Samstag, 4. Dezember 2010

Weihnachtsmarkt in Erfurt

Wie auch schon in den beiden letzten Jahren, so machte ich auch dieses Jahr mit ein paar Freundinnen eine Busfahrt zu einem Weihnachtsmarkt und diesmal ging die Reise nach Erfurt. Schon alleine die Fahrt durch die verschneite Landschaft und insbesondere durch den Thüringer Wald hat sich gelohnt, auch wenn es an diesem Tag trotz Sonnenschein bitterkalt war!


Blick von den Stufen die zum Dom hinauf führen auf den Markt und das Riesenrad das hier Weihnachtsrad heisst


Durch den tief verschneiten Märchenwald fuhr eine kleine Bimmelbahn und lies die Kinderherzen höher schlagen


Auch das Karussell drehte sich fleißig, aber für solche Verlustigungen waren wir dann doch etwas zu alt


Der Erfurter Dom




Räuchermännchen ohne Ende, das Erzgebirge lässt grüßen




Fast zu schade zum reinbeissen


Mit solchen Häuschen kann man wunderschöne Weihnachtsdörfer bauen, es sollte nur nicht am nötigen Kleingeld mangeln


Als es dann dunkel wurde, strahlte der große Christbaum im Lichterglanz


Davor ist diese Krippe mit lebensgroßen Figuren aufgebaut


Wir haben natürlich auch einen Abstecher in die Stadt gemacht, nach Erfurt kommt man schließlich nicht alle Tage


Das Rathaus


Andere schöne Häuser




Diese Bauwerke stehen auf einer Brücke und sind somit Touristenmagnet Nr.1




Hier sieht man gar nicht dass man eigentlich auf einer Brücke läuft, sie ist nämlich gleich von beiden Seiten zugebaut


Aber hier entdeckte ich auch einen Laden in dem ich endlich meine lange gesuchten Engelchen fand. Das erste hatte ich mir vor zwei Jahren auf dem Weihnachtsmarkt in Regensburg gekauft, doch letztes Jahr in Straßburg suchte ich allerdings vergebens danach. Dafür sind mir nun gleich zwei Exemplare nachgeflogen, nämlich das mit dem Akkordeon und das rechte mit dem Notenblatt










Kommentare:

  1. Dieser Weihnachtsmarkt scheint besonders schön zu sein. Auf deinen Bildern sind so viel schöne Dinge zu entdecken.

    Die Häuser auf der Brücke gefallen mir richtig gut, aber ob ich darin wohnen möchte, weiß ich nicht...ob das auch alles richtig stabil ist? ;-)

    Ich kann mir gut vorstellen, wie sehr Du Dich über die beiden Engelchen freust, denn auch ich habe eine kleine Sammlung...es ist immer wieder schön, wenn ein neues Stück dazukommt.

    Liebe Grüße von 2 B's
    Hab einen schönen 2. Advent

    AntwortenLöschen
  2. Ich kenne Erfurt und finde es sehr schön dort. Die Brücke heißt Krämerbrücke und ich fand die Geschäfte dort auch sehr schön, wie auch die Häuser auf der Brücke. Ich war ganz erstaunt, wieviele alte tolle Häuser es überhaupt dort gibt. Für den Weihnachtsmarkt ist es leider von hier viel zu weit. Aber nun habe ich ihn ja gesehen. ;)

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lis! Die Bilder vom Weihnachtsmarkt und von Erfurt gefallen mir total gut. Fachwerkhäuser strahlen ein ganz besonderes Flair aus, finde ich. Die überbaute Brücke ist auch lässig - war bis jetzt auf zwei solchen Brücken, allerdings in Italien :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  4. liebe lis,
    schöne bilder und eindrücke hast du uns von erfrurt mitgebracht.ich glaube du hattest einen herrlich tag
    in erfurt.
    wünsche dir einen schönen zweiten advent,
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
  5. ...schade, dass ich in diesem Jahr keine zeit habe nach Erfurt zu fahren. Ich mag nicht nur den Weihnachtmarkt, sondern auch die schöne Stadt. Warst du auf der Krämerbrücke in dem kleinen Schokoladen? Da will ich unbedingt mal hin....
    Viele liebe Grüße und einen schönen 2. Advent Christel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lis,
    vielen Dank für diesen stimmungsvollen Beitrag und Fotos aus Erfurt/Thüringen. Die Vorfahren meiner Mutter stammen aus Thüringen. Gern besuche ich diese herrliche Gegend, während meiner Deutschlandbesuche.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen
    2. Adventssonntag.
    LG Gisela.

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön, LIs.
    Du weißt, auch ich liebe Erfurt und den WEihnachtsmarkt dort. Im allgemeinen kann ich den Märkten nichts abgewinnen, aber dieser ist wirklich sehr schön. Ward ihr auch auf dem mitteralterlichen beim roten Turm??
    VLG Gudi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lis,
    danke für den schönen Ausflug - ja so schön ist der Erfurter Weihnachtsmarkt - vor einigen Jahren waren wir auch dort -
    rechts vom Dom ging es unterirdisch in eine tolle Ausstellung von verschiedenen Floristen - ein Traum - war die Ausstellung nicht mehr da dieses Jahr? Das wäre wirklich schade -
    ich wünsche dir einen schönen Abend -lg. Ruth

    AntwortenLöschen