Mittwoch, 3. Januar 2018

Elisabeths Gartenparadies

Im österreichischen Weinviertel, also nicht weit weg von Wien liegt der Garten  meiner Namenskollegin Elisabeth. Ihr Garten ist allerdings mehr als 10 mal so groß wie meiner und ganz ehrlich: Mir wäre Angst und Bange wenn ich den bearbeiten müsste!

Er war anlässlich unseres Gartentreffens im letzten Juni der Dreh- und Angelpunkt unserer Reise und ganz in der Nähe hatten wir auch Quartier bezogen.

Ich war sehr neugierig, hatte ich ihn im Gegensatz zu den anderen Mädels noch nicht gesehen und konnte mir nun an Ort und Stelle ein Bild machen. Eigentlich sind es zwei Gärten, denn mittendurch führt ein öffentlicher Weg und vergrößert somit das ganze Areal noch etwas mehr


In diesem Gebäude wurden wir bewirtet und er wird auch für andere Gelegenheiten genutzt so lange das Haupthaus noch nicht fertig umgebaut ist

Rings um das Grundstück ist Natur pur, da stört also kein Nachbar. Nicht weit weg ist der Friedhof, somit kommt auch von dort kein Lärm



Elisabeth pflegt den Garten fast alleine, nur für die ganz schweren Arbeiten holt sie sich eine Hilfe. Trotz des riesigen Geländes ist der Garten sehr gepflegt, aber letztendlich ist er arbeitsmäßig ein Fass ohne Boden



Das Haupthaus von hinten, innen herrscht aber noch das totale Baustellenchaos

Und so erblickt man auch dieses Schild, allerdings sollte man es nicht so ernst nehmen


Hier wirken sogar Holzstapel dekorativ, aber auch ganz normal Deko kommt nicht zu kurz



Ein steinerner Sitzplatz der passgerecht die Form eines Hinterteils hat :-)


Der Geräteschuppen im Schwedenstil hat mir super gut gefallen, überhaupt ist der ganze Garten irgendwie einzigartig und absolut mit nichts zu vergleichen


Rafaela vom Blog GartenTonArt hat schon von diesem Garten berichtet, wer möchte kann hier schauen: Klick

Kommentare:

  1. Was für ein wunderbarer Bericht liebe Lis, der Garten muss herrlich sein. Aber auch das Haus sieht richtig zum Verlieben aus. Dankeschön für den tollen Beitrag. Ich freue mich schon mächtig, wenn's wieder Sommer wird und wir im Garten werkeln können. Bis dahin aber eine gute Zeit für Dich und liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Diese Bilder tun so mitten im Winter richtig gut. Danke fürs Zeigen.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  3. Oh, der Garten ist bestimmt traumhaft! Auf jeden Fall hast du sehr schöne eindrücke eingefangen :-)
    War bestimmt ein schöner Tag dort....
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja wahrlich ein riesiger Garten -
    trotzdem hat er Charme und lädt zum Verweilen ein -
    wär mir auch zu groß - aber auf jeden Fall ein Hingucker j-

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lis,
    danke, dass Du uns in Elisabeth´s Garten mitgenommen hast. Superschön, aber riesig. Das Haus ist auch ein Traum, aber riesig.
    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  6. Das muss wirklich ein herrliches Anwesen sein! Vielleicht schaffen wir es ja doch irgendwann, aber der Weg ist weit.
    Danke fürs zeigen!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lis,
    wunderbar durch so einen parkähnlichen Garten zu schlendern und großen Respekt an die Gärtnerin. Superschöne Eindrücke hast du mitgebracht und danke für's Mitnehmen.
    Lieben Gruß von Marita

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Fotos - die kommen gerade genau richtig! Wenn ich das nächste Mal dort bin, nehme ich Rucksack und Essen mit. Dann kann ich in allen entlegenen Ecken verweilen :).
    Liebe Grüße, CR

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Lis, dein Streifzug durch diesen wunderschönen Garten hat mir sehr gefallen.
    Mein Mann und ich schauen auch sehr gerne andere Gärten an. Oft sieht man neues wie der
    Steinsitz in diesem Garten.
    Herzliche Grüße Susanne und Hans

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Lis,
    wunderschöner Beitrag aus Elisabeth's Garten. Mich hat er auch schwer beeindruckt und begeistert! Was sie so alles alleine schafft, Wahnsinn! Man sieht es ja so richtig erst in natura, ich bin so froh, daß ich dort war. Es war ja sowieso eine tolle Gartenreise und ich träume immer noch von Wien! Das war ein toller Abschluss!
    Liebe Grüße
    Rafaela

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja ein Riesenanwesen und ein tolles Haus. Ich glaube, ich könnte das gar nicht mehr bearbeiten. Respekt für die Gärtnerin. Sieht toll aus.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen

  12. بسم الله الرحمن الرحيم تقدم لكم شركة الكمال جميع خدمات رش المبيد يجميع انحاء المملكة بافضل انواع

    المبيدات للقضاء على جميع الحشرات الطائرة والزاحفه كالصراصير والفائران والنمل الابيض والبق

    والذباب والناموس
    شركة رش مبيدات بالطائف
    شركة رش مبيدات بجازان
    شركة رش مبيدات بحائل
    والسلامه عليكم ورحمة الله وبركاته

    AntwortenLöschen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.