Freitag, 30. August 2013

Langenburger Gartentage - ein Fest für die Sinne

Es war wieder mal so weit, die fürstlichen Gartentage in Langenburg standen an und ratet mal wer gleich am ersten Tag dort war????? :-)  Ist ja auch nur ein Katzensprung von mir weg und gehört auch schon fast zur Tradition dass ich mich dort mit meinen Gartenfreundinnen treffe

Doch das schöne Wetter lockte nicht nur uns dort hin, nein, es war fast schon ein richtiger Massenandrang und die Schlange vor den Kassen war ganz schön lang

Doch drinnen verteilte es sich zum Glück etwas, aber so voll war es Freitags wirklich noch nie. Ich zeige euch jetzt ein paar Fotos die ich aber unkommentiert lasse, denn große Erklärungen muss ich dazu ja nicht abgeben
















Schade dass wir uns dort nicht reinsetzen und nach Hause fahren konnten! Aber wozu gibt es Shuttlebusse zu den Parkplätzen, auch wenn das dann immer ein ziemliches Gedränge ist. Aber alles hat geklappt und nächstes Jahr werden wir sicher wieder kommen.

Kommentare:

  1. You spent some nice time on the Langenburger garden days despite it was very crowdy. Hope you got some new ideas for your garden.

    AntwortenLöschen
  2. Ich war vor Jahren auch immer mal wieder dort. Mir ist aber das Gedränge doch zu stark geworden. Jetzt habe ich ja Deine Bilder gesehen und konnte so ohne Geschiebe etwas davon haben.
    Liebe Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  3. Mensch du, wir haben uns überlegt morgen hinzufahren... Wir waren schon oft dort und allein die halsbrecherische Hoch- und Runterfahrerei mit den Bussen ist ja schon die Reise dorthin wert *lautlach*. Es war sicherlich sehr klug gleich am ersten Tag hinzufahren !!! Hab vielen Dank für die tollen Eindrücke - GGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Du warst schon dort? Wir fahren morgen. Gucken, dass wir gleich um 10 dort sind, dann hält sich das Gedränge noch in Grenzen.
    Danke für die Vorschau.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Oh Lis, das ist jetzt aber einfach so richtig gemein. So tolle Bilder, eine so tolle Gartenausstellung und die ist soooooo weit weg!
    Liebste Grüsse und hab ein schönes WE.
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lis,
    ich glaube da wäre ich auch bei mehreren Ständen schwach geworden!!!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lis,
    da komme ich wieder mal ins Schwärmen - was für herrliche Sachen sehe ich da - hast du nicht alles aufgekauft? Ich wäre auf jeden Fall schwach geworden -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Ich war heute!
    Gedränge und Geschiebe inclusive!
    Aber alles ganz gechillt, stressfrei!
    Da ich dort regelmäßig hinfahre, schon ungefähr weiß, was mich am meisten interessiert, bin ich gezielt unterwegs.
    Stoff, Seife, bisschen Blümchen!
    Stress kam am Ende auf...
    ich fand mein Auto auf dem riesigen Park-Feld nicht gleich und suchte bestimmt eine halbe Stunde! ;)
    Einmal im Jahr brauch ich das wohl...
    lg johanna :)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lis,
    ach, was liebe ich solche Gartenmärkte! :-) Da hätte ich sicher auch was Schnuckeliges gefunden!
    Einen schönen Sonntag und ganz viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  10. Gibts ja nicht - da sind wir Sonntag dran vorbeigefahren und ich wußte es nicht. Sehr schöne Impressionen, die englischen Tassen und das schöne Gefährt und dann auch noch in Begleitung.
    Wir haben dafür Elke besucht, das war auch sehr schön - und höchst spontan.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  11. Wow! Da hat ja einfach alles gepasst: Wetter, Ambiente, Angebot und Gesellschaft! Das wäre auch was für mich gewesen!
    Vielen Dank fürs virtuelle Mitnehmen, liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen