Sonntag, 26. Februar 2012

Garten de Houtstek / NL

Da es draußen noch nicht viel zu sehen gibt, zeige ich euch nun einen weiteren Garten den wir letzten Sommer besichtigt haben. Er ist ca. 4000 qm groß, hat ebenfalls ein kleines Wäldchen und wie könnte es anders sein, natürlich auch einen Teich! Mir hat er sehr gut gefallen, besonders die vielen Geraniumsorten sind mir gut in Erinnerung geblieben.





















Kommentare:

  1. Wenn man diese ganzen holländischen und belgischen Gärten sieht, dann kann man ja eigentlich nur neidisch werden! So eine Üppigkeit und Fülle, dabei fast immer viel viel Platz und tiptop gepflegt.
    Deine Berichte von Eurer Reise machen mir Lust auf ein erneutes Gartenabenteuer in Benelux - mal sehn, vielleicht nächstes Jahr, dieses Jahr gehts erst mal in Richtung Franche Comté.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Sonntag - heute nachmittag soll ja (zumindest hier bei uns) die Sonne raus kommen!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  2. Wundervolle Bilder!
    Wenn es doch nur schon bald soweit währe, daß man loslegen kann im Garten.
    Ich lasse ganz liebe Sonntagsgrüße bei Dir.

    Herzlichst Antje

    AntwortenLöschen
  3. liebe Lis,
    ja neidisch werde ich auch, wenn ich diese herrlichen Gärten bewundere und sooo viele Ideen schwirren in meinem Kopf rum -

    es macht immer wieder Spaß virtuell durch die Gärten zu stöbern - danke dir -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lis,

    das sind wieder ganz tolle Gartenbilder. Ach, da kann man es ja kaum abwarten bis es Frühling wird.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lis,
    dieser Garten ist auch wieder so ziemlich mein Geschmack. Am besten gefällt mir die lauschige Sitzecke vor der Efeuhecke und das ganze tolle gemische Beet vor der Terrasse soweie der in dem ganzen Grün eingebettete flauschige Seerosenteich. Romantisch!
    Schönen Sonntag noch und bald gibts wieder Bilder aus Deinem eigenen Garten, gelle?
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Schöner Garten, du hast offensichtlich eine ausgiebige Gartenreise gemacht, bei den vielen schönen Gärten die du uns zeigst. Sehr inspirierend! Danke dafür und einen schönen Frühling wünscht dir Annette

    AntwortenLöschen
  7. Schön - wie immer. Nur die Metallstühle sind nicht meines, ich habs eher mit Holz, wie du weißt. Bald gehts wieder los, ich kann es kaum erwarten, andere Gärten zu besuchen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lis
    Hab grad jetzt deinen Blog entdeckt und was ich sehe, meine Güte, das gefällt mir! Und diese grüne Oase, die du uns jetzt in der kargen Winterzeit zeigst. Meine Güte, wie das dem Auge und der Seele gut tut. Hab grad gestern auch ein wenig in letztjährigen Sommergartenföteli gestöbert und war wieder mal erstaunt, wie sich die Natur doch in ein paar Wochen und Monaten verändern kann. Jedes Jahr, immer wieder.
    Ich wünsch dir einen guten Start in die neue Woche und schick einen lieben Gruss
    Ida

    AntwortenLöschen
  9. Finde ich einen wunderschön eingewachsenen Garten! Da möchte man gleich selber ein Plätzchen haben!

    Die Sucht mit den Geraniumsorten, die hat mich ja im letzten Jahr auch angefallen. Und die blühten wirklich ewig!

    Liebe Grüße, Brigitte

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lis,

    tolle Gartenbilder zeigst Du hier. Der Garten sieht so schön natürlich aus. Ich hoffe, daß ich am Wochenende ein bißchen Zeit habe, mal wieder ausgiebiger in Deinem Blog zu stöbern.

    Liebe Grüße
    Petra Michaela

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lis, wie schön wieder mit dir auf Gartenreisen zu gehen. Ich habe Holland noch vor meinem Gartenvirus jeweils besucht und bedauere es heute, dass ich damals keine Gärten "gesehen" habe. Sind die holländischen Gärten die du uns zeigst, jeweils nur für angemeldete Gruppen offen, oder kann man sie auch individuell besuchen?
    Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lis,

    danke für den wundervollen Ausflug, der einen schon auf den Sommer freuen lässt. Endlich werden wir wieder Blüten und sattes Grün zu sehen bekommen. Der Frühling hält ja schon Einzug und lässt uns Vorfreude verspüren.

    Traumhafte Bilder von einem tollen Garten,
    lg Sandra

    AntwortenLöschen