Donnerstag, 8. Oktober 2015

Flußfahrt auf der Newa / Sankt Petersburg

 Achtung, jetzt wird es nass! Wir waren nämlich auf der Newa in St. Petersburg unterwegs, wo wir  mit der Aida im Juni zwei Tage vor Anker lagen. Da es im Sommer ja dort sehr lange hell ist, bzw. in den "weißen Nächten" gar nicht richtig dunkel wird, hatten wir uns für diese abendliche Bootstour entschieden und es auch nicht bereut

 Das hier sind die Boote in denen die Touristen übers Wasser geschippert werden und warum die so niedrig sind, werdet ihr gleich sehen. Aber um zu unserem Boot das ganz hinten lag zu gelangen, mussten wir erst mal über die andern beiden Boote drübersteigen, was einigen Reisenden doch einige Schwierigkeiten bereitete. Aber keiner fiel ins Wasser und so ging es irgendwann dann auch los

 Für Unterhaltung an Bord war gesorgt, ebenfalls für Häppchen mit Lachs und Kaviar, die aber entsprechend klein gehalten waren. Auch der russische Sekt schmeckte etwas gewöhnungsbedürftig.... Na ja, für meinen Geschmack war er einfach viel zu süß!

 Egal, die Kulisse war beeindruckend, nur das Geschaukel sorgte dafür dass das eine oder andere Foto dann leider etwas verwackelt ist


 Am Anfang waren wir noch auf einem der vielen Kanäle unterwegs und hier hielten die Wellen sich auch noch in Grenzen. Allerdings musste man wegen die niederen Brücken in die Hocke gehen, es sei denn man blieb im Innern des Bootes wo es auch wesentlich wärmer war

 Doch ich wollte ja was sehen, nur konnte ich mir die Namen der vielen Gebäude, Kirchen und Kulturdenkmäler leider nicht merken

 Auf der Newa selber waren die Wellen ganz schön hoch, denn wir hatten leider einen ziemlich windigen Tag erwischt


Auf der Newa sind dann die Brücken schon etwas gigantischer als auf den Kanälen






 Hier sieht man im Hintergrund die Blutskirche, eine der bekanntesten Kirchen in St. Petersburg


 So langsam neigte sich unsere Tour dem Ende entgegen und wir wurden wieder mit dem Bus zu unserm Schiff zurückgebracht. Am nächsten Tag machten wir einen Ausflug zum Katharinenpalast, aber davon werde ich ein anderes Mal berichten

Kommentare:

  1. wow - wo du überall hin kommst - liebe Lis, was für riesige Gebäude -
    Kaviar und Sekt - nicht schlecht -
    aber wenn ich das bewegte Wasser sehe.... puh.... habs leider nicht so mit Wasser -
    auf jeden Fall hast du wieder eine Menge zu sehen bekommen und beeindruckende Erinnerungen
    mit nach Hause nehmen können -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lis, Du kommst ja ganz schön rum in der Welt! Glücklicherweise, denn so kann ich nun auch (virtuell) an Deiner Reise teilhaben! ;)
    St. Petersburg muss ja wirklich eine sehr beeindruckende Stadt sein! Vielen Dank für's mitnehmen!
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Das war bestimmt ein Erlebnis. Ich hätte auf diese Fahrt verzichten müssen. Wenn ich die Wellen sehe, wird mir schon vom Gucken seekrank. Das sind ja alles sehr beeindruckende Gebäude.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  4. Wie wunderschön - davon träumen sicher viele. Ich erinnere mich daran, dass mein Vater immer ein melancholisches Lied von der Neva geträllert hat.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. Beeindruckend die Bootstour und auch der hohe Wellengang...uuiiihhhhh, beim Schaukeln wäre mir da auch ein bisserl schummrig geworden. Vielen Dank für deine schönen Eindrücke.
    LG und ein nettes Wochenende, Marita

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lis,
    eine interessante Reise. Und sicher gerade vom Schiff aus sehr schön.
    Dir noch einen schönen Sonntag
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  7. Imposante Gebäude haben die dort, Lis. Sicher eine tolle Reise. Meine Mutter und Mann haben die auch schon gemacht, aber nicht per Aida .... sie waren beide auch sehr begeistert.
    Das mit den Wellen finde ich gar nicht schlimm. Im Gegenteil - das macht deine Fotos erst richtig lebendig.
    Liebe Grüße Gudi

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lis,
    vielen Dank für's Mitnehmen auf diese Reise. Das wär auch noch ein Reiseziel für mich. St. Petersburg muß ich unbedingt noch sehen.
    LG kathinka

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lis. Tolle Eindrücke von St. Petersburg war bestimmt toll die Kreuzfahrt. Diese Kreuzfahrt wollen wir auch noch machen. Danke fürs zeigen.
    Schöne neue Woche und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lis
    Das muss ein wunderschönes Erlebnis gewesen sein, mit dem Schiff in dieser fantastischen Stadt. Herzlichen Dank fürs Zeigen.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  11. Post, Link, Banner Anforderung

    Hallo ,
    Wir suchen für Bloggerinnen mit einen einzigartigen Geschmack wie Sie, um eine kooperative Geschäftsbeziehung aufzubauen. Miaberlin.de spezialisiert in maßgeschneiderte Abendkleider, Brautkleider, und Kleider für besondere Anlässe. Wir hätten gern wenn Sie für uns ein Post schreiben und uns ein Banner geben könnten. Wenn Sie interessiert sind kontaktieren Sie uns an miaberlinbacklinks@yahoo.com (Wir werden Ihnen die Details schicken).

    Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

    AntwortenLöschen