Sonntag, 10. November 2013

Ist das noch zu früh?

Oder kann man dieses Zwischending aus Herbst- und Winterdeko jetzt schon durchgehen lassen?! Ja ich weiß, ich bin nicht so die große Dekoqueen, aber mir gefällt sie so einigermaßen und das ist ja wohl die Hauptsache!

 Die Kerzen sind vom Kaffeeröster, bei dem man immer mal wieder was Tolles entdecken kann. Es sind LED Echtwachskerzen und wenn man nicht direkt oben reinschaut kommt man nie auf die Idee dass das keine echten Kerzen sein könnten. Praktisch finde ich auch dass man sie sogar an- und auspusten kann, ja sogar wenn man in die Hände klatscht funktioniert das einwandfrei.


Von den Fliegenpilzen gibt es jetzt nur noch ein Exemplar, das andere ist vor zwei Tagen leider zu Bruch gegangen und das hat mein Mann verschuldet, grrrrrr! Ich hatte sie mir letztes Jahr bei unserm Weihnachtsmarktbesuch in Esslingen gekauft, darum tut es mir doppelt leid weil ich die jetzt nicht mehr so ohne weiteres nachkaufen kann. Aber vielleicht läuft mir ja mal was ähnliches über den Weg, ich muss halt nur die Augen ein wenig offen halten


Und weil das Wetter heute gar so gruselig war, hab ich wieder ein paar Weihnachtskärtchen gebastelt und zufälligerweise passen sie farblich sogar zur Deko :-)

Kommentare:

  1. Liebe Lis, ich finde es ist schon die richtge Zeit für diese Deko - so trüb wie es heute war. Die Kerzen sind ja witzig. Dass sie so echt aussehen, hätte ich nicht gedacht. Dir noch viel Spaß beim Dekorieren - jetzt wird's so langsam heimelig.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lis,
    ach, man kann nicht früh genug
    alles gemütlich machen - oder :-)
    Schau doch mal bei Amazon wegen
    Glas Fliegenpilzen. Vielleicht ist deiner dabei?
    Ganz viele gemütliche Sonntagsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis, ich glaube, Deine Deko ist momentan genau das richtige Bindeglied zwischen Herbst- und Weihnachtsdeko!
    Wenn man an das Wetter der letzten Zeit zurückdenkt, dann ist Weihnachten eigentlich noch ganz ganz weit weg, aber wenn man dann in die Stadt geht und all die schöne Weihnachtsdeko in den Läden sieht, dann würde sogar ich am liebsten jetzt gleich dekorieren. Vor Allem, weil bei mir durch die Krankheit die Herbstdeko igendwie ausgefallen ist. Am Samstag habe ich schon ein paar neue Weihnachtssachen gekauft und hätte sie am liebsten gleich hingestellt, aber vor dem Totensonntag gibts es hier bei mir eigentlich prinzipiell keine Weihnachtsdeko! Aber so eine Herbst-Winter-Deko wie bei Dir hat schon was - vielleicht finde ich ja auch für mich einen Kompromiss!?
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lis,
    gedanklich schwelge ich auch schon wieder in Weihnachtswelten. Allerdings steht bei uns noch Halloween rum ;-)
    Aber Pilze sind für die Zwischenzeit doch perfekt! Deine Glaspilze sind mir im vorletzten Jahr in Braun in den Einkaufswagen gehüpft - das war bei Hornbach. Und am Mittwoch waren sie mir in 2 Größen in Silber-Weiß bei Obi oder Hagebau aufgefallen. In Rot müsstest Du sie sicherlich in diesem Jahr noch nachbekommen ...
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Lis
    Aha, das sind also diese katzensicheren Kerzen. Nun, ich wär echt nicht drauf gekommen, dass sie nicht echt sind. Ich hab das Glück, dass unsere beiden Racker alles sämtliche Kerzen in Ruhe lassen wie übrigens auch die ganze andere Deko und sogar den Weihnachtsbaum! Super gell.
    Und zu deiner Deko. Doch, die kann im November sicher durchgehen. Ist ja noch nicht so üpig und auch noch nicht so weihnächtlich, das passt auf jeden Fall und schön ist ja eh, was gefällt.
    Deine beiden Karten sind wunderhübsch geworden.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  6. Moin Lis, hab grad zu Mr. W. gesagt: Die Lis hat schon die Weihnachtsdeko ausgepackt. Klar, sagt er, es gibt ja schon seit August Lebkuchen!
    Ich warte noch bis Ende November, mir ist es jetzt viel zu früh - aber der Ofen gibt Signal, er brennt seit Wochen, es ist ziemlich kalt auch heute.

    Al

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lis,
    mir gefällt deine Deko richtig gut - ist noch nicht zu weihnachtlich - nur etwas angehaucht - obwohl es all die Dinge eben auch im Herbst gibt -
    schöne Sächelchen sind dabei ... und... genau, jeder wie er es mag - das finde ich gut - ich bin mir bewusst, dass meine Deko nicht jedermanns Sache ist - aber... ist eben m e i n e Deko und m i r gefällt sie - lächel -

    schöne Karten sind auch entstanden wie ich sehe -

    also für den zerstörten Pilz gibt es unbedingt zwei neue Teile vom Liebsten - da muss er durch - grins -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Die Karten sind toll und die Deko darfst du stehenlassen. :) Bei mir kommt Weihnachtliches allerdings erst nach den Totentagen aus dem Keller. Aber Kerzen müssen jetzt schon sein.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lis,
    die Überlegung zu diesen LED-Kerzne hatte ich auch schon , das wäre eigentlich genau das richtige für meine alte Mama...denn die vergißt nun schon mal das Kerzlein auszumachen..bös guck!
    HG sendet Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lis,
    das ist doch eine schöne Mischung von überwiegend herbstlich mit kleinem Ausblick auf Weihnachten. Sehr schöne Deko.
    Deine beiden schönen Karten passen nicht nur zur Deko ... sie sind Deko. Sehr sehr schön sind die.
    Kannst Du nicht wieder auf den Weihnachtsmarkt gehen. Meistens sind doch dieselben Stände auch wieder da. Ich halte mal mit die Augen auf.
    Viele Grüße und schönen Sonntag noch,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Oh, so ein kleines Bisschen Deko ist genau richtig. Schließlich ist der November auch schon halb abgelaufen.
    Für Katzen- und Kinderfreunde finde ich die Kerzen sehr praktisch. Da wird so mancher Zimmerbrand verhindert.
    LG Anette

    AntwortenLöschen