Freitag, 23. Juni 2006

Rosen und mehr

Im Moment ist bei den Rosen die Schere das wichtigste Werkzeug. Alles verblühte wird abgeschnitten, trotzdem ist der Garten noch ein Rosenmeer. Morgen und am Sonntag bin ich schon wieder unterwegs um meine Nase in fremde Gärten zu stecken. Ob dort wohl auch so viele Rosen blühen?

Gertrude Jeckyll mit Rittersporn




Eine Spielerei mit dem Fotoprogramm :-)


Kommentare:

  1. Herrlich Lis! Die Fotos aus Deinem Garten finde ich immer am schönsten!

    AntwortenLöschen
  2. Danke Carola, aber deine sind nicht minder schön

    AntwortenLöschen
  3. Hi, jetzt spielt die Lis auch mit dem Photoshop! Weiter so! Mach doch mal Gesamtansichten!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Einen schönen Sonntag wünsche ich dir. Deine Rosen sehen klasse aus. Wenn man da nicht Rosensüchtig wird...*seufz*
    Christin

    AntwortenLöschen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.