Montag, 19. April 2010

Kraut und Krempel

Kaum hat das Gartenjahr begonnen, bin ich auch schon wieder auf der Jagd nach allem was für mich einen Garten lebens - und liebenswert macht. Letzten Samstag war das Ziel wieder die Gärtnerei Gaissmayer in Illertissen, wo an diesem Tag auch immer ein großer Flohmarkt stattfindet. Ich treffe mich dort mit Gartenfreundinnen aus dem MsG Forum und dieses Jahr hatten wir ganz im Gegensatz zu den letzten beiden Jahren auch wunderschönes Wetter.

Man findet dort alles was man sich denken kann, bäuerliche Materialien, alte Fenster, Geschirr, jede Menge Zinkwannen - und gießkannen, bis zum ausrangierten Nachttopf! :-) Am besten ihr schaut euch das selber an















Vielleicht soll dieses Arrangement an einen abgestorbenen Wald erinnern, ich weiß es leider nicht





Die Schieferplatten waren nicht zum verkaufen gedacht, aber es gibt jedes Jahr etwas Neues in dieser Richtung zu bestaunen




Diese Kinderbannewanne hab ich mir geschnappt, mal sehen mit was ich sie bepflanze

Und diese große Kugel aus den Lianen der Waldrebe habe ich mir auch gegönnt! Sie verschönert jetzt den Platz an dem der Schneeball stand. Ihr seht, das Eckchen nimmt langsam Kontur an :-)
Fotos aus der Gärtnerei und was ich dort gekauft habe folgen demnächst



Kommentare:

  1. Das sind ja wirklich tolle Gartenschätze, die man dort findet.
    Herzlich willkommen zurück in der Bloggerwelt.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lis,
    das sind die Posts die ich bei Dir so liebe!!! Mensch, auf den paar Fotos ist alles, was ich schon, glaube ich, lange suche. Ich könnt glatt alles gebrauchen ;-). Komme direkt ins Schwelgen bei Ansehen der Fotos. Ach, wenn ich doch dort auch mal hin käme. Danach wäre dieser Flohmarkt sicher fast leer. Toll die Weidenkugel, die Du mitgenommen hast. Ach ja, gestern auf dem Flohmarkt habe ich auch ein altes Fenster gekauft. Zur Freude meines GG ;-), der es zum Auto schleppen musste.
    Nun bin ich auf den Staudenmarkt gespannt. Apro Pöter: Spann uns nicht so lange auf die Folter mit dem nächsten Post.
    Liebe Grüße
    Birgit
    PS: Und wie war es im Korntal???

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis,
    ich habe es bisher noch nie geschafft dem Gaissmayer einen richtige Besuch abzustatten - bestellt habe ich schon einiges.
    Und zu dem Ereignis wäre ich so gerne hingefahren schon im letztem Jahr. Aber gut - ist halt auch sehr weit weg von uns.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. liebe Lis,
    hej das Eckchen hat total gewonnen - bin gespannt, wenn die Bepflanzung zu sehen ist - der Flohmarkt ist ja traumhaft - wenn ich die Läden sehe, wäre ich sooo gerne dort gewesen -
    du hast richtig schöne Sachen ausgesucht - hab noch einen schönen Abend - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lis, ich bin froh, dass Du Dich doch wieder zum bloggen entschieden hast, denn sonst hätten wir wieder ganz schön was verpasst! Da gab es ja auch richtig tolle Sachen, ich glaube, mein Auto wäre wohl zu klein gewesen! :)
    Einen schönen Tag, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da bräuchte ich einen Anhänger - so tolle Sachen! Aber der "abgestorbenen Wald" mutet wirklich etwas seltsam und bedrückend an. Was das wohl darstellen soll?
    Liebe Grüße, Margit

    AntwortenLöschen
  7. Was füt ein toller Markt. Ich kann fast alles gebrauchen!!!!!

    LG Gela

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lis,
    ihr hattet dieses Mal ja wirklich großes Glück mit dem Wetter. Da macht das Stöbern ja noch mal so viel Spaß. Ich sehe auf den Fotos auch so einiges, was ich gerne hätte. Schade, dass der Weg von uns so weit ist. Ich bin gespannt, was für eine Bepflanzung du dir für die Kinderbadewanne einfallen lässt. Die Kugel finde ich auch klasse, die ist ja riesig!
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  9. Da hast du aber ein paar schöne Dinge gefunden. Der Flohmarkt in Illertissen ist nicht mit einem Flohmarkt bei uns zu vergleichen. So schöne Sachen finde ich nur sehr selten auf unseren Märkten.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lis,
    herrlich was bei dem Markt alles angeboten wird! Das läßt doch das Herz eines jeden Trödelfans höher schlagen. Ich wär da glaub ich nicht mehr vom Markt gekommen.

    LG Tina

    AntwortenLöschen
  11. Schon fast ein typischer post von dir...du findest immer irgendwo irgendetwas, nicht wahr? Diesmal musstest du allerdings recht schleppen mit der grossen Kinderbadewanne. Hoffentlich hat dir jemand dabei geholfen (und du gleich noch die Wanne mit weiteren Schätzen gefüllt ;-) !)
    Liebe Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen