Dienstag, 8. Dezember 2015

Adventsdeko / Teil 1

Die Hälfte der Adventszeit ist schon fast vorbei und ich hab noch gar nicht gezeigt was mir dekomäßig dazu eingefallen ist. Im Moment ist das Wetter aber auch alles andere als weihnachtlich und so schleppend geht es bei mir auch mit dem dekodieren vorwärts. Doch jetzt ist wenigstens das Esszimmer geschmückt, der Anfang ist also gemacht!


Ich hab wieder mal Antikes mit Modernem vermischt, jetzt könnt ihr rätseln was und was ist :-)






Der Nebel will heute gar nicht weichen und jetzt weiß ich gar nicht was mir lieber ist: So ein grauer Tag wie heute, oder frühlingshaftes Wetter wie die Tage zuvor. Eigentlich wäre mir um diese Jahreszeit Schnee am allerliebsten, aber auf den werden wir wohl noch eine Weile warten müssen, so er denn überhaupt noch vor Weihnachten kommt. Aber ich geb die Hoffnung nicht auf, deswegen habe ich auch noch keine Fotos meiner Außendeko gezeigt. 





Bei der Kommode im Flur hab ich mich an Naturtöne gehalten, überall Weiß möchte ich dann doch nicht haben



Kommentare:

  1. Ich finde deine Deko sehr schön und geschmackvoll. Mir ist auch nicht nach Weihnachten. Hier ist eher Ostern. :))

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  2. Schön dekoriert ist das. Ich hab auch keine rechte Lust zum Dekorieren, viel lieber arbeite ich im Garten, tägl. 1 Std. Unkraut zupfen oder abdecken. Bei strahlendem Sonnenschein (gestern waren`s 16°) kann ich nicht drinnen bleiben. Auch suche ich nach Helleborus und Schneeglöckchen. Beide habe ich ein wenig abgedeckt, wegen der Kahlfröste die sicher noch kommen werden. Der frisch gepflanzte Feldsalat ist auch schon ein wenig gewachsen. Sogar der Weihnachtsmarkt bei strahlendem Sonnenschein war ein Vergnügen, denn es gab frisch gegrillten Lachs aus Finnland in einem Tipizelt mit Renntierfellen.
    Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis
    mir gefällt vor allem die Dekoration mit den Notenblättern sehr gut. Und dazu der Stern aus e
    Buchseiten. Das passt prima zu den goldenen Kugeln.
    Liebe Grüße,
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch. Bei dem Wetter darf man sich aber nicht wundern, wenn die Weihnachtsstimmung nicht so recht aufkommt.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lis,
    meine Augen haben sich gefreut.... sehr schön hast du dekoriert -
    die drei musizierenden Englein sind so süß - dein Strauß mit Christrosen und
    Kugeln ist superschön - wow - die Etagere toll - schön auch die Backform -
    die Christbaumspitzen hast du wunderschön arrangiert -

    heute ist es bei uns kalt - fast Null - vielleicht friert es heute nacht -
    Freitag soll es wieder regnen - ach Mann....

    trotzdem... genießen wir die schöne stimmungsvolle Zeit -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lis, deine Deko gefällt mir und wie klasse sehen die Weihnachtsbaumspitzen auf den Glaskaraffen aus, sehr schön.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lis
    Wunderschön weihnächtlich siehts in deiner Stube aus. Mir gefällts. Auch bei uns ist noch nicht wirklich winterliches Wetter ... nein, es ist weit davon entfernt. Aber heute morgen ists wenigstens mal etwas wie unter 0 Grad kalt. Aber die Sonne soll wieder scheinen ... ehrlich gesagt, im Dezember und v.a. um Weihnachten mag ich die Sonne nicht wirklich.
    Dir wünsche ich eine weiterhin wunderschöne und vielleicht auch mit etwas mehr Zeit gesäumte Adventszeit und schicke herzliche Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lis, schön sieht es wieder aus. Ich kann mir sogar vorstellen, wo alles steht.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Lis,
    ganz zauberhaft ist alles dekoriert :-)
    Ganz viele liebe Adventsgrüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lis,
    gefällt mir sehr gut Deine Deko. So langsam könnte es noch ein wenig kälter werden, damit es sich auch wirklich richtig weihnachtlich anfühlt.
    Liebe Grüße und einen schönen 3. Advent
    der gartenengel

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Lis,
    wie ich sehe gehts bei dir dieses Jahr auch eher weiß, beige und natürlich zu. Ich plane nur die Weihnachtstischdeko und den Baum dieses Jahr rot, ansonsten sieht bei mir aus wie bei dir, alles in ruhigen Farben.
    Warte jetzt nur noch auf Winterwetter, bei uns war es jetzt laufend über10 Grad.
    Dir noch ein schönes Weihnachts WE
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Lis,
    mein Blog hat eine neue URL: http://garten-no7.blogspot.de/, unter dem alten Link kommt die Benachrichtigung: Blog wurde gelöscht, aber er ist nur umgezogen.
    Liebe Grüße und eine schöne Weihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Lis!
    Schön dekoriert!!
    Solltest du das Holzpferdchen mal nicht mehr haben wollen - ich adoptiere es !!!!!!
    Liebe Grüße, Gudi

    AntwortenLöschen