Samstag, 19. März 2016

Rosiges aus Steinfurth / Teil 2

Wenn wir schon in Steinfurth sind, dann gehört auch ein Besuch der Rosenschule Ruf unbedingt mit dazu. Nicht nur dass die ganze Anlage ein Augenschmaus ist, auch den dazugehörigen Laden sollte man sich nicht entgehen lassen

Hier kommen Rosenfans voll auf ihre Kosten, aber auch für draußen gibt es sehenswerte Objekte im Angebot

Rost ist IN und das freut mich! Ordnen sich diese Dinge dem Garten doch ein wenig unter, denn so bling-bling Zeug mag ich gar nicht


Vor einigen Jahren war ich schon einmal im Laden und auch da war ich ganz begeistert. Die Tasse die ich mir damals gekauft habe gibt es heute noch. Also nicht im Laden, aber in meinem Geschirrschrank!




Es ist hier nicht nur alles schön anzusehen, nein es duftet auch noch herrlich. Das liegt zumeist an den vielen Seifen, oder auch an den Duftsäckchen die überall verteilt sind


Insgeheim hab ich ständig Ausschau gehalten nach irgend etwas mit einem Schneeglöckchenmotiv, aber da war ich wohl zur falschen Jahreszeit dort. Die meisten Tassen waren mit Rosen oder mit Lavendel verziert, es war halt Sommer.


Der alte Herd hat mir besonders gut gefallen, obwohl er eigentlich gar nichts mit Rosen zu tun hat. Aber es gab noch jede Menge andere schöne Dinge die gerne mitgewollt hätten, aber ich blieb tapfer und hab mir nur ein kleines Topfröschen gegönnt


Wenn man durch die Wege im Verkaufsgelände schlendert, muss man immer aufpassen wo man hin tritt. Hier laufen nämlich die Gänse frei herum und ihre Hinterlassenschaften trifft man überall. Aber es ist nun mal eine Biorosenschule und Mist ist ja schließlich auch Biomasse

Kommentare:

  1. Wie herrlich sommerlich! Das kann ich heute gut brauchen, denn nach dem Frühlingsintermezzo gestern ist es heute wieder kalt und grau :(
    Zu Ruf gehe ich auch sehr gerne, da findet man immer was. Aber obwohl Steinfurt von uns ja eigentlich gar nicht weit weg ist, komme ich da nur alle Schaltjahre mal hin (oder sogar noch seltener) Schade eigentlich - das muss ich mir mal im Hinterkopf behalten!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lis,
    Das waren wirklich schöne sommerliche Eindrücke aus Steinfurth.
    Mit meinen Rosenfreundinen mache ich jedes Jahr einen Ausflug dorthin und die Rosenschule Ruf steht jedes Jahr auf dem Programm.
    Es ist einfach immer wieder toll dort!
    Viele Rosengrüße von Christine

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis,
    Augenschmaus ist wirklich nicht übertrieben - herrlich die Bilder - die wundervollen Rosen - ich mag Rost auch total gerne - da seh ich ja wundervolle
    Dinge - ich muss mich auch ein wenig zurückhalten - der Garten wird zu voll und
    ich hab noch so viele Deko-Sachen, die noch einen Platz suchen -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lis,
    Ich war letztes Jahr zum ersten Mal und auch nur superkurz in Steinfurth beim Schultheiß. Leider war es an diesem Tag viel zu heiß und mit Hund im Auto ging auch trotz Klimaanlage nichts. So habe ich mir nur eine ganz bestimmte Rose geschnappt und weg war ich leider dann wieder. Wenn ich deine Bilder, besonders das eine mit den beiden rosa/linken Kletterrosen sehe, ärgere ich mich mal wieder, denn das hätte ich wirklich auch gerne mal ganz Life gesehen.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  5. Da ist mir, liebe Lis, bei meinem letzten Besuch in Bad Nauheim-Steinfurth tatsächlich etwas entgangen. Nach vier Rosenläden (alle der Reihe nach, wenn man sich links hält)hatte ich die Nase voll. Stimmt gar nicht, ich war noch in dem Gartencenter in... Ockstedt? (Lueck's Gartenwelt oder so ähnlich). Wenn ich wieder mal in Giessen bin, besuche ich nur RUF und plane viel Zeit dafür ein. Danke für die schönen Fotos. Ein schönes Wcchenende und liebe Grüße, Edith.

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Ausflug war bestimmt die reinste Verführung. Konntest du wiederstehen oder war dein Kofferraum anschließend voll?
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie herrlich! Hier ist der Himmel wieder bedeckt, es sieht nach Regen aus. Da tut ein Spaziergang durch die Rosen gut.
    Im Laden war ich noch nie bei Ruf. Na sowas!?
    Und ja, ich bin in der letzten Zeit viel unterwegs. Zurück ins Leben ist das Motto. Lange genug eingeigelt ;-)
    LG Gudi

    AntwortenLöschen
  8. Bling bling hab ich jetzt auch noch nicht gekannt! Wir gehen auch gerne zu Ruf - alle paar Jahre.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lis,
    nach Steinfurth will auch mal noch fahren. Scheint sich ja zu lohnen. Außerdem hat man sicher eine riesige Rosenauswahl.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lis.
    Herrlich der Rosen Garten ist eben ein Gärtner und er versteht ist alles üppig wachsen zu lassen.
    Der Laden ist wunderschön und die dazugehörende Deko. Super. Schöne Osterwoche und ohne Stress. Liebe GRüße Jana.

    PS. Ich stehe auch nicht drauf irgend welche alte Möbel weiß zu streichen was gar nicht zum Stil passt. Aber eben Geschmacksache.

    AntwortenLöschen
  11. Das scheint ja ein ziemlich großer Laden zu sein. Und ein paar Rosen haben die auch? ;)

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  12. Ich finde, der Laden ist noch größer geworden, als ich vor vielen Jahren dort war. Ein schönes riesiges Angebot, natürlich auch an Rosen. Das Cafe gefiel mir auch sehr gut. Nur schade, daß Steinfurt so weit weg ist, ich wäre bestimmt öfters dort.
    Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab's ja nicht so sehr mit Rosen, obwohl ich so einen Rosenbogen mit üppig blühendem Bewuchs schon hübsch finde. Aber du hast schon recht - es ist viel Arbeit. Und die Voraussetzungen müssen stimmen.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Lis,
    bei Ruf hab ich auch schon Rosen bestellt :-)
    Tolle Bilder - da möcht ich glatt mal hin!
    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen