Sonntag, 13. August 2006

Ein Spaziergang durch unsere Stadt

Der frühere Eingang zu einer Druckerei



Rund um den Marktplatz stehen viele alte Häuser mit wunderschönen Fasaden


Das kleinste Haus in unserer Stadt, ich finde es sieht sehr italienisch aus


In den Straßen der Altstadt findet man noch sehr viele Fachwerkhäuser

Berühmte Leute waren hier schon zu Gast

In diesem Haus habe ich vor vielen Jahren meinen Führerschein gemacht


Heute ist ein griechisches Restaurant drin

Kommentare:

  1. Da kann GG ja gleich mal schauen, wohin er am Donnerstag laufen muss.

    Al

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja richtig gemütlich in der Altstadt ! Bei uns in Salzgitter gibt es auch noch viele alte Fachwerkhäuser. Manche sind so krumm und schief, dass ich mir gar nicht vorstellen kann, dass dort jemand lebt. Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine gemütliche Kleinstadt. Erinnert mich ein bischen an meine Geburtsstadt Goslar.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Lis!

    Ich mag auch sehr dieses Altstadt-Flair mit Fachwerk. Hier bei uns gibt es 600 (!!!) denkmalgeschützte Fachwerk-Häuser in Wolfenbüttel, die Zahl stand am Wochenende noch in der Zeitung.
    Viele Grüße,
    Anita

    AntwortenLöschen
  5. A picture says a thousand words in any language! I loved this tour of a Europeon detiny Thank you! :)

    AntwortenLöschen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.