Freitag, 18. Juni 2010

Rosige Zeiten

Es ist Juni und der größte Teil meiner Rosen steht in voller Pracht. Einige haben im Winter doch sehr gelitten und ich musste sie ziemlich runterschneiden. Bei denen muss ich wohl noch ein paar Tage auf Blüten warten, aber das finde ich jetzt gar nicht so schlimm. Zum Glück habe ich keine Verluste zu beklagen, da sah es bei manchen Stauden wesentlich schlechter aus.
Ich habe jetzt nur mal die Namen der Rosen unter die Fotos geschrieben, mehr Text ist eigentlich auch gar nicht nötig :-)

A Shropshire Lad


Edenrose


Ghislaine de Felingonde


Augusta Luise





Apricot Parfait (Eveline)


unbekannte Moosrose





Sweet Juliet


Aloha


Heritage





Elmshorn


Honorine de Brabant





Getrude Jeckyll


Little white Pet


Natürlich blühen nicht nur Rosen im Garten, auch die vielen Clematis laufen jetzt zur Hochform auf . Wie man auch unschwer erkennen kann, habe ich eine Vorliebe für romantische Farben und nur ein paar Tupfer rot durchbrechen dieses Konzept. Gelb wird man im Sommer gar nicht finden, diese Farbe ist bei ausschließlich im Frühjahr vorhanden



Kommentare:

  1. Du sagst es, Lis, die Bilder sprechen für sich und es genügt vollauf, die Namen zu erwähnen. Bei dir sind die Farben tatsächlich wunderschön abgestimmt. Hier bei uns, herrscht der Garten Kunterbunt.

    Ein Augenschmaus! Hier bei uns herrscht Starkregen vor, und allmählich beginnen die Pflanzen zu leiden.

    Ich wünsche dir ein schönes WE mit herzlichem Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine Pracht, liebe Lis! Ich kann mich kaum entscheiden (msuss ich ja auch nicht ;o)), aber wenn ich müsste, wären die Favoriten für meinen garten wohl - rein von der Optik her: Apricot Parfait (Eveline), Getrude Jeckyll und Little white Pet! Kannst du mir eventuell verraten, wie es bei diesen dreien mit Duft, Pflegeleichtigkeit und Blütedauer nach deiner Erfahrung aussieht?
    Ich wünsch dir ein wunderschönes Wochenende! Alles Liebe, trau.mau

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis,
    ein herrlicher Anblick - wow - was für herrliche Rosen hast du in deinem Garten - auch dein Fingerhut in rosa ist wunderschön -
    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hi Lis, what beautiful roses .... always good for the heart to see beautiful roses.

    here is autumn and have performed to further pruning flowering. Then continue with payment of slow absorption and weeding, but today it rained a lot ..... : S

    Best regards

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lis,
    das sind ja ganz traumhafte Fotos von deinen tollen Rosen. Deine Heritage ist ja eine Augenweide! Da staune ich sehr, denn bei mir ist diese Rose ein Mickerling und nach dem Winter ein ziemlich trauriger Anblick. Vielleicht hat sie den falschen Standort bekommen.
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  6. SO schön deiner Rosen.(Wunderschöne fotos!).Hier bei mir sind die rosen nur in die anfang von blumen...ich wartet jeder tag, da die knöpfchen soll ganz blummen!

    Schönes Wochenende wunsche ich dich!

    AntwortenLöschen
  7. Schön sind Deine Rosen und Fotos!
    Ich glaube, Du hast auch die Rose De resht, oder täusche ich mich?
    Zumindest sehe ich sie auf einem der Fotos.

    Leider hatte ich schon einige Verluste.
    Und nun leiden meine Rosen unter Nässe oder unter Feuchtigkeit.
    Denn, auch wenn es nicht regnet, ist es dann wieder sehr schwül.
    Mehltau, Pilze.
    Hab ein schönes WOE..lg Luna

    AntwortenLöschen
  8. Oh Lis, was für schöne Rosen. Bei dir muss der Duft ja noch heftiger sein. Bei meinen wenigen Rosen, ist er schon enorm. Ich warte auch noch auf ein paar Rosen und bisher ist nur eine dem Winter zum Opfer gefallen. Ich müsste schon den kleinen Rasen wegmachen, um noch mehr anzupflanzen. Es gibt doch noch so viele die auf meiner Wunschliste stehen. Und gestern waren wir zu einem Rosenfest, ich hätte sie alle kaufen können. Es war traumhaft.
    Ich wünsche dir rosige Zeiten
    Rita

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lis,
    weisst Du eigentlich, dass Dein blog der erste überhaupt war, den ich vor Jahren entdeckte? Die Rosenvielfalt in Deinem schönen Garten hat mich umgehend in seinen Bann gezogen. Nun endlich habe ich auch einen ähnliche Blütenrausch wie bei Dir.
    Und, mal wieder kann ich mich nur anschließen. Rosa/Weiß/Blau sind auch die Sommerfarben in meinem Garten. Gelb nur im Frühjahr/Ostern. Ist schon sehr auffällig, wie ähnlich unser Geschmack ist.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebste Lis, danke für deine lieben zeilen und für deine "kleine Rosenkunde" auf meinem Blog! Das mit der Gertrude J. klingt ja wirklich SEEEHR gut ... ich glaube, solch ein Mödchen könnt ich dann bei mir ebenfalls einziehen lassen :o) Danke für die Tipps! Alles Liebe, Traude

    AntwortenLöschen
  11. liebe lis,
    danke für diesen schönen rosen rundgang......einige exemplare finden sich auch bei mir im garten
    little white pet ist mir im letzten winter erfroren....kam auch nicht mehr.meine alliumssind schon alle verblüht.....staune dass sie bei dir
    noch blühen.rosa,weiß und blau sind
    auch meine lieblingsfarben im sommer
    aber einige rote rosen haben sich darunter geschlichen....aber sie dürfen bleiben.
    liebe grüße und genieße die wunderschöne rosenzeit,
    alles liebe regina

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, dein Rosenparadies! Und in die Sweet Juliet habe ich mich gleich verliebt. Wenn sie duftet, "muss" sie auch in meinen Garten...obwohl, ich weiss bald keine freien Plätze mehr.Du Glückliche hattest keine Rosenverluste. Die Eden ist bei mir ganz eingegangen und die herrliche Gertrude ebenfalls. Ich habe seeeehr viele fast ganz runtergeschnitten, ein paar kommen und leider einige auch nicht. Aber eben, da gibt es ja Sweet Juliet ;-) !!
    Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Soo schoen, die kann man direkt ubern Bildschirm riechen:)
    LG, Bek

    AntwortenLöschen
  14. You have such a pretty collection of roses. I like the scene you have created with Elmshorn, the Hosta on the chair and the little table. The full flowers with extra petals are some of my favourites. Your Getrude Jeckyll,Heritage, your Moosrose and Apricot Parfait (Eveline) are especially pretty.

    AntwortenLöschen
  15. mit Gertrude und der Honorine liebäugle ich schon seit längerem, aber schon nach kurzer Zeit sind meine Beete vollgeworden...sowas, müsste man doch glatt noch ein Stückchen Rasen abstechen ;-)

    Schöne Blüten hast du fotografiert!

    LG Carmen

    AntwortenLöschen