Mittwoch, 28. Mai 2014

Kleines Lebenszeichen




Letztes Wochenende war ich bei einem Treffen mit ein paar Gartenfreundinnen und dort erhielt ich von Sigrun einen ganze Tasche voller Semperviven, schön nach Sorten und Farben in kleinen Tütchen verpackt. Die hab ich jetzt so nach und nach auf Töpfe und andere Gefäße verteilt und das Ergebnis könnt ihr hier begutachten.

Das war's auch schon für heute, man liest sich irgendwann mal wieder.......

Kommentare:

  1. das sieht zauberhaft aus!
    Da habe ich auch noch ein Gefäß rumstehen, das darauf wartet, endlich bepflanzt zu werden …
    Hmmm - das werde ich dann wohl anpacken, sobald es aufhört zu regnen. Da hast Du mich jetzt super motiviert!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lis
    Also ich freue mich jetzt einfach, von dir zu lesen. Hej, einfach schön, dass wir doch wieder ab und an von dir lesen werden!
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis,

    habe mich gefreut wieder ein Lebenszeichen von Deinem Blog zu sehen.
    Schöne Schalen hast Du bepflanzt!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Moin, da fühl ich mich ja sehr geehrt, wenn ich noch extra erwähnt werde!
    Du wirst dich wundern, wenn die Lütten größer werden, dann darfst du nämlich wieder umpflanzen. Einige werden so groß wie dein Handteller!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lis,

    wundervoll, sie ist wieder da und bleibt uns treu mit kleinen feinen Sempervium-Dekorationen.
    LG
    Sisah

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lis,
    freue mich von dir zu hören! :)
    Habe schon bei Sigrun von dem Treffen gehört. Ich mag diese Treffen auch, bei uns ists im Juli wieder soweit. Immer woanders und immer schön!!!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Moin moin liebe Lis,

    ach, das kleine Lebenszeichen ist aber schön und mit den Semps gleich doppelt. :-) Und nach Lust und Laune bloggen ist doch okay, wo bleibt sonst der Spaß daran ...

    Liebe Grüße
    Petra Michaela

    AntwortenLöschen
  8. Siehste, geht doch nicht ganz ohne. :D Sehr schön.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  9. Wie schön Lis, wieder von Dir zu lesen. Ja ja, die Bloggerei. Mir fehlt es inzwischen auch schon wieder und ich bin schon wieder ins Grübeln gekommen. Eben auch, weil es so viele liebe Bloggerinnen gibt, die immer wieder anfragen und mir E-Mails schreiben. Viele fehlen mir wirklich.
    Deine Semper hast Du schön gepflanzt und ich bin gespannt, wie sie sich entwickeln.
    Viele liebe Grüße zu Pfingsten von
    Birgit, die morgen nach Wien fliegt (brrrr)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lis, bloggen soll uns doch Spass machen, deshalb blogge ich, wenn ich Lust habe und wenn nicht, auch gut. Alles Liebe Inge

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lis,
    das finde ich so toll!
    Bin auch am Überlegen ein
    wenig kürzer zu treten.
    Aber es macht eben auch großen Spaß :-)
    Ganz viele liebe Sonnengrüße sendet
    dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen