Dienstag, 7. Juli 2015

Offene Gärten in Neubrunn / Unterfranken - Teil 4

Geschafft! Das ist nun der letzte Beitrag zu den offenen Gärten in Neubrunn und ich hoffe ich hab euch nicht zu sehr gelangweilt!
Garten Nr. 7 wird so beschrieben: Begrünter Innenhof, kleiner Teich, Kübelpflanzen

Es gehört auch schon ein wenig Mut dazu einen kleinen Innenhof der Öffentlichkeit zu präsentieren, denn all zu viel zu sehen gibt es da ja nicht




 Nr. 8 ist ebenfalls ein Innenhof und hier steht auf dem Plan nur: Hinterhofidyll








Allerdings hätte ich nie so einen schönen eingewachsenen Teich hier erwartet und was noch besser ist: Wenn man seine Ruhe haben will, macht man einfach das Hoftor zu!

Nr. 9 haben wir ja nicht besichtigt, also kommt hier gleich der Garten Nr. 10

Beschreibung: Traumgarten voller Überraschungen, Laubengang, Biogemüseanbau, Schwimmteich, Gartenzimmer, Laufenten






Dieser Garten war wirklich sehenswert und das lag vor allem an den üppig blühenden Rosen und Stauden
Der Gemüsegarten hat gigantische Ausmaße, war aber sehr gepflegt und es war alles vorhanden was Küche und Gaumen erfreuen kann

Der Schwimmteich mit Badehäuschen





Keinerlei Hagel- oder Schneckenlöcher verunstalten die Hostas, das würde ich mir auch einmal wünschen. Aber ich hab halt leider keine Laufenten die dafür sorgen dass sich die Anzahl der Schnecken in Grenzen hält. Allerdings waren sie an diesem Tag in einem extra Gehege untergebracht, es hätte ja sonst passieren können dass sie schnell mal durch die offene Gartentüre verschwinden



So, das war es dann und jetzt werdet ihr mir auch glauben dass ich am Abend von der vielen Lauferei ganz erschlagen war. Aber es ist schon interessant einen Blick in andere Gärten zu werfen, auch wenn man nicht immer das vorfindet was man erwartet

Kommentare:

  1. Die vorgestellten Innenhöfe sind ja reizend und so einen Schwimmteich mit wunderschönem Badehäuschen hätte ich letzte Woche gerne gehabt. :-) Genau, bei so einer Gartentour ist man hinterher von den vielen Eindrücken und dazu die ganze Lauferei immer ganz schön k.o., aber es lohnt sich allemal.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Ich find den kleinen Innenhof ganz süß - Glück gibts auch auf kleinster Fläche und es guckt mir keiner zu. Hoffentlich.

    Al

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis,
    schade, daß dieses deine letzten Gartenbesichtigungen waren. Ich habe deine Posts dartüber sehr gerne gelesen. Mir gefallen auch die kleinen Innenhöfe, sie sind so liebevoll gestaltet und dekoriert.
    LG Kathinka

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lis,
    da hattest du aber einen richtigen Gartenmarathon!!! Meist hat man ja Glück und sieht schöne Gärten. Einmal hatte ich allerdings einen frisch vom Architekten angelegten Garten, die Besitzer waren auch nicht anwesend-entäuschend!Aber der letzte Garten war doch auf jeden Fall sehentswert.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lis,
    gehst du noch oder genießt du schon deinen Zaubergarten? Das war ja ein Programm - und du hast es für uns auch noch so toll aufbereitet. Danke für's Mitnehmen!
    Eine wundervolle Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lis. Sehr schöne Gärten jeder hat was auf eine besondere Art.
    Am besten finde ich den Rosengarten weil ich die auch so liebe die Rosen.
    Der große Teich mit dem Häschen einfach wunderschön.
    Angenehme Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lis,
    ich finde es immer SEEHR interessant, einen Blick in fremde Gärten zu werden. Jeder ist einzig und individuell und oft findet man doch eine Idee, die sich für den eigenen Garten abwandeln lässt.
    Hier hat mir besonders der winzige Hof No 7 richtig gut gefallen, weil alles so liebevoll dekoriert war!

    Rosige Sommergrüße von Christine aus dem Hexenrosengarten!

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lis! Danke sehr fur die wunderschöne bilden von die Offene Garten ich finde dass immer sehr spass in fremde Garten nues ideen sammlen.
    Viele Lieben Gartengrussen von Schweden Monica

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde es ganz interessant, auch mal zu sehen, wie man einen Innenhof gestalten kann, auch wenn ich selber keinen habe. Und auch der große Garten gefällt mir gut. Diese Riesenhostas sind schon schön.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lis,
    wunderschöne Gärten hast du da besucht und solche
    kleinen Innenhöfe mag ich sehr. Sie haben oft sowas gemütliches :-)
    Ganz viele liebe Sonnengrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen