Montag, 6. Februar 2012

Blumige Geburtstagsgrüße

Da ich ja an meinem Geburtstag auf hoher See weilte, konnte ich meine Geburtstagsgeschenke natürlich erst hinterher in Empfang nehmen. Natürlich freue ich mich in dieser tristen und kalten Jahreszeit besonders über ein paar Blümchen, egal ob das nun ein Sträußchen ist, oder ein Töpfchen das ich dann später im Garten auspflanzen kann

Von meinem Enkelchen bekam ich diesen hübschen Rosengruß überreicht, wann bekommt man als Frau schon mal Blumen von einem jungen Mann? :-)

Von seiner Mama bekam ich einen riesen Topf mit einer wunderschönen Helleborus. Vorerst steht er noch in einem kühlen Zimmer, doch im Frühling darf er dann in den Garten umziehen

Link
Meine langjährige Blogfreundin Birgit hat mich wieder mal mit einem Päckchen überrascht, dessen Inhalt mich fast umgehauen hat. Ich bin auch jetzt noch ganz hin und weg, denn sie hat wieder mal meinen Geschmack genau getroffen.

Die kleine Schachtel passt nun haargenau in unser Wohnzimmer, denn wir haben dort die Wände letzten Sommer hellblau gestrichen.

Als ich die kleine Uhr mit den Rosenmotiven in den Händen hielt, dachte ich zuerst dass das nur Deko wäre. Ist es aber nicht, denn als mein Mann eine Batterie einlegte fing sie an zu ticken und ich bin ganz begeistert wie genau sie die Uhrzeit anzeigt!

Für das Herz mit der Aufschrift "Beauty Rose" muss ich noch einen passenden Platz finden, voerst hängt es noch am Türgriff des Esszimmers

Von der Karte bin ich immer noch ganz hin und weg, denn so eine Gestaltung hatte ich selber noch nie gemacht.
Liebe Birgit, ganz herzlichen Dank für all die wunderschönen Sächelchen, ich hab mich riesig darüber gefreut!


Schon ganz lange vor meinem Geburtstag kam ein dickes Kuvert von Ulla an und ich musste mich sehr beherrschen um es nicht schon vorher aufzumachen. Da ich aber ein braves Kind bin, habe ich es tatsächlich erst hinterher aufgemacht und diese tolle Karte darin vorgefunden. Vielen Dank liebe Ulla, die Karte ist absolut genial!

Kein Geburtstag ohne Blumen und diese Primeln habe eine besonders ansprechende Farbe

Meine Mädels von der Frühstücksrunde schenkten mir einen City-Gutschein mit dem man in verschiedenen Geschäften am Ort einkaufen kann. Er war mit dieser blauen Hyazinthe geschmückt, deren Duft ich jetzt noch in der Nase habe

Auch das Herz und die leuchtend gelbe Primel habe ich von ihnen erhalten, sie wissen halt einfach was mir gefällt :-)

Margrit überraschte mich ebenfalls mit einer tollen Karte und im Umschlag kamen dann auch noch einige Stanzteile und Abdrücke zum Vorschein. Auch dir liebe Margrit ganz herzlichen Dank dafür!

Auch meine Gartenfreundinnen aus dem Forum haben mich nicht vergessen, die obigen Karten sind von Sabine, Anke und Maria und ich sage ganz herzlich: Dankeschön!

Tja und wenn man im Januar Geburtstag hat, dann ist der Frühling ja nicht mehr weit, wie man am Tulpenstrauß von meiner Nachbarin gut erkennen kann

Kommentare:

  1. Toll! So schöne Geschenke - und besonders, wenn sie zu dir passen.

    Al

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lis, erst mal noch nachträglich alles Gute zu Deinem Geburtstag! Du hast ja wirklich tolle Sachen bekommen, da sieht man, wie gut es ist, dass man Hobbies und Interessen hat und diese mit anderen teilt. Denn sonst gibts ja zu Geburtstagen meistens die unvermeidliche Weinflasche oder lauter Sachen für die Wohnung, die man nicht brauchen kann.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis,

    dann möchte ich Dir natürlich wenigstens noch nachträglich alles Gute zum Geburtstag wünschen. Deine Geschenke sind wirklich wunderschön, besonders die Karten. Da ich selbst auch schon Karten gestaltet habe, weiß ich auch, was da für Arbeit und Liebe drinsteckt.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Es machte schon Freude, die Geschenke und die schönen Blumen alle anzusehen! Lauter schöne Sachen, liebevoll überreicht!

    Und nachträglich alles Gute zum Geburtstag, mit einem lieben Gruß, Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen du Liebe,
    also erstmal ganz herzliche verspätete Geburtstagsgrüße und -wünsche! Du bist ja wirklich mit traumhaften Gaben überhäuft worden - und ganz bestimmt hast du dir jede einzelne davon verdient! Und da ich ja so eine "Reisetante" bin, musste ich mir natürlich auch noch durchlesen, was du über deine Kreuzfahrt erzählt hast. Jaja, reisen bildet, und "im Geiste mitreisen" offenbar auch, denn dass Muskat Masket ausgesprochen wird und nichts mit der Muskatnuss zu tun hat, wußte ich beispielsweise noch nicht. Schöne Bilder hast du mitgebracht! Ich wünsche deinen Lieben tolle Tage in Ischgl - und dir natürlich bald wieder die allertollsten Gartenreisen (von denen du uns hoffentlich auch wieder ausfühliche berichtest :o)), denn dass "Fahrten zum Schnee" nicht jedermans (oder jederfraus) Sache sind, weiß ich eh. Aber in dem Hotel wäre dir vermutlich auch nicht fad geworden - ich sage nur: Herrlicher Wellnessbereich, kulinarische Köstlichkeiten vom Feinsten, ach... Und jetzt muss ich wieder selber kochen... :o)
    Herzhafte Küschler und Büschler von der rostrosigen Traude
    ~~♥ ♥~~

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lis, wenn auch verspätet...
    Happy Birthday!!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  7. liebe lis,
    nachträglich noch alles gute zum geburtstag. traumhaft schöne sachen hast du bekommen.....die uhr ist ein traum.über blumen freut frau sich doch immer.
    ein schönes wochenende wünscht dir
    regina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lis,
    da Du ein lieber Mensch bist bekommst Du liebe Geschenke. So einfach ist das. Ich freue mich total, dass ich Dir eine kleine Freude bereiten konnte mit den Sachen. Auf ein weiteres halbes Jahrzehnt Blogfreundschaft stoße ich einfach mal virtuell mit Dir an... Hicks!.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen