Mittwoch, 5. Dezember 2012

Wünsche einen schönen 1. Advent gehabt zu haben

 Irgendwie hab ich es dieses Jahr einfach nicht geschafft pünktlich zum 1. Advent einen Kranz auf den Tisch zu bringen, denn vor lauter Karten basteln und Plätzchen backen bin ich einfach nicht dazu gekommen. Die Wedel waren da, die Kerzen auch, aber ich hatte einfach keine Zeit.  Gestern nun hat sich mein lieber Mann erbarmt und auf dem Wochenmarkt einen Kranz gekauft Jetzt musste ich nur noch die Kerzen befestigen und als Deko habe ich einfach eine Sternengirlande rumglegt, das hätte ich eigentlich schon viel früher machen können........

 Die nun übrigen Wedel wurden nun für alles möglich verwendet, unter anderem auch für einen Türkranz und für dieses Gehänge.


 In Esslingen habe ich mir zwei neue Engelchen gekauft, ich weiß nur nicht warum sich die Dinger immer so schlecht fotografieren lassen

 Die letzten Jahr hatte ich die Kugeln immer im Glas, dieses Jahr habe ich sie zusammen mit Kiefernzweige auf ein Tablett gelegt. Öfter mal was Neues!

 Das hier ist der Grund warum mir dieses Jahr einfach noch nicht so richtig weihnachtlich zumute ist! Wir warten nämlich nun schon acht Wochen auf unsere neue Couch und so lange sie noch nicht da ist, behelfen wir uns mit einem Gartenliegestuhl und einem Sessel. Am Freitag soll sie nun endlich kommen, wird aber auch höchste Zeit!

 Rot, weiß und silber scheinen dieses Jahr im Trend zu liegen, aber es sieht halt auch einfach toll und vor allem edel aus.

 Mein Türkranz mit Schweif. Ich hab ihn bewusst schlicht gelassen und nur ein paar Zapfen und eine kleine Schleife daran befestigt

 Heute nun haben wir die Außendeko fertig gemacht. Der Schlitten gehört da natürlich dazu, nur die Schlittschuhe fehlen noch. Da hier aber alles im Freien steht, werde ich sie vielleicht doch lieber  in der Wohnung dekorieren und  ihre Lebensdauer somit um einiges  verlängern

 Der Tisch gefällt mir noch gar nicht, aber es fing dann zu regnen an und nun hab ich ein wenig Zeit mir was anderes einfallen zu lassen. Vielleicht würden ja schon ein paar Tannenzweige genügen,  ich glaube das werde ich auch so machen



 Die Kürbisse und die Gläser mit den Kastanien und Tannenzapfen auf der Fensterbank haben nun ausgedient und ich habe sie durch Kästen mit immergrünen Zweigen ersetzt. Vielleicht lege ich noch ein paar Kugeln dazu, mein Fundus wird bestimmt noch was hergeben


 Als wir kürzlich im Wald spazieren gingen, fanden wir jede Menge Baumstämme an der die Rinde abgeblättert war und die wir dann mit heim schleiften. Also die Rinde, nicht die Bäume! :-) Der Korb wurde zusätzlich mit ein paar Koniferenzweigen gefüllt und soll nun zusammen mit dem Schlitten und dem Bäumchen ein wenig die Hostatöpfe verdecken die dort den Winter über stehen. Sieht zwar nicht so schön aus, aber ich weiß beim besten Willen nicht wo ich die Töpfe sonst unterbringen könnte

 Mein Werk von heute, da sieht man gar nicht dass hier über drei Stunden Arbeit drin stecken 

Kommentare:

  1. Liebe Lis,
    wunderschöne Deko drinnen wie draußen - der Adventkranz ist gerade in seiner Schlichtheit ein Hingucker - find ich toll -
    auch der Türkranz ist wunderschön wie alles andere auch -
    und deiner Karte sehe ich sehr wohl die viele Arbeit an - denn das ist etwas, was mir nicht liegt - sie ist sehr sehr schön geworden -

    hab eine schöne Zeit -

    lg. Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Ach du liebe Zeit!
    Hoffentlich kommt das Sofa dann endlich :-)
    Diese Lieferzeiten bei Möbeln sind immer
    ganz schön blöd! Aber deine Deko ost trotzdem gemütlich geworden. Und dein Adventskranz ist richtig schick
    mit den Sternen.
    Ganz viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  3. Arme Lis,

    wie ärgerlich mit eurer Couch! Das vermiest einem dann schon irgendwie die Stimmung. Oder man betrachtet es einfach als Herausforderung.

    Du hast trotzdem jede Menge geschaffen. Die Kugeln dekoriere ich immer ganz einfach in einer großen Schale, nur die schönsten Kugeln, das reicht auch. Mir gefiel jetzt besonders dein Türkranz, gerade schön in seiner Schlichtheit.

    Du dekorierst trotzdem sehr viel mehr als ich, und es passt doch alles. Verschnauf - am besten auf dem neuen Sofa!

    Schönen 2. Advent und LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Ha, du Liebe, also für das, dass du keine Zeit hast, ist bei dir doch eh schon gewaltig dekoriert. Bei mir ist draußen noch GAR NIX Weihnachtliches passiert, da ist noch Herbst, und vielelicht ändert sich das auch bis zum Frühling nicht, mal sehen. Es schaut jedenfalls schön aus bei dir - und die Couch müsste ja heute kommen, ich drück die Daumen!!! :o))
    Allerliebste Rostrosen-Adventgrüße,
    Traude
    **************************************
    PS: Danke fürs Erinnern an die Schlittschuhe!!!

    AntwortenLöschen
  5. Wow, sehr schön dekoriert! Ich wünschte, ich hätte die Zeit oder die Motivation, alles so schön adventlich zu schmücken. :)

    LG,
    Lars

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lis, schön hast Du dekoriert. Das Tablett mit den Weihnachtskugeln sieht super aus! Dass Problem mit dem Fotografieren kenne ich nur zu gut. Wir können einfach besser draußen im Freien unsere Pflanzen fotografieren, oder? Bis ich einige einigermaßen brauchbare Fotos im Haus gemacht habe, mache ich teilweise 250 Fotos mit der Digitalkamera. Dir noch ein schönes Adventswochenende, hoffentlich mit neuer Couch! LG Gartenliesel

    AntwortenLöschen