Samstag, 14. Juni 2014

Ganz schön schräg!

Kürzlich war es wieder soweit, das jährliche Hang-Gang-Treffen stand an und nachdem ich ein paar Jahre pausiert hatte, war ich dieses Jahr wieder dabei. Ich hab zwar keinen Hangarten, dafür einen Hang zum Garten und das zählt ja schließlich auch, lach! Unser Ziel lag in der Nähe von Gießen, deshalb waren wir ja auch auf der LGS Schau von der ich schon berichtet habe

Schaut man vom Sitzplatz auf die andere Straßenseite, sieht man dort den Wald  und von dort aus kommen auch öfter Rehe und knabbern an den Rosenknospen und wenn sie hungrig sind auch noch an mehr!

Die Gärtnerin ist eine Meisterin im dekorieren, da komme nicht einmal ich mit! Aber ich bin lernfähig und bald beginnt ja auch wieder die Saison der Gartenmessen und -märkte von denen ich fast nie ohne irgend ein Teil nach Hause komme

Sollte euch das Foto jetzt bekannt vorkommen, Sigrun hat kürzlich von diesem Garten berichtet und hier kann man ihren Beitrag nochmal anschauen: Klick

Ideen kann man sich überall holen und beim Anblick der Blechkiste fiel mir ein dass bei uns daheim auch so ein Teil rumsteht. Ich hatte meinen Undergardener schon oft gebeten die Kiste zum Wertstoffhof mitzunehmen, doch dann war ich richtig froh dass sie noch da war. Nun schaut sie ähnlich aus wie diese hier, denn dank Sigrun konnte ich das Teil in der Zwischenzeit ebenfalls mit Dachwurze bepflanzen.

Wahnsinn was hier alles rumsteht, aber mir gefiel es ausnehmend gut.


Hier sind wir nun am obersten Teil des Gartens und sogar hier wird dekoriert was das Zeug hält. Ich bin allerdings weniger dekorativ....... :-)


Wäre das mein Garten, dann wäre diese Bank wahrscheinlich mein Lieblingsplätzchen.

Zur Straße hin fällt der Garten ziemlich steil ab und auch die Zufahrt zur Garage ist ganz schön schräg. Bei Schnee oder Glatteis dürfte das schon ab und zu mal Probleme geben, aber wenn man am Hang wohnt gewöhnt man sich wahrscheinlich recht schnell daran

Ganz viele Gefäße sind mit Semps bepflanzt, das hat mir besonders gut gefallen

Hier sieht man leider nicht wie steil es hochgeht, auf dem unteren Fotos dagegen schon eher

Ich weiß jetzt nicht so genau ob mir mein flacher Garten nicht doch lieber ist, pflegeleichter ist er auf alle Fälle und Frau wird ja nicht jünger........

Kommentare:

  1. Das sind sehr schöne Gartenbilder, ein richtiges kleines Paradies.
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  2. Prima, aus einer ganz anderen Sicht als bei mir!
    Ich hab mich übrigens in allen Spiegeln auch selbst fotografiert, aber nicht versteckt.

    Al

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Lis,

    einen wunderschönen Garten hast Du da besucht, ich gebe Dir recht ich bleibe auch lieber bei meinem pflegeleichten "Flachgarten"!
    Die Gartendeko gefällt mir aber außerordentlich gut und so eine Dekoleiter hätte ich auch gerne.

    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochende
    recht liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lis,
    mensch, da hast Du Dir ja einen tollen Garten angesehen. Der bepflanzte Koffer gefällt mir besonders gut. Ich wünsche Dir noch einen tollen Sonntag! Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. WOW, sieht´s da klasse aus. Mir gefällt auch der bepflanzte Koffer sehr gut.
    Ich frag mich nur immer, wie lange die Teile halten, wenn sie bei Wind und Wetter draußen stehen. Meine erste Wurzenspringform musste ich schon entsorgen. Durchgerostet.:(

    Liebe Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank für den Garteneinblick, mir ist fast so als hätte ich den Garten schon in natura gesehen. Mein Garten ist stellenweise noch steiler, so unbequem ist das garnicht, man muss sich nicht so tief bücken :)
    Hoffe, beim nächsten Treffen bin ich auch wieder mal dabei. Liebe Grüße, Rafaela

    AntwortenLöschen
  7. Ups, ich wollte doch nur noch was dazu schreiben ;-(

    Liebe Lis,
    herzlichen Dank für die Blog-Partnerschaft. So viele schöne Ideen sind hier zu finden, ich bin begeistert und freue mich auf's weitere Mitlesen.

    Herzliche Grüße aus dem gar nicht so weit entfernten Bad König

    Monika

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lis,
    ich mag ja diese Treffen mit Gartenbesichtigungen auch schrecklich gerne. Bei mir steht nächsten Monat eins an! :) Der bepflanzte Koffer ist eine super Idee. Sehr schöner Garten!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen