Samstag, 29. Dezember 2012

Mein Rückblick auf das Jahr 2012

Überall in den Medien werden jetzt Rückblicke auf das vergangene Jahr gesendet und auch ich schließe mich diesem Trend an! Angefangen hat das Jahr für uns  mit einer Kreuzfahrt im persischen Golf wo wir dann gemeinsam mit Sohn 2 unseren Geburtstag auf der Aida blu feierten. Es waren unvergessliche Tage in einer ganz anderen Welt als die in der wir leben, aber hier in Europa fühle ich mich dennoch freier und kann mehr oder weniger machen was ich will

Der Februar brachte uns dann bitteren Frost mit Temperaturen bis -20° und die Welt erstarrte zu Eis. Auch der Garten kam nicht ungeschoren davon und ich musste viele Verluste verschmerzen. Doch auch der hartnäckigste Winter geht einmal zu Ende und wenn dann die ersten Schneeglöckchen aus dem Boden sprießen weiß man: Es wird Frühling!

Kein Monat ist bei mir so bunt wie der März! Da kann ich mich sogar mit der Farbe Gelb arrangieren, die sonst mehr oder weniger für den Rest des Jahres aus meinem Garten verbannt ist. Jetzt wird jeder leere Topf mit Frühlingsblühern bestückt und am liebsten sind mir da Stiefmütterchen und Hornveilchen

Bei den Helleborus machte sich der strenge  Frost am meisten bemerkbar, sie blühten zum Teil recht spärlich oder gleich gar nicht! Das kommt halt davon wenn man so früh im Jahr schon aus der Erde schaut, aber so langsam füllten sich die Lücken dennoch wieder und  zur Not stellt man halt in die freien Plätze vorerst mal das eine oder andere Dekoobjekt

In der Zwischenzeit schreiben wir Mai und dieser Monat entwickelt sich mehr und mehr zu meinem Lieblingsmonat. Alle Stauden haben nun ausgetrieben, die Paeonien blühen und am meisten erfreue ich mich jetzt an dem Duft der vielen Iris die in den letzten Jahren bei mir eingezogen sind

Der Juni trumpft mit seiner Rosenblüte, aber auch hier gab es einige Frostschäden zu verzeichnen, doch zum Glück nicht ganz so viele wie ich am Anfang befürchtet hatte. Sie blühten zwar nicht so üppig wie sonst, aber durch die vielen Clematis die zum Teil bei den Rosen stehen fiel das gar nicht so sehr auf

Im Juli machten wir dann schon wieder die nächste Kreuzfahrt und die führte uns in den hohen Norden. Norwegen, das Nordkap, Island und Schottland waren unsere Ziele und während es daheim immer wieder mal regnete, hatten wir bis auf Schottland das schönste Wetter.

Der August brachte ein wirres Durcheinander im Garten zustande, denn während noch der Phlox jetzt erst voll erblüht war, öffneten schon die ersten Astern ihre Blüten. Auch verschiedenen Sedumarten zeigten schon Farbe, ein untrügliches Zeichen dass der Herbst schon vor der Türe steht

September! Die Gräser laufen zur Hochform auf, die Stängel der Fuchsien biegen sich unter der Last ihrer Blüten und dennoch kommt ein wenig Wehmut auf, weil man weiss dass sich das Gartenjahr so langsam dem Ende zuneigt. Trotzdem gefällt mir diese Jahreszeit besonders gut, denn nun kommt jede Menge Farbe in den Garten und er wird wieder so richtig bunt

Wie jedes Jahr binde ich im Oktober die ersten Kränze, während im Hintergrund noch jede Menge Rosen blühen. Auch die Kästen werden nun so langsam mit Erika und anderen Herbstblühern gefüllt und immer wieder wird der Wetterbericht aufmerksam verfolgt ob nicht schon die ersten Nachtfröste vorhergesagt werden. Dann müssen nämlich die Fuchsien in den Keller, egal wie schön sie noch blühen

Im November kommt nun wirklich die Zeit um Abschied vom Garten zu nehmen. Sämtliche Blumenzwiebel sind verbuddelt, die hohen Stauden abgeschnitten und das letzte Laub vom Rasen gefegt. Nun kann ich mich voll und ganz auf das Karten basteln konzentrieren, während mein Mann die ersten Bleche mit Weihnachtsplätzchen in den Ofen schiebt

Der Dezember bringt dann die ersten Weihnachtsmarktbesuche, Geschenke werden gekauft und die Wohnung weihnachtlich dekoriert. Dieses Jahr habe ich mich aber ein wenig zurückgehalten, aber wer meine Posts aufmerksam studiert kennt ja auch den Grund dafür. Schnee gab es leider nur zum Anfang des Monats und an hl. Abend konnte man fast glauben dass der Frühling vor der Türe steht. Auch jetzt ist es alles andere als winterlich und die ersten Helleboruslüten spitzen schon wieder hervor. Hoffentlich kommt der strenge Frost nicht wieder erst im Februar, das muss nun echt nicht sein!
Nun wünsche ich all meinen Lesern einen guten Rutsch ins neue Jahr und freue mich wenn ihr meinen Blog auch im nächsten Jahr wieder fleißig besucht!

Kommentare:

Gartenbuddelei hat gesagt…

Liebe Lis, was für ein wundervoller Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr! Zwei Kreuzfahrten - Respekt! Ich habe noch nicht mal eine geschafft *grins*. Ich wünsche Dir und Deinen lieben ebenfalls einen guten Rutsch und ein ereignisreiches, fröhliches und vor allen Dingen gesundes Jahr 2013. LG Anja

Sisah vom Fließtal hat gesagt…

Ach wär's doch endlich wieder Sommer. Wenn ich die Rosencollage deiner Gartenrosen sehe, geht mir das Herz auf! Welche Pracht! Eine wunderschöne Zusammenstellung hast du da als Jahresrückblick 'gebastelt'
Ich wünsche Dir einen guten Rutsch ins neue Jahr und mir :-) viele neue Berichte aus deinem Gartenreich in deinem Blog.
LG
Sisah

gartenverbandelt hat gesagt…

Liebe Lis,
was für schöne Kreuzfahrten du in diesem Jahr gemacht hast!Schottland steht auch noch auf meiner Wunschliste. :)
Ich wünsche dir ebenfalls einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Herzlichst Dagmar

Brigitte hat gesagt…

Fand ich jetzt schön, das alles noch einmal so gut zusammengefasst zu lesen und zu schauen!

Auch dir einen guten Rutsch!

LG, Brigitte

Monika hat gesagt…

Liebe Lis,
da hattest du ja ein richtig tolles Jahr! Warst du nicht auch noch mit den Nord-Süd-Mädels unterwegs?
Dir einen guten Rutsch und ein gesundes Jahr 2013
Liebe Grüße Monika

SchneiderHein hat gesagt…

Liebe Lis,
da hat Dein Garten den Winter doch gut verkraftet! Und schriebst Du nicht irgendwann vom 'Nachverdichten' ... Ich gebe zu, da mich den gesamten Sommer der Garten und seine Themen nur wenig interessierten, bin ich bei Dir oftmals nur vorbeigehuscht. Aber das ändert sich hoffentlich wieder in 2013. Irgendwann werde ich das hier fast verpasste Jahr sicherlich nachlesen. Schön, dass es Deinen Blog mit Berichten aus Deinem und fremden Gärten sowie die Ausstellungsbesuche gibt!

Ich wünsche Dir einen guten Start in das neue Jahr.
Liebe Grüß
Silke

Annette hat gesagt…

Was für schöne Fotocollagen, ein Monat schöner als der Andere. Ich wünsche dir dass das nächste Jahr genauso erlebnisreich und wundervoll wird. Einen guten Rutsch und liebe Grüße Annette

HaBseligkeiten hat gesagt…

.....das nenn ich ein buntes und ereignisreiches Jahr, liebe Lis auch das nächste Jahr soll für Dich viele wundervolle Momente haben, komm gut ins neue Jahr, liebe Grüße schickt Dir, Heidi

Elfenrosengarten hat gesagt…

Liebe Lis,
Deine Collagen sind ganz zauberhaft!
Ich wünsche dir einen guten Rutsch in ein wundervolles neues Jahr :-)
Ganz viele liebe Grüße Urte

Hannele på Hisingen ♥ hat gesagt…

Gott nytt år!

guild-rez hat gesagt…

Liebe Lis,
ein sehr schöner Rückblick durch das ganze Jahr.
Wie schnell ist das Jahr vergangen und das neue steht vor der Tür.
Wünsche Dir und Deiner Familie ein 'Happy New Year'
Gisela

Garden Cats + Crafts hat gesagt…

Liebe Lis,
ein wundervoller Rückblick auf ein wirklich buntes und schönes Jahr. Allein die beiden Kreuzfahrten reichen ja für ein tolles Jahr.
Ich wünsche Dir nun, dass 2013 wenigestens genauso voller schöner Erlebnisse für Dich ist, dass es ein klasse Gartenjahr wird und wir wieder die schönsten Karten von und bei Dir bewundern werden können.
In diesem Sinne ... Prost und guten Rutsch Lis,
herzliche Grüße
Birgit

Chalisas Klostergärtchen hat gesagt…

Liebe Lis,

das war ein wunderschöner Rückblick. Für 2013 wünsche ich Dir wieder viele schöne Eindrücke und Erlebnisse.
Ich wünsche Euch Einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Liebe Grüße
Petra Michaela

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Liebe Lis
Dein Jahresrückblick ist fantastisch schön. Ich wünsche dir fürs neue Jahr eine ebenso bunte Palette an Ereignissen, viel,Glück und Gesundheit.
Liebe Grüsse
Ida

Hillside Garden hat gesagt…

Liebe Lis, ein schöner Rückblick - du hast die Couch vergessen! ;))

Euch wünsche ich ein schönes neues Jahr und viele neue Kreuzfahrten!

Sigrun

Rostrose hat gesagt…

Liebe Lis, wunderschöne Blumen und hochinteressante Kreuzfahrten, das sieht nach einem absolut gelungenen Jahr aus :o)) Und ich freue mich zu hören, dass ihr bald schon wieder "die Weltmeere unsicher macht" ;o)) Binb schon gespannt, wo es euch diesmal hinzieht. Unser nächster Urlaub führt uns gar nicht so weit weg, zum Skifahren in Österreichs Berge... ;o))
Vielen Dank für deine lieben Wünsche!
╔═════════ ೋღღೋ ══════╗
ೋ ~~~~ PROSIT 2013 ~~ ~~ ೋ
╚═════════ ೋღღೋ ══════╝
und alles Liebe von der rostrosigen Traude

Barbara hat gesagt…

Wenn ich deinen schönen Jahresrückblick anschaue, dann bekomme ich wieder einmal bestätigt, weshalb Mai, Juni, August und September meine Lieblingsmonate sind ;-) !
Ich wünsche dir ein wunderbares, gesundes und reich blühendes 2013.
Mit lieben Grüssen,
Barbara