Samstag, 1. September 2012

Neuzugänge

Hatte ich nicht erst letzte Woche geschrieben dass ich keine Phloxe mehr kaufen würde? Doch was mache ich in meiner Unvernunft? Gleich auf der nächstbesten Gartenmesse die dieses Wochenende in Langenburg stattfindet, schlage ich erbarmungslos zu und komme gleich mit fünf Exemplaren nach Hause! Aber zum Glück hab ich schon Plätze für sie auserkoren, dafür fliegen ein paar Akeleien raus von denen ich eh viel zu viele habe. Es findet also kein großer Töpfchensuchlauf statt und wie heisst es auch so schön: Kommt Pflanze, kommt Platz!

Lilac Time

Gräfin von Schwerin

Schneerausch

Blue Paradise

Wildfang

Natürlich blieb es nicht nur bei den Phloxen, sondern es durften auch ein paar andere Pflänzchen die Heimreise mit antreten, so die Clematis Stans......

....... die Agastache foeniculum........

.......ein paar No Name Wurze......

.......die Hosta "Lakeside Lollipop", die ich schon einmal gekauft hatte, die dann aber nach zwei Jahren spurlos verschwand. Sie war zwar jetzt sauteuer, aber ich hab den Preis dann doch zähneknirschend bezahlt. Schließlich steht sie noch in meinem aufgelisteten Bestand und ich freue mich immer wenn ich eine Staude wieder entdecke die schon mal in meinem Besitz war

Bei der Hosta "Carnival" staunte ich nicht schlecht: Ich hatte sie zwar nur einmal gekauft, doch wundersamerweise fand ich beim auspacken gleich zwei Stück davon in meiner Tasche vor. Irgendjemand von meinen Gartenfreundinnen hat da wohl die Taschen verwechselt, bis jetzt scheint sie aber noch niemand zu vermissen. Nehme ich sie halt so lange in Pflege bis sich die Besitzerin meldet, denn spätestens nächsten Jahr in Langenburg sehen wir uns ja wieder

An Deko hab ich nur diesen Kalender gekauft, aber eigentlich ist er auch gar nicht für mich sondern kommt in die Vorratskiste für Geburtstagsgeschenke. Oder soll ich ihn doch behalten? Gefallen tut er mir ja wahnsinnig gut, aber sonst hätte ich ihn ja auch erst gar nicht mitgenommen

Wenn sieben Frauen auf Beutezug sind und hinterher ihre Taschen zusammenstellen, dann sieht das so aus wie auf dem Foto oben! Wir ernteten des öfteren staunende Blicke ob unserer Phloxpracht und da wir fast alle die gleichen Sorten gekauft haben, ergab das auch ein farblich tolles Bild. Vom Duft der dann auf der Heimfahrt durch das Auto waberte mal ganz zu schweigen, er war einfach göttlich!
Ansonsten hab ich von der Messe keine Fotos gemacht, es ist ja auch mal schön einfach nur so über das Gelände zu bummeln und nicht immer nach passenden Motiven suchen zu müssen


Kommentare:

  1. Hallo,
    schau an in Langenburg war ich heute auch mit meiner Freundin und ihrem Mann.
    Hab mich aber ganz stark am Riemen gerissen, und "nur" Blumenzwiebeln gekauft und Rosenprosecco getrunken.
    Aber schön anzugucken war alles. Meinen Fotoapparat habe ich mal wieder vergessen.
    Viel Spaß beim Pflanzen.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lis,

    was für wundervolle Schätze, toooooooll.

    Die Hostas sind traumhaft schön und die Phloxe ohnehin.

    Der Kalender ist zauberhaft, eben deshalb würde ich ihn wahrscheinlich sogar verschenken ;)

    Hab einen wundervollen Tag,
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis,

    Du hast Dir wunderschöne Pflanzen gekauft, genieße die Pracht.

    Ich kann mir sehr gut vorstellen, wie es bei Euch auf der Heimfahrt gerochen hat, die Phloxe haben einen ganz faszinierenden Duft, dieses Jahr besonders (oder ich bilde es mir nur ein *grins*)

    Herzliche Grüße
    aus Königstein
    und einen schönen Sonntag
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Deine neuen Phloxe finde ich sehr hübsch. Die Carnival auch. Akeleien fliegen zum Teil bei mir auch raus. Da muss man wirklich aufpassen, dass man nicht nur noch Akeleien im Garten hat, so wie die sich vermehren.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lis
    Ui, das schaut ja nach einem richtig erfolgreichen Wochenendeinkauf aus! Die Phlox sind ja allzuschön, kein Wunder mussten die einfach mitkommen. Bei den Hostas hätt ich wohl auch nicht widerstehen können und die Clematis - was für ein hübsches Ding.
    Ganz viel Freude mit den grünen Herrlichkeiten! Und die Regenwolke ist auf dem Weg zu euch - hab ganz fest gepustet :-)
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Genau, Akeleien sind eh nur Lückenfüller...und ein Sommer voller Phloxe ist erst ein wirklicher Sommer. Und dieser war deshalb auch einer! Leider werden die -jedenfalls hier- ganz schnell Riesenbüsche, deshalb habe ich beim 'Gartenshoppen' doch etwas zurückgehalten.
    Der 'Wildfang' würde mir auch gefallen!
    Ich wünsche gutes Anwachsen!
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
  7. Uiuiui, da hasta du ja zugeschlagen. Ich hab auch Akelaien eliminiert, aber eigentlich sind es sehr wertvolle Stauden. Sie sind sogar im Sommer noch schön.
    Hattest du denn keine Agastache foeniculum? Sie wird sich schön aussamen, wenn du sie stehen läßt.

    Al

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lis, da hast Du ja wirklich ganz schön zugeschlagen bei den Phloxen - sie sind aber auch wirklich schön!
    Toll, dass man jetzt bei Dir wieder kommentieren kann!
    Warum Du mit meinem Blog solche Ladeprobleme hast, kann ich leider nicht nachvollziehen, da ich bei allen PCs, von denen aus ich immer mal auf den Blog zugreife, gar kein Problem habe. Lediglich mit dem Smartphone dauert es länger, aber das ist ja eigentlich auch nicht für längeres Bildersurfen gedacht.
    Ich hoffe, Du lässt Dich aber davon nicht abschrecken!!!????
    Ich wünsche schon jetzt ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lis,
    erstmal vielen lieben Dank für deine lieben Worte - wow läuft runter wie Öl - grins -

    d u hast ja zugeschlagen - hej - aber Phloxe sind auch wunderschön - da kann ich auch nicht widerstehen - es gibt sie in so herrlichen Farbtönen - aber auch die Clematis find ich toll - Wurze mag ich auch sehr und hab einige -

    ein paar Wochen können wir den Garten ja noch genießen -

    ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende - lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Uiuiui, liebstige Lis, euer Beutezug war aber ganz schön ergiebig! Aber ich finde es keineswegs schade, dass du deinem Vorsatz untreu geworden bist und doch wieder Phloxe gekauft hast - sie sind ja auch einfach zuuuu schön, um zu widerstehen! Und auch sonst sind da hübsche Pflanzen (eine sogar doppelt, tststs ;o)) und ein toller Kalender mitgewandert! Also wenn du mich fragst, ich könnte ihn nicht mehr hergeben, und er braucht ja auch nicht viel Platz ;o)))
    Ganz liebe rostrosige Wochenendgrüße, Traude
    ჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓჱܓ

    AntwortenLöschen