Mittwoch, 16. November 2011

Blätterwerk

Auch, oder gerade weil jetzt alles so langsam kahl wird, denke ich gerne an die bunten Farben der Blätter die diesen Herbst so richtig zum glühen brachten zurück. So ganz langsam habe ich nämlich dieses triste Novemberwetter satt und würde mich sogar über ein paar Regentage freuen. Die hätte nämlich auch der Garten dringend nötig, denn ich kann mich nicht erinnern dass ich schon jemals im November den Feldsalat gießen musste


Hoffentlich überlebt die Wolfsmilch den kommenden Winter, sie wäre nicht die Erste auf die ich im Frühling vergebens warten würde


Hier sieht man vor lauter Blätter keinen Rasen mehr, aber in der Zwischenzeit bin ich nochmal mit dem Mäher drüber gefahren und habe den Inhalt des Fangkorbes dann gleich in den Beeten verteilt

Das kleine Pferdchen hat mir mein Mann nach einer Vorlage ausgesägt, im Frühjahr werde ich dann einen passenden Platz dafür suchen. Jetzt soll es mitsamt seinem Stab erst mal schön vor sich hin rosten, Zeit genug hat es ja


Die Buchskugel hat sich einen Kragen aus Blättern der Kugelrobinie umgelegt, man könnte fast meinen sie hätte auch noch eine Mütze auf

Nicht selber gemacht, aber selber gekauft :-)


Das Netz auf dem Teich wird nun nicht mehr benötigt und unser Kater hat wieder freien Zugang zu seiner großen Wasserstelle.
Beim schreiben dieses Beitrages hab ich mir überlegt ob die Bezeichnung "das" Laub eigentlich die Einzahl oder die Mehrzahl ist! :-) Bei dem Wort Blatt ist es klar: Das Blatt, die Blätter! Aber bei Laub? Die Läuber gibt es ja nicht, folglich ist also "das" Laub immer die Mehrzahl, oder? smiley

Kommentare:

  1. Schöner Eindruck aus deinem Garten, das Pferd wäre gerne meines! ;)

    Die Krone um die Buchskugel ist Kunst aus der Natur, schöner, als wenn man es hingelegt hätte. Ich habe angefangen, die Hortensien zu gießen, sie sind neu - am Ende überleben sie den Winter nicht. Alles ist viel zu trocken!

    AL

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lis,

    schöne Bilder :)

    Tolles Pferdchen hat dein Mann da für dich ausgesägt, ich würde mal sagen, damit könnt ihr auch Geld verdienen ;)

    Gefühlt würde ich auch sagen, Laub ist sowas von Mehrzahl ;) Ich kann die Säcke die ich schon weggefahren habe gar nicht mehr zählen.

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. "Die Läuber" - da lache ich. Laub ist schon Mehrzahl. Aber ich bin sicher, du weißt das!

    Doch ein schöner Bericht über das Laub und seine Farbigkeit! Erst heute meinte mein Mann, er müsse den Ackersalat gießen, wenn das jetzt nicht bald regnet.

    Lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lis,

    wunderschöne Fotos hast Du von den Blättern gemacht. Da sieht man mal, wieviel unterschiedliche Arten und Formen es gibt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne und vielfältige Farben!
    Gruß

    AntwortenLöschen
  6. Ach Lis, ich muss gerade grinsen - was für spitzfindige Fragen du stellst, vonwegen das Laub, die Läuber *ggg*
    Wie auch immer, dickes Lob an deinen Mann, das Pferdchen ist ein Hit! (Da hättest du den Elch doch gar nicht zu KAUFEN brauchen :o)) Ein hübsches Eichhörnchen sehe ich auch - und überhaupt: dein Garten sieht zu jeder Jahreszeit schön aus!
    Ganz liebe Grüße an dich und deine Lieben (inklusive Katzenpfotenwinker); auf bald, Traude

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lis, ist doch Wahnsinn, wie bunt und schön der Herbst 2011 bis jetzt war, oder? Nun ist auch der sonst so eklige November fast rum und immer noch hängt an einigen Bäumen schönes buntes Laub. Erstmalig hatte ich in diesem Jahr nicht den November-Blues. Und ab nächsten Monat werden die Tage schon wieder länger. Ist das nicht schön? Fast geschafft die dunkelste Jahreszeit.
    Viele liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. ...ach das wollte ich noch mal sagen...
    Das Pferd ist nur genial. Dein Mann ist super und ich würde ihn gern ausleihen.
    ... und ... ich glaube, es heißt Läuber... lustiger ist es auf jeden Fall...

    AntwortenLöschen
  9. Lieb Lis,
    bei Dir sieht es noch recht herbstlich aus. Läuber?? Nein, das gibt's nicht laut DUDEN:)
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventzeit mit vielen lieben Überraschungen.
    Vielen Dank für Deinen Kommentar.
    LG Gisela

    AntwortenLöschen