Donnerstag, 16. März 2017

Kleine Auszeit in der Karibik

 Wir waren wieder mal mit der AIDA unterwegs, dieses mal in der Karibik und in Mittelamerika. Leider war mein Mann in der ersten Woche etwas erkältet und ich laboriere ja noch immer mit meinem gebrochenen Fuß herum. Wir hätten die Reise ja auch absagen können, aber daheim hätte ich es mir nie so gut gehen lassen können wie auf dem Schiff. Nichts kochen müssen, essen wozu man Lust hat und den ganzen Tag faulenzen, gibt es was Schöneres? 😀

 Unser Flug führte uns erst nach Jamaika, von dort aus ging es weiter nach Tortola, St. Maarten, Antigua, Santo Domingo, Cartagena / Kolumbien, Colon /Panama, Puerto Limon / Costa Rica, Grand Cayman und wieder zurück nach Montego Bay auf Jamaika

 In nächster Zeit werde ich euch ausführlich über diese Reise berichten, auch wenn wir wegen unserer Handycaps leider nicht alle Ziele in Augenschein nehmen konnten

 Die Festung von Cartagana/Kolumbien

 Dort machten wir eine Fahrt mit der Pferdekutsche durch die wunderschöne Altstadt, also nichts wo man viel laufen musste


 Dann besichtigten wir die Schleussen des Panamakanals durch die gerade ein paar Schiffe geschleusst wurden

 Der Gatunsee ist ein künstlicher See in Panama, der für den Bau des Panamakanals durch die Aufstauung des Río Chagres geschaffen wurde.  Auf diesem See machten wir dann noch eine kleine Bootstour und konnten Affen und anderes Getier am Ufer beobachten


 In Costa Rica stand ebenfalls eine Bootstour auf dem Programm, also wieder ein fußschonender Ausflug



So leer ist das Schiff leider nur wenn alle Leute unterwegs sind, dann hat man Platz ohne Ende. An Seetagen sieht das ganz anders aus, da muss man froh sein wenn man einen Liegestuhl ergattert hat!

Leider hat sich kein Heinzelmännchen während unserer Abwesenheit um den Garten gekümmert. Der sieht schlimm aus und man sieht ihm an, dass fünf Wochen lang eine pflegende Hand gefehlt hat. Doch  die ersten Taschen mit Staudenschnitt habe ich heute schon gefüllt und ich denke dass bis Ende nächster Woche das Gröbste erledigt ist. Bis dahin bin ich auch wieder besser zu Fuß und werde ihn  hoffentlich auch bald wieder voll belasten können

Kommentare:

  1. Hallo Lis,
    das freut mich, dass du die Reise doch machen konntest. Ich hatte dich vermisst und gedacht, ihr hättet die Reise wegen deines Fußes abgesagt. Da können wir uns ja wieder auf schöne Berichte freuen.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lis,
    eine Kreuzfahrt ist etwas Wunderbares! Immer an einem neuen, interessanten Ort und das Hotel samt Komfort dabei. Wir haben auch schon Kreuzfahrten gemacht und waren jedes Mal begeistert. Ich hoffe, dass auch dein Fuß sich gut erholen konnte und du bald wieder fit bist.
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lis,
    eine tolle Kreuzfahrt hast du hinter dir ... ich freu mich schon auf die Reiseberichte. Ich hoffe, deinem Fuß geht es besser und du bist bald so fit, dass du im Garten werkeln und ihn genießen kannst.
    Viele liebe Grüße und ein nettes Wochenende,
    Marita

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöne Bilder. Ich war noch nie auf einem Kreuzfahrtsciff. Die Fotos aus der Karibik sind wunderschön.
    Liebe Grüße
    susa

    AntwortenLöschen
  5. Wow, liebe Lis,
    was für herrliche Reisebilder wieder!
    Mach noch nicht so doll mit deinem Fuß und das mit dem Garten
    wird schon wieder :-)
    Ganz viele liebe Wochenendsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Lis, die Reise muss ein Traum gewesen sein! Herrlich! Vielleicht mache ich das auch einmal. Alles Gute mit Deinem Fuß.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lis. Sehr schöne Reisefotos von einer tollen Reise.Herrlich ist es auf einem Kreuzfahrtschiff da kann man jeden Augenblick genießen. Bei uns geht es im Juni zum Mittelmeer freue mich schon auch mit der Aida.
    Alles Gute für deinen Fuß. Schöne Woche und liebe Grüße Jana.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lis,
    das ist wieder mal ein toller Bericht von einer für mich total unbekannten Gegend - wow - was für schöne Bilder - vor allem das Foto in der Altstadt von den kleinen Balkonen... hat mich gleich angesprochen - du hattest sicher viel Spaß -
    für deinen Fuß wünsche ich dir alles Gute -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen