Montag, 28. November 2016

Advent in meinem Glitzerstübchen

 Der erste Advent ist nun schon vorüber, aber ich bin noch gar nicht dazu gekommen euch ein paar Fotos von unserm Esszimmer zu zeigen. Dass die Fotos schon vorher gemacht wurden sieht man daran, dass die erste Kerze noch gar nicht angezündet war

 Auch dieses Jahr ist die Deko wieder sehr silberlastig und zusammen mit Weiß sieht das einfach edel aus


Das Untergestell der Nähmaschine steht unten im Hof, die Maschine selber war mir dann doch zu schade um sie im Freien stehen zu lassen. So wandert sie in der Wohnung von einer Ecke in die andere, gerade so wie es passt und wie es mir gefällt

 Meine alten Christbaumspitzen stehen jedes Jahr in den Karaffen, da kommen sie auch am besten zur Geltung






Ein paar Dinge kaufe ich ja jedes Jahr neu, da kann ich einfach nicht widerstehen 😚
So zogen dieses Jahr ein paar dieser kleinen (ich gestehe) künstlichen Bäumchen ein, ebenso wie die Schneeflocke die ich an den Leuchter gehängt habe





Wie gut dass wir hier so einen tollen Dekoladen haben, einige von euch werden bestimmt wissen wen ich meine. Bis auf den Ständer  und natürlich die Zapfen stammt alles von dort, hoffentlich bleibt uns der Laden noch recht lange erhalten😉

Kommentare:

  1. deine Deko sieht wirklich sehr edel aus..
    und eine tolle alte Nähmschine hast du ;)
    liebe Grße
    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sehr edel aus liebe Lis und passt toll zu Deinen ehrwürdigen Möbeln. Die Christbaumspitzen auf den Karaffen sind ja eine witzige Idee. VLG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Richtig edel sieht's bei dir aus...weiß, silber und die antiken braunen Möbel passen klasse zusammen. Schön finde ich mal wieder die Tannenbaumspitzen und die alten Teller/Schüsselgefäße sind so schön dekoriert.
    Viele liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lis, ich finde auch, dass die Deko edel aussieht.
    Und nach den kleinen Tannenbäumen habe ich auch schon
    Ausschau gehalten.
    Eine schöne Adventszeit und liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Bäumchen toll. Solche habe ich auch gesucht (aber nicht gefunden). Und deine Baumspitzensammlung bewundere ich in jedem Jahr.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde es gar nicht schlimm, wenn man ein paar künstliche Teile hat. Bei mir liegt auch in der Adventsschale ein künstlicher Zweig.Schön sieht deine Deko aus, sehr schön.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lis,
    deine weiß-silberne Deko wirkt wirklich sehr schön und edel. Ich kann auch kaum wiederstehen und kaufe jedes Jahr immer doch noch was dazu, obwohl ich natürlich genug Deko hätte.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lis, eine super Idee, die C-Spitzen in Karaffen zu stellen. Silber und weiß ist wirklich ein Traum. Ich hab nur ganz wenig dekoriert. Nu ja, ist ja auch wenig Platz in der 25qm Wohnküche. Da ich aber kein großer Weihnachtsfan bin, isses auch so in Ordnung. Obendrein - bin ja eh meistens auf der Arbeit.
    Hab eine schöne, ruhige, stimmungsvolle Adventszeit.
    GLG Gudi

    AntwortenLöschen
  9. Das sind sehr schöne dezente Farben, wunderschön! Wegen Katzen wird bei uns ja nur sehr wenig dekoriert.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lis,
    Deine Deko gefällt mir sehr gut. Ich mag auch silber und alte Möbel. Wir haben auch noch viele alte Stücke. Silber und weiß passt wirklich gut zusammen.

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Lis. Hübsch deine Advents Deko ist doch schön wenn es überall glitzert und glänzt. Am schönsten finde ich deine alten Tannenbaumspitzen.
    Schönen 2. Advent und liebe Grüße Julita.

    AntwortenLöschen
  12. Herrlich deine Adventdeko wieder und die
    Baumspitzen in den Karaffen sehen einfach
    zauberhaft aus!
    Liebe Grüße von der Urte

    AntwortenLöschen