Mittwoch, 28. Dezember 2011

Zwischen den Jahren

Es gibt ja eigentlich nur vier Jahreszeiten: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Zur Not gibt es auch noch die fünfte Jahreszeit, nämlich Fasching! Aber zwischen den Jahren??? Wann soll denn das sein??? Schließlich haben wir noch 2011 und am Samstag um Punkt 24 Uhr beginnt 2012, also gibt es eigentlich gar nichts zwischendrin! :-) Egal, diese Wortschöpfung hat sich halt so eingebürgert und man übernimmt sie halt ohne groß darüber nachzudenken. Im Moment haben wir wettermäßig eh ein Zwischending, noch keinen richtigen Winter, aber im Garten scheint es schon Frühling zu werden

Das war, bzw. ist unser Christbaum anno 2011. Nach 10 Jahren nur mit goldenen Kugeln haben wir diesmal ein wenig Rot darunter gemischt und auch wieder mal die Strohsterne dazu gehängt. Gefällt mir eigentlich ganz gut und nächstes Jahr werde ich noch mehr rote Kugeln rein hängen

Mein kleines Engelorchester, aber sie spielen so leise dass sie wohl nur von Engeln gehört werden können

Meine Christbaumständersammlung hat sich dieses Jahr schon wieder um ein Exemplar vergrößert, freu! Insgesamt habe ich nun schon 10 Stück und in jedem Ständer brennt dann an hl. Abend eine Kerze

Da heute so schön die Sonne scheint, habe ich eben einen kleinen Rundgang durch den Garten gemacht und die ersten Vorboten des Frühlings entdeckt.

Auf der Wiese blühen Gänseblümchen und Primeln um die Wette und wo vor kurzem noch Tomaten standen, spitzen schon die ersten Tulpen aus dem Boden! Da die richtige Kälte meist erst im Januar kommt, hoffe ich dass dann genug Schnee liegt um all das vorwitzige Grünzeug ein wenig vor dem Frost zu schützen

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahrsmilie


Kommentare:

  1. Liebe Lis,

    Deine Weihnachtsdeko gefällt mir sehr gut. Aber irgendwie ist es schon bizarr - Weihnachtsdeko und im Garten fängt es an zu treiben. Ich habe heute auch die Spitzen von Osterglocken entdeckt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lis,

    sehr schön euer Weihnachtsbaum und besonders gut gefallen mir die Christbaumständer :)

    Bei mir spitzt es auch schon raus, die Narzissen und Tulpen scheinen schon den Frühling zu fühlen. ich hoffe ebenfalls, das schadet nichts.

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lis, tolle Idee mit den Christbaumständern - vielleicht wird Deine Sammlung ja noch größer.
    Aber was aus diesem Winter noch werden soll - keine Ahnung? Nichtsdestotrotz wünsch ich Euch einen gelungenen, gesunden Start ins neue Jahr! Liebe Grüße von Lene

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lis,
    Rot ist und bleibt für mich die Weihnachtsfarbe schlechthin - wenn ich auf Ausstellungen war, hab ich immer Deko in weiß gesucht und.... bin immer sofort auf rote Deko gestürzt -
    ja der Garten und der Frühling... ehrlich, meinetwegen könnte er kommen -

    ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und bleib gesund -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Da muss man Weihnachten ja mögen, Lis! Sieht so richtig schön aus. Dein Engelorchester ist richtig nett!

    Einen schönen Jahresausklang wünsche ich dir, Brigitte

    Nachtrag: Wenn du wieder in die Produktion deiner Herzchen gehen solltest - ich würde gerne eines bestellen.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lis,
    auch dir ein gutes, gesundes Neues Jahr.
    Da muß ich morgen doch einmal einen Gartenrundgang machen und schauen ob sich auch bei mir schon ein Frühlingshauch meldet.
    Liebe Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lis,
    ich finde Deine Deko war/ist sehr sehr weihnachtlich und festlich. Ja, das ist aber wirklich vorwitziges grünes Zeugs, das da aus der Erde lugt. Ob hier auch so etwas lugt, weiß ich gar nicht, weil ich gar nicht nachgeguckt habe *schäm*.
    Ich wünsche Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch liebe Lis. Komm gut ins neue Jahr, dass hoffentlich ein gutes wird.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Endlich mal jemand, der das auch nicht so toll findet. "Zwischen den Jahren". Das hört man so oft, auch im Radio. Irgendwie ist das blöd. Es könnte ja heissen zwishcen den Feiertagen, aber zwischen den Jahren gibt es doch gar nicht.
    Ich wünsche Dir aber trotzdem alles Gute und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Ich freue mich auf ein neues Bloggerjahr.
    LG Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Hoffentlich gehen die ganzen Pflanzen nicht kaputt, wenn dann doch noch der Winter kommt.

    Euer Baum gefällt mir.
    Ich habe schon seit Jahren rote Kugeln. Die müssen einfach sein.
    Dieses Jahr hängen noch so altsilber und weiße Kugeln dazwischen. Ansonsten noch Stoffherzen (die meisten rot-weiß kariert) und ein paar Holzhängerchen.
    Ich mag ihn sehr, freue mich aber jetzt schon darauf, wenn alles wieder weg kommt. So ein Baum nimmt ganz schön viel Platz weg (aber jetzt haben wir endlich genügend Platz).

    Ich wünsche dir heute schon einen guten Rutsch ins neue Jahr und dass dieses dann sehr positiv verläuft.

    Grüßle aus dem Seifengarten
    von Biene

    AntwortenLöschen
  10. Wow - Lis, das sieht ja wirklich schon nach Frühling aus bei Dir im Garten! Da ich diese Woche arbeiten muss und daher nicht im Hellen auch nur in die Nähe unseres Gartens komme, kann ich leider nicht sagen, wie es bei uns aussieht!
    Ich wünsche Dir alles Gute für ein gesundes, zufriedenes neues Jahr!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen liebstige Lis - und danke für deine netten Besuche, sowohl zu Weihnachten als auch an meinen beiden Silvestertischen (du darfst natürlich an BEIDEN Platz nehmen, hintereinander oder gleichzeitig, ganz wie du willst ;o)) Dafür wünsche ich mir, ein bisserl deinem Engelsorchester zuhören zu dürfen, eiverstanden? Besonders angetan hat es mir der Melodikaengel - sowas hab ich ja noch niiieee gesehen!!! :o) Euer "Baum mit Rot" ist auch ein sehr schönes Exemplar, finde ich - ja, du hast recht, rot ist schön heimelig - gold und silber hat dafür mehr so die edle Note. Aber: Wenn du dich mal baum-mäßig nicht entscheiden kannst, hast du ja genügend Ständer für MEHRERE Bäume ;o)) Deine Christbaumständersammlung finde ich sehr originell! Was den Garten betrifft: Bei uns blitzt auch einiges raus, das mir Sorgen macht - vorgestern habe ich zusätzlich Erde über die austreibenden Iris geschüttet, weil ich befürchte, das das mit der Schneehaube nicht rechtzeitig klappen könnte... Naja, warten wir's ab...
    Ich wünsche dir und deinen Lieben*) einen guten Rutsch (ohne all zu viele Kracher!) und ein wunderbares Neues Jahr!
    Herzlichst deine Traude
    *) Was arbeitet denn dein "Sohn 2" auf dem Schiff? Der Freund meiner Tochter möchte demnächst ebenfalls auf einem Kreuzfahrtschiff beginnen - er ist derzeit Koch in einem Haubenrestaurant... (Ich wußte gar nicht, dass man Hauben essen kann ;o))

    AntwortenLöschen
  12. Na, bitte, dann ist er ja quasi ein Kollege von meinem Fast-Schwiegersohn :o) Das das anstrengend ist, glaube ich gerne! Es soll aber auch gut fürs Renommée sein...

    ¸☆´.•´
    .•´✶`*.
    *.*★v . ✶•´ ☆´,•*´¨★ Ձ๏1Ձ
    ¸✶.•´¸.•*´✶
    ☆´¸.•★´ ¸.✶* ☆★
    ╱◥◣
    │∩ │◥███◣ ╱◥███◣
    ╱◥◣ ◥████◣▓∩▓│∩
    │╱◥█◣║∩∩∩ ║◥█▓ ▓█
    ๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩๑๑۩

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Lis,
    Deine Blümchen und Pflanzen bekommen bestimmt kalte 'Nasen':)wenn sie jetzt schon so vorwitzig im Garten wachsen.
    Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr...
    LG Gisela.

    AntwortenLöschen
  14. So nice to meet you just found your beautiful blog and so happy I did. I have enjoyed looking around and I'm now following you, if you find a spare minute hope you visit me sometime and follow back so nice to meet new friends. Sending you special wishes for a wonderful New Year I’m looking forward to keeping in touch in 2012.
    Always Wendy

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Lis,
    da die Kommentarfunktion im aktuellen Post bei Dir wohl nicht funzt habe ich mir schnell ein Glas von dort geschnappt, mit hierher genommen und nun stoß ich mit Dir an auf ein neues, hoffentlich richtig gutes, aber vor allem gesundes 2012.
    Prösterken !!! Auf ein weiteres Jahr!
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. Ja ja, die Wortschöpfungen. Ich weiß auch nicht ,wann zwischen den Jahren ist. Wir wünschen dir und deinem GG ein glückliches neues Jahr 2012 und viel Erfolg im Garten und alles was du dir so wünschst!

    Al

    AntwortenLöschen
  17. Eine tolle Baumständersammlung! Ich mag die ganz alten Ständer auch zu gern, habe mal einen wundershcönen alten auf der Straße gefunden, der uns inzwischen seit Jahren als Christbaumständer dient.
    Vielleicht finde ich bei Dir ja sogar Dekotipps für alte Christbaumspitzen? Irgendwo habe ich so etwas schon mal gesehen.

    Liebe Grüße und ein gutes Neues Jahr
    Sara

    AntwortenLöschen