen reinen Bastelblog zu machen...mal sehen. zzt bastle ich nur nicht so viele Karten..deine gefallen mir übrigens sehr. Die Blau/Braunen sind spitze! Chrissi

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe deinen blog und wünschte, es würde so bleiben,
    lG
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  14. Moin,

    Lis, die Idee eines zweiten blogs find ich klasse, ich bin ein Gartenmensch. Und natürlich kann ich nicht alle blogs besuchen,selbst wenn sie nur vom Garten handeln. Meine Zeit möchte ich auch anderen Dingen widmen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Lis.
    Nun, da mich beides immer brennend interessiert bin ich da für alles offen. Wenn du einen zweiten Blog machen möchtest, so wie ich das mit Schmusibu getan habe, ist das auch eine gute Idee. Ich würd dann halt beide besuchen.
    Wünsch dir ein schönes WE.
    Lg Manu

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Lis,
    auch ich habe zwei getrennte Blogs und finde es gut - allerdings ist es wirklich so, daß auch Blogs, die "von allem etwas" haben sehr interessant sind .... Mach es einfach wie Du möchtest, ich denke, Dir muss es Spaß machen !
    Danke übrigens auch für Deinen liebe Kommentar in meinem Blog! Darf ich Dich bei mir verlinken?
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. Huhuu Lis ich würde das so lassen weil ich mich immer freue und bei Dir es sehr abwechslungsreich ist...ich finde es till wenn man mehrere unterschiedliche Dinge d´sehen kann und so sieht man wie gross Dein Interessengebiet ist...liebe Grüsse Belinda

    PS die Karten sind super schön

    AntwortenLöschen
  18. Huhu Lis,

    und auch schon geschehen - die Verlinkung ;-)

    Wow, ist Dein Garten toll, bin total begeistert!

    Übrigens fliegen wir am 31.05. wieder nach Griechenland, auf die Chalkidiki, unserem Lieblingsfleckchen Griechenland - freue mich auch schon sehr!

    Sende Dir liebe Grüße und hoffe morgen auf schönes Gartenwetter,
    Anja

    AntwortenLöschen
  19. Also mich stoerts nicht, dass beide Themen in deinem Blog sind. Auch wenn mich nur der Garten interessiert.
    Ich hab auch zwei Blogs, aber die Themen sind wirklich grundverschieden und der Leserkreise daher zum Teil auch.
    LG, Bek

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Lis, mir geht es wie den meisten, die hier geantwortet haben, ich finde es eigentlich sogar gut, dass es verschiedene Themen und nicht nur Garten hier bei Dir gibt.
    Ich bastele zwar selbst keine Karten, aber es ist doch trotzdem interessant zu sehen, was andere außer Garten noch so machen. Und durch manchen Kreativ-Teil im Gartenblog bin ich auch schon inspiriert worden, selber mal wieder zu basteln oder nähen. Da ich eh immer unter Zeitnot leide, würde ich wahrscheinlich den Kreativblog eher nicht noch zusätzlich lesen, und da würde mir bestimmt manches Schöne entgehen.
    Ich bin mal gespannt, wie Du Dich entscheidest....
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Monika

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Lis! Zu dir gehören beide Sachen. Deine Basteleien und dein Garten. Der Blog soll/darf doch zeigen, was dich momentan beschäftigt. Also ist es gemischt. In der gartenarmen Zeit eben mehr Bastelsachen. Sommers ist sicher andersrum. Ich würde es lassen wie es ist.

    Gruß Gudi

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Lis
    Ich würde den blog so lassen wie er
    ist.
    Bin schon gespannt was für Pflanzen
    du gekauft hast.
    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Lis, ich bin ja auch ewig am Rumexperimentieren, ob ein Blog oder mehrere Blogs. Im Moment habe ich wieder vier Blogs; zwei sind vermutlich sinnvoll, wenn man unterschiedliche Interessen hat. Aber mach es doch einfach nach deiner Nase. Wer viel fragt, bekommt viele Antworten.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Lis,
    ich habe ja auch 3 Blogs und momentan schaffe ich es wirklich nicht auf allen zu posten. Der Lunablog ist mir sehr ans Herz gewachsen und wird regelmäßig aktualisiert, der Sammelblog findet viele neuen Besucher und ist gut für Themen, die auf dem Katzenblog keinen Platz finden und für den Patch Dogblog habe ich gerade keine Zeit. Man muß sich ja auch immer was einfallen lassen und für beide Blogs schöne Fotos haben. Ich finde es ganz praktisch bei Birgit, da sie wirklich viele Links hat und Gartenblogs werden im Sommer ja schnell voll. Im Winter muß man dann sehen woher man die Ideen bekommt. Aber da sehe ich bei Birgit kein Problem. Probier es doch einfach mal aus !
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  25. Hi Lis,
    also ich bin unbedingt für nur einen Blog, es gibt eh schon so unendliche viele Blogs und ich denke nicht, dass ich dazukommen würde mir noch bei jedem 2.ten Blogger mehrere Blogs anzugucken. Ich finde die Abwechslung macht es erst interessant!

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Lis,
    es ist doch wunderschön, auf deinen Seiten zu "wandeln". Wir Kreativlinge können uns doch von diesem herrlichen Garten nur inspirieren lassen :-)

    Ich würde dir gerne einen Kreativ-Award verleihen, auch wenn ich gesehen habe, dass du ihn lieber ablehnst. Das ist kein Problem :-))) Aber trotzdem riesiges Kompliment an deine wunderbaren Karten-Werke!

    Herzlichst,
    Simone

    AntwortenLöschen
  27. ich gehöre auch zur Gartenfraktion. Schaue mir aber auch Deine anderen Arbeiten ab und zu an. Kann dazu aber keine Kommentare abgeben. Also, lass den Blog so, wie er ist!

    Gruß Wolfgang

    AntwortenLöschen