Freitag, 16. Mai 2008

Bloggeburtstag mit Verlosung

Hurra, es gibt was zu feiern! Am 17. Mai vor zwei Jahren erblickte mein Blog das Licht der PC Welt und das muss natürlich ordentlich gefeiert werden! Aus diesem Grund verlose ich eines meiner selbstgefertigten Herzchen unter all denen, die mir hier zu diesem Beitrag einen Kommentar hinterlassen.

Image and video hosting by TinyPic


Und bevor ich nächste Woche in den Urlaub entschwinde, möchte ich euch noch ein paar Impressionen aus meinem Garten zeigen

Storchschnäbel, von denen ich in der Zwischenzeit 25 verschiedene Sorten habe


Fast das gleiche Foto hatte ich im letzten Post schon gezeigt, nur jetzt sind alle Blüten der Paeonie geöffnet


Hosta Great Expetactions


Akeleien vagabundieren nun durch den Garten


Iris "Hot Fudge"


Sum & Substance








Allium "Purple Sensation"


Allium Globemaster mit farblich passender Iris



Bin dann mal weg........





Montag, 12. Mai 2008

Ja ist denn jetzt schon Sommer?

Das frage ich mich seit ein paar Tagen immer öfter wenn ich in den blitzblauen Himmel schaue. Dazu gibt es frühsommerliche Temperaturen, leere Regenfässer und trockene Beete, also doch schon Sommer?!
Im Garten blühen jetzt Pfingstrosen, Akeleien, Iris und vor allem Geraniümer von denen ich mir erst kürzlich in Holland vier neue Sorten gekauft habe. Fotos davon kommen demnächst.

An dieser hier habe ich immer meine Freude, sie blüht wochenlang in schönstem Blau


Die ersten Pfingstrosen sind nun ebenfalls erblüht


Die Hostas freuen sich dass keine Schnecken unterwegs sind, und ich mich auch!








Ger. macrorrhizum " Spessart"





Könnte das eine Etagenprimel sein? Es war ein Geschenk und ich weiss es leider nicht mehr.......


Überall blühen nun die Akeleien


Hosta "Lakeside Cupcake"


"China Town"
Die letzten Tulpen verabschieden nun den Frühling, und sagen tschüss bis zum nächsten Jahr





Montag, 5. Mai 2008

Klein, aber fein!



Die Blüte der Küchenschelle neigt sich langsam dem Ende entgegen


Viola labradorica, ein Veilchen mit einem ziemlich dunklen Laub


Goldlack in einer Farbe die ich sonst nicht so sehr mag, aber ich bringe es einfach nicht übers Herz ihn rauszureißen


Omphalodes in ganz zartem flieder, stammt von einer Gartenfreundin aus dem Schwarzwald


Diese Iris stammt ebenfalls von einer Gartenfreundin, sie blüht schon sehr früh und ich finde sie ganz zauberhaft


Tulpen in einem Beet aus Vergißmeinnicht, dazwischen stehen jede Menge Allium die sich selbst ausgesamt haben


Die Aurikel sind noch relativ neu und blühen dieses Jahr das erste Mal. Überhaupt habe ich sehr viele Stauden die irgendwann mal als Geschenk oder im Tausch Einzug in meinen Garten gehalten haben


Während die obere in einem dunklen rot blüht, ist die Farbe hier lila. Ich bin mit der Digi nur nicht richtig rangekommen, sonst wäre das Foto sicher besser geworden


Brunnera


Im Garten eines Mitglieds der GdS sind mir diese wunderschönen Blüten des Goldlacks aufgefallen, solche Farben hatte ich zuvor noch nie gesehen


Auch diese Variante finde ich klasse, ich hab mir auch schon Samen davon erbeten


Vom Epimedium habe ich leider versäumt mir etwas davon abstechen zu lassen, aber vielleicht komme ich ja irgendwann wieder mal dort hin