Donnerstag, 1. Juni 2006

Kittenberger Schaugärten in Schiltern/A

In den Kittenberger Schaugärten kann man sich in den in verschiedenen Stilen angelegten Gärten Anregungen für daheim holen. In der angrenzenden Gärtenerei werden dann alle Pflanzenwünsche erfüllt oder erst recht Sehnsüchte geweckt.








Hier muss man schon sehr tapfer sein um ohne irgend etwas nach Hause zu gehen

Kommentare:

  1. Wow, das sind ja tolle Anregungen. Ich glaube, mich dürfte man da nur ohne Geld rein gehen lassen. Beim letzten Bild der Engel auf dem Topf gefällt mir ja. Daran hätte ich bestimmt nicht vorbeigehen können. Oder der Preis hätte mich abgehalten. Standen da Preise mit bei?
    Christin

    AntwortenLöschen
  2. Klar standen da Preise dabei, das meiste davon war sogar "bezahlbar"

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder, Lis! Und sogar Trockenmauern. Da fühlt man sich doch gleich heimisch. Natürlich bist du völlig selbstlos an diesen Dingen vorbeigegangen, ohne zu kaufen.

    Al

    AntwortenLöschen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.