Samstag, 14. November 2009

So zwischendurch......

..........war ich in den letzten Wochen schon fleißig am Weihnachtskarten basteln und einen kleinen Teil davon möchte ich euch hier mal zeigen. Wer sich die Karten etwas genauer anschauen möchte, kann das ja auf meinem Bastelblog machen

Die meisten davon werde ich an meine Gartenfreundinnen verschicken. Ich hoffe, nur dass ich dann auch ihren Geschmack treffen werde

Von jeder Karte gibt es immer nur zwei Stück, dann lasse ich mir wieder etwas anderes einfallen


Natürlich hab ich auch wieder einige Kränze gewerkelt, aber nur der auf dem Foto oben ist hier geblieben. Die anderen wurden verschenkt, denn so viele brauche ich dann doch nicht

Den hier habe ich auch für eine Freundin gemacht. Er besteht nur aus Hortensien und Sedum und hat ihr sehr gut gefallen


Auch den hier hat sie bekommen, schließlich sind die ganzen Hortensien die ich hier verwendet habe von einer Pflanze aus ihrem Vorgarten


Katze müsste man sein, dann könnte man das trübe Novemberwetter glatt verschlafen


Aber so käme man ja um das Vergnügen bei einem Kerzenlicht mit einem Glas Glühwein und Gebäck in einer schönen Gartenzeitschrift zu stöbern und sich auf Weihnachten zu freuen.
Ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk habe ich jetzt schon erhalten. Eine treue Leserin dieses Blogs die ich im Sommer kennengelernt habe, brachte mir diese Woche einen großen Korb wunderschöner Äpfel und eine Tüte Walnüsse vorbei. Auf mein erstauntes Gesicht hin und die Frage womit ich das verdient habe, meinte sie dass sie diesen Blog so gerne anschaut und sich immer über die schönen Fotos freut. Da ich ja weiss dass sie das jetzt liest, möchte ich mich hiermit noch einmal ganz herzlich bedanken. Auf dem oberen Foto kann man übrigens die Nüsse sehen, wir haben auch schon feste davon geknabbert! :-)

Kommentare:

  1. OMG Lis, was hast du für wunderschöne Kränze gewerkelt (ichmussdirmalmeineadresseschicken)... "Hammmer" kann ich da nur sagen, mir fehlen einfach dir Worte!!
    Deine kleine Miau wartet auf ein Leckerli, aber wie sollte es auch anders sein, bei diesem gemütlich gedeckten Tisch... *schwärm*.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir/euch!!

    Ganz liebe Grüße
    Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lis,
    ich wusste es doch, dass es um diese Jahreszeit bei dir wieder Gebasteltes anzugucken gibt. Deine Karten sind wirklich zauberhaft. Jetzt muss ich mal nach dem erwähnten Bastelblog gucken.
    Lieben Gruß
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis, Deine Kränze sind einfach traumhaft. Der bei Dir Gebliebene ist ja so herrlich weihnachtlich. Gefällt mir unheimlich gut. Deine Karten habe ich ja schon bei StempeLis bewundert. Schön auch mal wieder ein Foto von Leo zu sehen. Gemütlich wie er da so liegt. Hier sieht es ähnlich aus an drei Plätzen. Bei Dir sieht es auch gemütlich aus. Würde Dir am liebsten gegenüber sitzen zum Quatschen. Aber auch das werden wir wohl irgendwann mal hinbekommen, oder?
    Schönes Wochenende und liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. LIebe Lis,

    deine Kränze sind ja wunderschön!!! Und auf Deinen Bastelblog werde ich jetzt direkt mal schauen...Denk... ich frage mich gerade, warum ich es mir eigentlich noch nie mit Glühwein und Spekulatius zu Hause bequem gemacht habe... Kommt auf meine "to-do-Liste" für die Adventszeit. Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lis,
    deine Karten sind wunderschön - eine tolle Auswahl - und deine Mieze ist sooo süß - knuddel sie bitte von mir - du hast wundervolle Kränze gemacht - der 1. hat es mir angetan -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Die Karten und die kränze sind wirklich wunderschön geworden. Der erste Kranz gefällt mir aber auch am Besten :o)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lis, ich kann gar nicht sagen, was mir hier besser gefällt: Deine schönen Karten, die tollen Kränze oder die beiden Stilleben mit Katze und Glüwein. Ein sehr schöner Post, der auch Teil eines Artikels in einer Wohn-/ Gartenzeitschrift sein könnte!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  8. Ach! Mal so eben zwischendurch hast du so wunderschöne Karten gebastelt!? WOW.
    Die Kränze sind auch sehr schön. Ich hatte mir in einem großen Korb Hortensienblüten bei meiner Nachbarin geholt. Luna legte sich in der Korb, hat sich genüsslich geräkelt und da wars vorbei mit Kränzeln. Alles platt! Ich bin selbst schuld, konnte den Korb ja in Sicherheit bringen.
    VLG Gudi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lis,
    wunder-, wunderschön sind sie geworden, Deine Kränze. Als ich den aus den Hortensienblüten sah, musste ich mich erstmal gründlich ärgern. Denn wie in jedem Jahr habe ich von meinen über 30 Hortensienbüschen keine einzige Blüte abgeschnitten. Aber im nächsten Jahr ....;-). Vielleicht magst Du uns neugierigen Lesern ja mal erklären, wie Du den schönen Kranz gemacht hast? Ich würde mich jedenfalls freuen! LG Gartenliesel

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Kränze und Karten hast Du gemacht, liebe Lis!
    Was für eine nette Überraschung deiner BLOG-Leserin - lieb!
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Vor allem deine Kränze sind traumhaft schön.
    Da bekomme ich richtig Lust einen Hortensienkranz zu binden. Wenn er mir gelingt stelle ich ein Foto in meinen Blog.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lis,
    danke für deinen lieben Kommentar - ich würde ohne Balkon ein Fenster von außen dekorieren. Einen schönen Blumenkasten montieren - den mit Ästen und Allerlei schmücken - Lichterkette - sieht sehr schön aus - ich wünschte, ich hätte ein Fenster nach vorne raus und könnte dekorieren - aber da haben wir nur die "fiesen" Glasbausteine. Liege meinem Mann ständig in den Ohren - wie heißt es: steter Tropfen höhlt den Stein....
    in diesem Sinne - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Lis,

    deine Kränze sind traumhaft schön und deine Weihnachtskarten ebenfalls.

    LG
    Ulla

    AntwortenLöschen
  14. Och wie schön sind deine kranze, ich liebe sie!!!

    LG von Thea aus Holland.

    AntwortenLöschen
  15. ....gut, dass Du keine Katze bist die den November verschläft, sonst könnten wir nicht solche wunderbare Dinge bewundern. Lis ich glaube der November tut Dir gut ;)
    Grüßle an die Künstlerin,
    Heidi

    AntwortenLöschen