Donnerstag, 26. Juni 2014

Lieblingsplätze

Habt ihr eigentlich auch einen Lieblingsplatz im Garten? Wir haben gleich mehrere davon, sozusagen für jede Gelegenheit eine passende Sitzgelegenheit. Als ich neulich dann noch bei Biene dieses tolle Schild gesehen habe (das ich natürlich sofort haben musste), da musste ich erst mal überlegen wo ich mich am liebsten aufhalte und wo ich das Schild dann aufhängen würde.

Das auf dem Foto oben ist mein Abendsonnenbänkchen, das liegt so versteckt dass man es fast übersieht. Mein Undergardener sitzt natürlich am liebsten vor der Glotze und jetzt während der WM natürlich erst recht. So bin ich oft alleine im Garten und je nach Tageszeit wechseln dann auch meine Sitzplätze.

Von dort aus habe ich dann diesen Anblick, schön gell? Leider haben einige Hostas schon wieder Sonnenbrand, aber der dazugehörige Baum spendet einfach noch nicht genug Schatten. Den Weg habe ich übrigens vor ein paar Wochen eigenhändig neu gepflastert, aber ich war heilfroh als er endlich fertig war


In diese lauschige Ecke verziehe ich mich abends gerne mit einem Glas Wein und etwas zum lesen, allerdings hatten wir diesen Sommer noch nicht so viel laue Abende um ewig draußen sitzen zu können


Das Pendant zum Abendsonnenbänkchen ist diese Sitzgelegenheit und hier trinke ich sehr oft meinen Morgenkaffee. Leider fehlt immer noch ein kleines Tischchen zu abstellen der Tasse, aber dort halte ich mich auch nie lange auf. Man kann hier allerdings auch Pfirsiche essen, was mein Undergardener gerade macht :-)


Auf dem Rasen, quasi in der Mitte des Garten steht unsere Besucherbank mit Tisch und drei Stühlen. Hier können auch mal mehrere Personen Platz nehmen und zur Not wird eben ein etwas größerer Tisch dazugestellt. Normalerweise sind da weder Sitzkissen noch Tischdecke drauf, denn ob drüber im Baum sitzen Vögel und die lassen auch gerne was fallen........ So habe ich jetzt nur für das Fotoshooting ein bisschen dekoriert und in Ermangelung eines richtigen Kuchens, musste halt einer meiner Betonkuchen herhalten



Sollte ich einmal von einem Regenschauer überrascht werden, dann flüchte ich in das alte Gartenhäuschen das schon von meinem Großvater gebaut wurde. Vor ein paar Jahren haben wir es allerdings gründlich renoviert und vor allem nach hinten zu den unmittelbaren Nachbarn ganz geschlossen. Mehr wie zwei Stühle und ein kleines Tischchen passen da aber nicht rein und die Stühle sind auch nicht sonderlich bequem um stundenlang auf ihnen sitzen zu können


Trotzdem halte ich mich ab und zu gerne darin auf, vor allem weil es hier drin immer ein wenig kuscheliger ist als draußen und man hat ein Dach überm Kopf.
Das ist übrigens der Blick von drinnen nach draußen. Der Gartenschlauch der auf dem Rasen liegt wird im Moment dringend benötigt, darum habe ich ihn auch nicht weggeräumt!

Kommentare:

  1. Lirbr Lis,
    das sind alles Lieblingsplätze... und wenn man dort noch Pfirsische essen kann... was will man mehr. Ich könnte auch nicht ohne Garten leben...habe aber nicht so viele lausche Plätze im Garten.
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbar! Habt ihr neue Kuchen gemacht? Ich möchte einen vorbestellen - im Tausch gegen das was du willst (oder hast du ihn gekauft?)

    Das Schild kannst du ja mitnehmen und hinhängen, wo du gerade sitzt.

    Al

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Lis,

    Du hast wunderschöne Sitzplätze
    in Deinem Garten - und so schön dekoriert!
    Da macht es gar nichts, dass die Kuchen " hart wie Beton" sind :-)

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lis, Dein Garten ist einfach wunderschön und Deine Sitzplätze könnten auch meine Lieblingsplätze werden!
    Ich weiß gar nicht, ob ich es schon mal geschrieben habe, aber ich freue mich sehr darüber, dass Du wieder bloggst! (auch wenn ich momentan kaum zum Kommentieren komme, aber ich versuche übers Tablet oder Handy bei meinen Lieblingsblogs auf dem Laufenden zu bleiben)
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, Lis. Ja, da würde ich mich auch gerne aufhalten. Besonders das Großvater-Häuschen finde ich ganz toll! Da würde ich dann schon aus nostalgischen Gründen drinnen sitzen. Tolle Blüten hast du auch, die Hortensien sind richtig schön. Viel Spass noch auf deinem Lieblingsplatz. Liebe Grüße, Rafaela

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Lieblingsplätze hast du im Garten ,für jedes Wetter den passenden!
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Du hast ja mal einen wundervollen Garten!!!!!
    Und nun auch noch ein schönes Schild dazu.
    Ein schönes Plätzchen Hast du ausgesucht.
    Aber vielleicht wechselt es noch ab und zu. Im Haus habt ihr bestimmt auch Lieblingsplätzle!?!

    Ich wünsche dir einen schönen Abend (Holland hat grad gewonnen!) und einen guten Wochenstart.

    Herzliche Grüße aus meinem Seifengarten,

    Biene

    AntwortenLöschen
  8. Oh Lis, da hast du ja tolle Lieblingsplätze ... Du siehst, ich habe gleich alle zu den Favoriten hinzugefügt. Hm, ich würde gerne hier und da auch noch ein Plätzchen maachen aber mein Lieblingsgärtner meint immer, das ja ein Platz genügen würde! Männer!!! Von deinem Lieblingsbänken bin ich begeistert und dieser Ausblick einfach traumhaft.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen