Dienstag, 30. April 2013

Garten Janssen

 Es gibt Gärten in denen könnte man stundenlang verweilen und würde immer wieder etwas Neues entdecken. Der folgende Garten gehört in diese Kategorie und es fiel mir echt schwer ihn wieder zu verlassen
 
 Er ist einfach perfekt, sowohl in der Gestaltung, als auch in der Auswahl der Gehölze und Stauden. Alles ist harmonisch aufeinander abgestimmt und über allem ertönt aus einem in einem Bienenkorb versteckten Lautsprecher dezente Musik


 Dekorative Dinge ergänzen das Ganze ohne sich in den Vordergrund zu drängen und man entdeckt in jeder Ecke wieder etwas Anderes

 Hier würde man am liebsten Platz nehmen, aber ich denke mir dass die Stühle die meiste Zeit unbenutzt bleiben



An vielen Stellen des Gartens übertönt sanftes Geplätscher die Alltagsgeräusche und wirkt ungemein beruhigend




Durch die hohen Bäume gibt es viele Schattenplätze im Garten ohne dass er düster wirkt. Eher ein wenig geheimnisvoll, aber gerade das macht in so spannend und interessant

Ich denke mir dass euch dieser Garten ebenso gefallen hat wie mir, bzw. uns und wer noch mehr Fotos sehen möchte, kann das hier machen: Klick

Kommentare:

  1. Oh ja liebe Lis, diesen Rundgang habe ich jetzt in vollen Zügen genossen. Der Garten ist genau nach meinem Geschmack. Zurückhaltend und doch präzise - einfach fantastisch schön. Danke herzlich für das Vorstellen.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lis, Dein Rundgang durch den wunderschönen Garten von Vic und Annie Janssen kommt genau zur richtigen Zeit, denn hier sind mal wieder winterliche Temperaturen und Regen, pünktlich zum Feierabend, als ich eigentlich in den Garten wollte.
    In diesem Garten waren wir ja auch vor 2 Jahren auf unserer Limburg-Gartenreise und ich fand ihn einfach toll!
    Ich wünsche Dir einen schönen Feiertag, hoffentlich endlich mal mit Frühlingstemperaturen!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis, du zeigst einen wirklich schönen, harmonischen und sehr gepflegten Garten. Das viele Grün beruhigt ungemein, aber braucht es dazu noch leise Musik??? Ich hätte zu gerne gewusst wie gross der Garten ist, denn er soll laut website eher klein (was heisst klein?), denn er ist so geschickt in viele verschiedene Gartenräume aufgeteilt.
    Ich geniesse es immer, wenn du fremde Gärten vorstellst! Danke!
    Uebrigens, deine Frage in meinem Blog, ja wir hatten letztes Jahr im Sommer schon mal eine grosse Ueberschwemmung nach einem Unwetter. Aber damals kam das Wasser nicht vom Hang hinter dem Haus.
    Liebe Grüsse und einen schönen Maianfang,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Ein schöner Garten. Dazu gibt es eine Website? Muss ich mir mal angucken. Ich mag es wenn ein Garten so schöne versteckte Ecken hat und man immer wieder was Neues entdecken kann.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lis.
    Ein sehr schöner prachtvoller Garten.
    Die Gestaltung einmalig steckt viel Arbeit und Liebe darin so einen Garten zu unterhalten und pflegen.
    Schönen Abend und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen
  6. Gaanz schöner Garten, Lis, und ich wünsche dem Buchs nur das allerbeste. Wäre schade drum.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lis,
    ein wirklich schöner Garten mit einer gerade noch für mich akzeptablen Mischung aus formaler Gestaltung und üppigen Beeten. Auch die vielen "nur-grünen" Ecken gefallen mir. Ebenso die gezielte und geschmackvolle Deko. Ja, und Wasser im Garten, egal in welcher Form auch immer finde ich ist ein absolutes Muss. Also, alles stimmig hier. Sehr schöne Fotos.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein wunderschöner Gartenrundgang! Das ist ein Garten nach meinem Geschmack :-)
    Dankeschön und ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen