Montag, 10. März 2014

Im März mag ich es bunt

 Auch wenn dieser Winter gar kein richtiger Winter war, ab März sehne ich mich nach Farbe und dann werden sämtliche leeren Töpfe mit Stiefmütterchen & Co bepflanzt.

 Sollte ich jedoch irgendein Gefäß übersehen haben, dann sorgt schon mein Mann dafür dass es sofort bepflanzt wird und zur Not geht er selber Blümchen einkaufen

 Hier sind noch "Reste" der Herbstbepflanzung drin, aber ich hab es einfach nicht übers Herz gebracht sie wegzuwerfen


 Im Garten blüht außer den Helleborus noch nicht  viel, nur ein paar Krokusse bringen ein wenig Farbe in die Beete

 Mein Pflanztisch mit einer Amphore in die ich ein Töpfchen mit Mühlenbeckia gestellt habe

 Gelb ist ja nicht so ganz meine Farbe und im Sommer schon gleich gar nicht. Aber im Frühling sehe ich da großzügig darüber hinweg und komischerweise kaufe ich um diese Jahreszeit kaum etwas in Rosa. Muss wohl am fehlenden Sonnenlicht liegen, obwohl wir in diesen Tagen wirklich genug Sonnenschein haben

Sonntag, 2. März 2014

Frisch eingetroffen

Noch sehen meine drei neuen Helleborus ein wenig zerknautscht aus, aber das ist ja auch kein Wunder bei diesen riesigen Exemplaren. Dieses Jahr hatte ich mir ein Sortiment gefüllter Hellis bestellt und ich war ganz gespannt was ich da aus dem Paket auswickeln würde. Aber eigentlich ist mir das auch ganz egal, denn gefüllte Sorten hab ich eh noch nicht so viele im Garten

Ich bin immer wieder begeistert über die gute Qualität von der Staudengärtnerei Peters  und wo bekommt man sonst so eine große Auswahl dieser Stauden geboten?! Nein, ich bekomme jetzt keinen Rabatt für diese Werbung, aber wenn man zufrieden ist dann darf man das ruhig auch sagen, bzw. schreiben


Hier sieht man gut das ganze Wirrwarr von Blättern und Blüten, aber ich denke dass sie sich bald in ihrer vollen Schönheit zeigen werden

Besonders Frilly Kitty hat schon mindestens 10-15 Blüten, ich sollte sie direkt mal zählen. Nun hoffe ich nur, dass sich der Winter nicht doch noch  zurückmeldet, denn ich möchte sie so bald wie möglich im Garten auspflanzen Sollten dennoch ein paar Frosttage kommen, dann bekommen sie halt einen Eimer übergestülpt, Not macht erfinderisch!