Montag, 15. Juni 2015

Frische Brise gefällig?

Wenn mir jemand vor unserer Ostseekreuzfahrt geflüstert hätte dass es da sooo kalt sein wird, ich hätte es wahrscheinlich nicht geglaubt! Am Tag unserer Anreise nach Warnemünde ging es ja noch, auch wenn die Sonne sich schon etwas rar machte. Doch der Wind blies schon ganz schön heftig und der sollte uns auch auf unserer ganzen Reise immer begleiten, mal mehr und man weniger!

Das war das erste Mal dass wir von Warnemünde aus gestartet sind und ich hatte schon gehört dass es toll sein soll.

Das war es auch, denn da sind jede Menge Menschen am Kai und in den Booten und alle winken zum Abschied. Die kleinen Ausflugsdampfer die von oben noch kleiner aussehen als sie sind, hupen mit der AIDA im Duett, da bekommt man richtig Gänsehaut.


Unsere Eskorte begleitete uns bis zur Boje, dort drehten sie dann wieder um und wir waren auf dem Weg nach Tallin. Von dort aus ging es dann weiter nach St. Petersburg, Helsinki, Stockholm, Danzig, Kopenhagen und wieder zurück nach Warnemünde


An diesem Leuchtturm standen wir vor ein paar Jahren schon einmal, nicht wissend dass wir ihn auch mal aus der Vogelperspektive sehen würden

Tschüss Warnemünde!

Auf der AIDAdiva waren wir zuvor noch nie, aber wir fanden uns ziemlich schnell zurecht.

Ein Gruß von unserm Sohnemann der jetzt leider nicht mehr dort arbeitet. Nach über vier Jahren auf See möchte er nun wieder festen Boden unter den Füßen haben, was ich auch voll und ganz verstehen kann. Schade finde ich es trotzdem, immerhin haben wir vier Reisen mit ihm zusammen gemacht. Das heisst, er musste arbeiten, wir hatten Urlaub!


Seetag an Deck, man beachte die langen Hosen und das Langarm T-Shirt!  Später holten wir sogar noch eine Wolldecke zum einmummeln, denn dass es so frisch werden würde, das hätten wir nicht gedacht

Es ist immer wieder faszinierend zu sehen was die Köche für Kunstwerke aus Früchten zaubern

Mein lieber Mann hat noch mehr gefroren als ich, man beachte wie dick er eingepackt war. Manche Tage war der Wind so eisig, dass man fast von Deck geweht wurde. Fast alle Freiluftveranstaltungen wurden nach drinnen verlegt, schade eigentlich, aber dagegen ist sogar der Kapitän machtlos

Natürlich zeige ich in nächster Zeit noch Fotos all der Städte die wir besucht haben, dann könnt ihr selber entscheiden welche davon die Schönste ist 

Kommentare:

  1. Liebe Lis,

    gerne folge ich Dir auf der Aida durch die Ostsee - diese Tour steht immer noch auf meiner Liste der Städte und Routen, die ich in den nächsten Jahren machen möchte.
    Kühles, windiges Wetter ist ja immer schlecht auf Reisen und auf einer Kreuzfahrt erst recht. Mir tut es immer um die schönen Freiluftveranstaltungen leid und um den ganzen Deckbereich den man dann nicht nützen kann.
    Ich freue mich schon auf Deine Berichte über die angelaufenen Häfen und Städte.

    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lis, ich freue mich schon auf deine weiteren Berichte und Fotos von der Reise. Ich bin sicher, es ist unmöglich zu entscheiden, wo es am Schönsten war. Jedes Ziel hat einen besonderen Reiz.
    GLG Gudi
    PS. Klappt das mit meiner Karte? In knapp 6 Wochen isses soweit ..

    AntwortenLöschen
  3. Ja, hier im Norden und besonders auf der Ostsee ist es nicht besonders warm.
    Hoffentlich konntet ihr euch dann wenigstens an Land etwas "aufwärmen". Ich
    bin ja mal gespannt. Immerhin hast du schöne Fotos gemacht.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  4. und nach drei warmen tagen ist es immer noch so kalt in diesem Jahr.
    Alles blüht sehr spät oder wächst nicht richtig.
    Rechne mit keiner Tomatenernte . Sonst konnt man schon bald baden , in diesem Jahr noch undenkbar!
    Grüße von Frauke aus Norddeutschland.

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Impressionen, Lis. Mir ist es lieber kalt und windig als über 20 Grad, du weißt das ja. Drum freue ich mich immer auf Schottland, da ist es kühl - egal wie kühl. Diese Küchenkunstwerke sind wirklich toll, da traut man sich kaum was zu essen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lis, ich freue mich auf weitere Fotos und deinen Reisebericht - nur schade, dass die Temperaturen nicht so mitspielten. Die Zaubereien aus der Küche sind einfach grandios – viel zu schön zum Reinbeißen.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Ahhhh, die Ostsee - ja, sie kann etwas schattig sein - aber irgendwie ist sie immer schön! Und St. Petersburg!!! Und sag, haben die einen Schnitzkünstler in der Küche angestellt :) ? Um deine Frage zu beantworten: Ja, ich klettere immer auf meinen Bäumen herum. Die Fotos sind allerdings vom Garagendach aus gemacht.
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lis,
    aber schön war es sicher trotzdem. Wir waren Ende Mai an der Ostsee und hatten dann wohl Glück mit dem Wetter. Die Städte hören sich aber alle sehr interessant an. Freue mich auf mehr Fotos!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  9. Hallo
    Ihr hattet bestimmt einen schönen Urlaub. Schade dass es nicht so warm war
    Ich habe schon einige Schiffe aus der aida Reihe gesehen. Wenn sie bei uns vor der Haustür über die Ems in die Nordsee überführt werden.
    Das ist immer spannend.
    Auf eine Reise mit so einem großen Pott hätte ich auch mal Lust.
    Liebe Grüße Bianca

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lis, der Anfang war schon mal gut und hat mich neugierig gemacht. Ich erwarte mit Spannung die Fortsetzung. Ja, auf See oder auch im Norden am Meer bläst der Wind ganz schön. Und ich mag das sehr. Eigentlich genügt ja schon eine dünne Jacke, die keinen Wind durch läßt. Ahoi bis bald Edith

    AntwortenLöschen
  11. Ach, wie herrlich! Auch wenn das Wetter zu wünschen übrig läßt, eine Ostseekreuzfahrt würde ich auch gerne machen. ich würd so gerne St. Petersburg sehen !
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  12. Wow, das muss eine tolle Reise gewesen sein. Ich bin ganz fasziniert von den Kunstwerken aus Früchten. Einfach genial.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Lis. Schöne muß eure Reise gewesen sein, sieht alles gut aus. Wir lieben auch die Aidareisen.
    Nächstes Jahr wieder.
    Schönen Sonntag und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen