Sonntag, 27. April 2008

Morgenrundgang durch den Aprilgarten

Eigentlich bin ich ja ein Morgenmuffel, aber wenn die Sonne scheint hält mich nichts lange in der Wohnung und ich stürze mich förmlich in den Garten. Hier und da wird dann ein bisschen gezupft und geschaut was frisch ausgetrieben ist. Ansonsten genieße ich den Anblick auf der Bank in der Sonne und denke mir: Was geht es mir doch gut!

Morgendlicher Dunst lies dieses Foto entstehen


An dieser Stelle stand letztes Jahr noch die Kräuterspirale, der freie Platz war aber schnell wieder belegt


Die alte Leiter vom Garten habe ich jetzt in unseren Hof gestellt. Dort kommt sie viel besser zur Geltung und der freie Platz ist schon wieder von Stauden besetzt worden


Hier ist das einzige Beet in dem keine roten Tulpen stehen, ich hab von Jahr zu Jahr das Gefühl dass es mehr werden!


Lauter Schockfarben, aber im Frühjahr sehe ich großzügig darüber hinweg!


Beim aufblühen ist diese Tulpe noch hellgelb um später dann ganz weiß zu werden


Mein neues Tischchen am kleinen Sitzplatz, der Regen vom Vortag hat noch seine Spuren darauf hinterlassen


Noch sind sie Rosen ziemlich kahl, aber das wird sich hoffentlich bald ändern


Nach Astrantias Vorschlag bepflanzt und in der Zwischenzeit ist die Erde mit kleinen Kieselsteinen bedeckt worden


Ob auf der Leiter steht noch eine alte Kuchenform, in die werden auch bald Hauswurze eingepflanzt werden


Minihostas in der Zinkwanne, hier sind sie einigermaßen vor Schnecken sicher


Diese Hosta ist immer die Erste von allen, es ist die Sorte "Lanzifolia"


Mein Hoinzen, bestückt mit den alten Gießkannen


Das Zierapfelbäumchen soll mit der Zeit die Hostas im weißen Beet beschatten, aber noch ist die Clematis an seinem Stamm höher als der Baum. Das ist jetzt schon der dritte Versuch an dieser Stelle mit einem Baum, die letzten beiden Ebereschen haben nämlich immer das Zeitliche gesegnet und ich habe keine Ahnung warum!






Kommentare:

  1. Schöne Frühlingsimpressionen Lis!

    Die alte Leiter erinnert mich an einen meiner ersten Blogposts im September 2005, damals hab ich das Bild http://images.fotopic.net/ybh9n7.jpg auch im MSG Forum gezeigt und kurz darauf enstand ein wahrer Leiterboom lol Ist ja toll, dass Du inzwischen auch Deinen Hof dekorierst. Sieht super aus!

    Ich wünsch Dir einen schönen Frühlings Sonntag in Deinem Garten heute und werde jetzt auch in meinen entschwinden, nach dem ich schon einen langen Blogpost gemacht habe.

    Liebe Grüße Carola

    AntwortenLöschen
  2. Deiner Aprilgarten sieht wirklich schön aus. Jetzt ist es eine Hochzeit für Tulpanen. :) Toll mit der Leiter! :)

    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. It's exciting to see all of the new growth coming up. I like the style of your garden, and enjoy seeing it change through the season. When looking at your flower beds, I realize that I need to make mine wider to get the layered look that you have.

    AntwortenLöschen
  4. hallochen, das Morgenbild gefällt mir, hat sein eigenes Leben...ja und die Leiter ist eine tolle Idee...

    weiterhin solche schönen Momente bei dir im Garten wünscht
    Saba

    AntwortenLöschen
  5. So schön, wenn man am Morgen früh bereits wieder in den Garten sitzen und auf sich all die blühenden Pflanzen wirken lassen kann. Wunderbare und kostbare Momente, die einem für die manchmal doch auch schweisstreibende Gartenarbeit entschädigen. Du hast die Gartenstimmung super eingefangen!
    Einen guten Wochenstart und liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Lis! Ist das ein schöner Post von Dir. Super schöne An- und Einsichten gewährst Du uns. Das mit der Leiter ist einfach klasse. Wie es aussieht, steht die mitten im Beet? Und die Lösung für die Aufbewahrung Deiner Kannensammlung ist auch klasse. Merken! Sieht aus, als sei Dein Garten viel größer, als er ist. Du hast viele spannende Ecken geschaffen. Irgendwann schau ich ihn mir mal in natura an. Bringe dann ein Stück Kuchen mit ;-)).
    Schönen Restsonntag noch und liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lis,
    dein Hoinzen sieht ja klasse aus. Auch die dekorierte Leiter gefällt mir sehr gut. Die hohen, roten Tulpen sind bei mir auch "unausrottbar", sie blühen jedes Jahr wieder, auch wenn ich die Blätter schon direkt nach der Blüte bodennah abschneide. Aber ich denke auch, dass nach der langen Winterzeit die Farbe richtig guttut.
    Deine Zinkwanne sieht auch schon richtig gut aus. Inzwischen sind ja die Hostas schon ziemlich ausgetrieben. Ich muß meine Zinkwanne bald auch mal fotografieren.
    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lis,
    wie war das mit den gelben Blumen?
    Ich erinnere mich, dass eine Bloggerin keine gelbe Blumen liebte??
    Dein Garten bietet soviele verschiedene Blumen und Dekorationen, da müsste man um die Ecke von Dir wohnen und zum Anschauen kommen.
    Keine Angst bei mir ist der Ozean dazwischen..
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lis, bei dir siehts wirklich toll aus. Die Leiter ist klasse und deine Blumenbeete sind so schön aufgeräumt. Ich bin auch ein Morgenmuffel, vor 9 geht bei mir nichts.
    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön. Insbesondere das Dunst-Foto hat es mir angetan!

    AntwortenLöschen
  11. Dein Gartenrundgang fand ich super schön und auch ich mag es im Frühjahr gerne wenn man so schautwas alles aus dem Boden kommt..auch ich habe das Gefühl das meine tulpen von Jahr zu Jahr sich verbreiten:O) für mich istes immer wieder spannend was denn so alles zum Vrschein kommt,das liegt auch daran das unser Garten erst 3 jahre ist und ich imHerbst wieder ganz vieleinpflanze:O)
    liebe Grüsse Belinda

    AntwortenLöschen
  12. Das erste Foto ist dir total gelungen, mir ist gleich um ein paar Grad kälter geworden...brr..aber sooo schön, du hast den Moment richtig eingefangen.
    Dein Garten ist also auch schon voll dabei zu explodieren, schön schön.
    bin schon auf meine ersten Rosenblüten gespannt, wenn es nämlcih so weitergeht, dann dauert es nicht mehr lange!
    Die Idee mit den Hauswurzen gefällt mir sehr gut, ich glaub, irgendwo im Keller müsst ich eine kleine Zinkwanne haben...mal gucken...
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  13. Ein Genuss, wie immer,
    ganz liebe Grüße
    Waltraud

    AntwortenLöschen
  14. Morgens ist es mir noch zu kalt, um im Garten zu sitzen. Schön sieht es bei Dir aus. Besaonders die Leiter gefällt mir gut.
    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Eindrücke aus deinem bezaubernden Garten, Lis! Sind die Bilder alle vom Datum des Posts? Bei uns ist die Tulpenblütezeit schon fast vorbei, bei dir sieht es noch richtig schön bunt aus! Diese kräftigen Farben mag ich auch nur im Frühling.
    So viele liebevolle Details sind bei dir immer zu bewundern. Ich freue mich schon auf die nach dem "großen Umbau", wenn ich auch endlich dafür Zeit habe!
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön, Deine Morgenbilder. Bei mir würde da nur Schatten zu sehen sein, weil mein Garten ja nordwestseitig liegt. Deine Dekoideen sind immer wieder schön, und Knallfarben sind ja der Sinn des Frühlings ;-)
    LG Annie Rose

    AntwortenLöschen
  17. Ich liebe auch den Garten am frühen Morgen, außer den Vögeln ist kein Mensch draußen und die Kamera habe ich auch immer (fast) griffbereit. Ganz tolle Bilder zeigst du wieder mal und die Idee mit der Kuchenform gefällt mir ausgesprochen gut.
    LG
    Rita

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Lis, schön sieht es wieder aus bei Dir.
    Die Leiter finde ich witzig und die vielen Tulpen. Ich werd wohl auch noch paar versenken müssen.
    LG Kati

    AntwortenLöschen
  19. Morgenmuffel, what a wonderful word! There, you are teaching me German now. ;-)

    Your garden looks simply smashing Lis. It is good to see so much in flower now.

    Have a wonderful time at the Hosta nursery in Holland. I hope they have some varieties that you don't have yet.

    LG

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lis
    Danke für den Gartenspaziergang.Meine
    Hostas sind auch schon recht weit.
    Pfingstrosen werden wohl als nächstes
    blühen.
    Schöne Deko!!!
    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  21. Oh wie schön, Dein Morgenzauber Bild! Und Glückwunsch zum IKEA-Tischchen! Bist Du jetzt endlich selber dort gewesen oder hast Du es Dir mitbringen lassen?

    Mein neues Hosta-Beet entwickelt sich übrigens prächtig und Deine So Sweet Hosta ist vorgestern erstmal im weissen Beet umgezogen und hat jetzt mehr Platz zum wachsen.

    Herzliche Grüße, Anita

    AntwortenLöschen
  22. Lis, das schaut ja bei dir traumhaft aus!
    Wunderschön..
    Da mag man zu gerne auf der Bank verweilen..

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön schaut es bei Dir aus liebe Lis, die Bilder muss man sich immer wieder anschauen.

    AntwortenLöschen
  24. Wow, your garden looks very nice.

    AntwortenLöschen